Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.409 Themen, 36.674 Beiträge

News: Größer ja, länger nein

Youtube lässt ein GByte und GEMA zu

Redaktion / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Youtube hat die mögliche Größe von Videouploads nun auf ein GByte erhöht - bislang durften Cllips nur maximal 100 MByte groß sein. Trotz Verzehnfachung des Umfangs, bleibt es allerdings bei der Limitierung auf maximal 10 Minuten Spieldauer. Bislang sind größere Clips nur auf Yotutube.com möglich, beim neuen Youtube.de besteht noch das 100 MByte Limit.

Kurz nach Start des deutschen Youtube-Portals "Youtube.de", teile Youtube jetzt auch mit, dass eine Einigung mit der GEMA erreicht wurde. Youtube-Teilnehmer dürfen ab sofort in ihren Videoclips Musik verwenden, die den GEMA-Richtlinien unterliegt.

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Scotty7 „Wohlgemerkt Youtube-Teilnehmer dürfen ab sofort in ihren Videoclips von ihnen...“
Optionen

Naja - dass man über YouTube keine "geklaute" Musik vertreiben darf, ist aber auch irgendwie keine so große Überraschung ;-)

Eine solche ist eher, dass sich die GEMA überhaupt auf so etwas einlässt. Eine CD kaufen und anhören, meinethalben auch privat kopieren, ist das Eine - die Musik öffentlich aufzuführen, und um nichts anderes handelt es sich, ist das andere. Schon beachtlich, dass das möglich ist. Normalerweise kostet das Geld.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen