Linux 14.920 Themen, 105.508 Beiträge

Ubuntu 9.10 noch viel Arbeit !

Acader / 68 Antworten / Flachansicht Nickles
Meine Eindrücke über Ubuntu 9.10 "Karmic Koala"

Nachdem ich heute die neueste Version von Ubuntu 9.10 mit der Alternate CD 32bit installiert habe, hat es mich nicht gerade vom Hocker geholt.
Die Installation selbst lief problemlos und war in 30 Minuten erledigt.
Ubuntu kommt mit Kernel 2.6.31.14 - Generic.
Die gesammte Hardware wurde richtig erkannt. Das Einbinden ins Netzwerk mit sammt den Druckern verlief ebenfalls ohne Probleme.
Der neue Bootloader Grub als Version 1.97 beta4 ist schon mal nicht gerade das gelbe vom Ei.
In Version 9.04 läuft der Bootvorgang bedeutend flüssiger.
Ein Problem scheinen die proprietären Treiber für meine Graka NVIDIA Gforce zu sein, denn diese funktionieren alle nicht richtig, was sich darin wiederspiegelt, daß die Anwendungen zeiweise für 1 bis 3 sec.einfrieren "furchtbar".
Die Original-Treiber von NVIDIA brachten danach auch keine Abhilfe.
Der Firefox 3.5.3 geht mehr als schleppend und wieder Probleme mit dem Graka Treiber.
Opera 10.01 dagegen läuft zwar etwas flotter aber auch hier kommt es bei Umschaltungen der Webseiten zu Einfrierungen. Im Laufe des Vormittags hat sich Ubuntu 2x fest gefahren, so daß überhaupt nichts mehr ging.
Ich habe danach Ubuntu 9.10 wieder von meinen Testrechner deinstalliert.
Ich denke da haben die Entwickler in nächster Zeit noch viel zu tun, zumal es auch noch andere Probleme in Anwendungen gibt.
Also ist es besser noch ein weilchen Abzuwarten bis sich die 9.10er Version stabilisiert hat.



MfG Acader



bei Antwort benachrichtigen