Allgemeines 21.905 Themen, 147.065 Beiträge

mawe2 torsten40 „http://berlinertageszeitung.de/index.php/internationales/48 ...“
Optionen

Tja, es ist schon abenteuerlich, wie sich die deutschen Behörden vor den Microsoft-Karren spannen lassen.

Stellt sich mir die Frage, ob ein zu Unrecht Verdächtigter, der unter solchen Polizeistaatsmaßnahmen zu leiden hatte, Anspruch auf angemessene Entschädigung (gegen wen eigentlich?) hätte?

Gruß, mawe2

bei Antwort benachrichtigen
Na ja... ... hundevatta
Ohne Worte ... Monster07