Anwendungs-Software und Apps 14.325 Themen, 71.548 Beiträge

News: Kostenlos und flotter

Neuer Foxit PDF-Reader bringt mehr Sicherheit

Michael Nickles / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Der Foxit-Reader ist eine kostenlose Alternative zum Adobe PDF-Reader und längst ein Geheimtipp. Einerseits ist Adobes Reader ein fetter lahmer Brocken geworden, anderseits braucht es ständig Update um Sicherheitslücken zu flicken.

Der Foxit-Reader ist schlank, schnell und sicher. Jetzt gibt es die neue Version 3.3, die einen wichtigen neuen Sicherheitsmechanismus hat. Den sogenannten "Safe Mode" beziehungsweise "Trust Manager".

Dadurch lässt es sich verhindern, dass PDF Dokumente eingebundene Programme starten können. Derlei "Script" stellten in der Vergangenheit immer wieder ein arges Sicherheitsproblem das, weil sich bösartiger Code einschleusen lässt.

Die Details zum neuen "Safe Mode"/"Trust Manager" gibt es hier Foxit Releases PDF Reader 3.3 with Safe Mode.

Die Installation der neuen Version ist also ausdrücklich ratsam. Hier alle Details und Download-Link: Foxit Reader

bei Antwort benachrichtigen
Geschmacksache..... peterson
peterson dalai

„ Das traf auf die Versionen 6 bis 8 durchaus zu. Der 9er startet in etwa so...“

Optionen

Die Hotkeys in den Menüs resultieren daher, weil es für den Übersetzer keinen Buchstaben gegeben hat, den er unterstreichen konnte.

Für den Foxit 3.0 habe ich eine komplette deutsche Übersetzung gemacht und logischerweise die Hotkeys weggelassen.

Inwieweit die Sprachdatei auf höhere Version funktioniert, weiß ich nicht, da ich nicht aktualisiere.

Die Sprachdatei heißt lang_de_de.xml.
Du kannst sie ja mal probeweise austauschen.

http://home.arcor.de/oldware/service/lang.zip

Ich lasse sie mal einige Zeit auf meinem Webspace.

bei Antwort benachrichtigen