Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

News: MK6461GSYG mit Wipe Technology

Neue Toshiba-Festplatten löschen sich selbst

Michael Nickles / 34 Antworten / Flachansicht Nickles

Toshiba hat jetzt eine neue - vor allem für Notebooks gedachte - Festplatten-Modellreihe vorgestellt, auf der sensible Daten besonders sicher aufgehoben sein sollen. Denn: die MK6461GSYG im 2.5 Zoll Bauformat haben eine Automatik zur Selbstlöschung drinnen.

Daten werden grundsätzlich mit AES 256 Bit Verschlüsselung geschützt. Der Clou: wird eine Platte in einen anderen Rechner eingebaut, löscht sie sämtliche vorhandenen Daten. Toshiba bezeichnet das Löschverfahren als "Wipe Technology".

Abseits von mobilen Rechnern stellt die natürlich auch bei stationären Rechnern sicher, dass Platten mit Daten nicht anderorts ausgelesen werden können.

Die neuen Platten sollen mit 7.200 U/min drehen und in Varianten mit 160, 250, 320 und 640 GByte kommen. Marktauftritt soll Ende Juni sein, Angaben zu den Preisen gibt es noch nicht.

bei Antwort benachrichtigen