Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.438 Themen, 107.855 Beiträge

Festplatte 7200.11 ausgefallen

edgar2009 / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

- am 11.12.08 Festplatte 1TB Fabrikat MAXTOR gekauft
- nach Überspielung und Speicherung von Bildern und anderen Daten plötzlicher Ausfall der FP, d.h.kein Zugriff möglich, FP wird vom PC nicht mehr erkannt
- Untersuchung bei Saturn ergab, daß FP Barracuda 7200.11 eingebaut ist, ein Zugriff auf die Daten nicht oder nur mit großem Aufwand möglich ist

Frage: Wer übernimmt Datenrettung und die entstehenden Kosten ? Kann ich entsprechende Ansprüche beim Verkäufer geltnd machen ?

bei Antwort benachrichtigen
ausgekotzt edgar2009

„Festplatte 7200.11 ausgefallen“

Optionen

da ich kein rechtsverdreher bin, kann ich dir da nix genaues sagen.

aber als nutzer gebe ich dir folgenden tipp:
vergiss es.

wenn seagate es nicht grade anbietet wegen der ganzen geschichte, dann solltest du lieber lotto spielen, die chancen sind höher.

wenns dich interessiert, habe ich eines tages mal hier bei nickles gefunden (afaik):
http://datacent.com/index.php

ansonsten sieht es so aus das die meisten firmen hier in DE pauschal fürs gucken schon bis zu 150€ nehmen, danach pro GB...

bei Antwort benachrichtigen
@wasp Gerd6