Nickles Blog 212 Themen, 8.709 Beiträge

Sehr wichtiger Besuch in München

Michael Nickles / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Heute Nachmittag ist hier ein Typ von weit her aufgetaucht, der kein Bier trinkt. Aber er hatte ein spannendes Paket dabei, das geschätzt 5 Kilo wiegt:

http://www.nickles.de/user/images/14/2010-paket-01.jpg

Auf jeden Fall sind wir erst mal sofort ausgiebig in München shoppen gegangen und haben ziemlich spannendes Zeugs eingekauft. Unter anderem das hier:

- eine Sprühdose Kunststoff-Haftvermittler
- eine Sprühdose Racing Lackspray (Verkehrsrot)
- eine gelbe durchsichtige Prospekthülle (DIN A4)
- ein größeres Stück rabenschwarzen Karton
- eine klare Acrylglas-Scheibe (20cm x 10cm)
- ein flexibler LED-Strip (12 LEDs, Farbe "Cold White")
- eine Tube "Pattex-Spezialkleber" Typ "Hart Kunststoff"

Mona hat in einem Billigschmuck-Shop noch einen komischen Stein für 3 Euro gekauft.

Das Paket werden wir morgen auspacken und vielleicht (!) auch schon mal ein Foto vom dem zeigen, was drinnen steckt.

To be continued…

bei Antwort benachrichtigen
Klingt nach Casemodding Tommy22
Behälter mit Plutonium? REPI
Fetzen Michael Nickles

„Sehr wichtiger Besuch in München“

Optionen

Das ist eine frisch hin...äh hergerichtete Leber aus China. Der letzte Linux-Report war zu viel, für die Alte!

Haftvermittler für die Verbindung Organ-Nickles; Lackspray um die Schnittstellen zu markieren; Prospekthülle für die Instrumente; Karton zum Unterfüttern der Bauchnaht, Pattex Spezialkleber hält besser beidseitig und gibt keine Narben; Acrylglas als Spritzschutz; LED's für die Notbeleuchtung. Der Stein wird wie bei den Inderinnen im Bauchnabel mit eingearbeitet, damit er den Teil der Naht kaschiert, der über der Badehosenlinie liegt.

So kann es gehen, wenn man die Privatversicherungstarife nicht mehr zahlen will!

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen