Anwendungs-Software und Apps 14.339 Themen, 71.672 Beiträge

News: Kostenlos und flotter

Neuer Foxit PDF-Reader bringt mehr Sicherheit

Michael Nickles / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Der Foxit-Reader ist eine kostenlose Alternative zum Adobe PDF-Reader und längst ein Geheimtipp. Einerseits ist Adobes Reader ein fetter lahmer Brocken geworden, anderseits braucht es ständig Update um Sicherheitslücken zu flicken.

Der Foxit-Reader ist schlank, schnell und sicher. Jetzt gibt es die neue Version 3.3, die einen wichtigen neuen Sicherheitsmechanismus hat. Den sogenannten "Safe Mode" beziehungsweise "Trust Manager".

Dadurch lässt es sich verhindern, dass PDF Dokumente eingebundene Programme starten können. Derlei "Script" stellten in der Vergangenheit immer wieder ein arges Sicherheitsproblem das, weil sich bösartiger Code einschleusen lässt.

Die Details zum neuen "Safe Mode"/"Trust Manager" gibt es hier Foxit Releases PDF Reader 3.3 with Safe Mode.

Die Installation der neuen Version ist also ausdrücklich ratsam. Hier alle Details und Download-Link: Foxit Reader

bei Antwort benachrichtigen
Geschmacksache..... peterson
Sovereign Sylvia Michael Nickles

„Neuer Foxit PDF-Reader bringt mehr Sicherheit“

Optionen

Hi Folks,

Eine Sprachdatei brauche ich nicht, da ich Software grundsätzlich immer in english installiere (funktionssicherer, kürzere Sätze in Messages, nicht dieses blöde Gesieze, keine fehlerhaften und unvollständigen Übersetzungen).

Während beim Foxit Reader 2.0 es noch ausreichte, die EXE einfach ins Windows-Verzeichnis zu kopieren und von dort einmal von Hand zu starten, damit die EXE sich selbst registriert, kommt der Reader jetzt als Installationspaket daher - das spricht nicht gerade von Verbesserung. Leider hat der 2.0-Reader den Nachteil, dass er PDF-Dateien nicht ordentlich ausdrucken kann, so dass ich zumindest dafür zum Adobe-Reader greifen muss.

Wann kommt man dahin, dass PDF immer dasselbe PDF ist und eigentlich von allen PDF-Readern gleich unproblematisch ausgelesen und -gedruckt werden kann? Und wann kommt man dahin, dass dies keiner Installation von mehr als einer Datei bedarf (bedarf es beim Foxit-Reader 2.0 auch nicht, der druckt aber nicht ordentlich)? Das wäre mal eine Verbesserung.

HAND
Sylvia

Mein sz streikt heute wieder ------ Nobody is perfect, and we prove it every day.
bei Antwort benachrichtigen