Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.249 Themen, 123.445 Beiträge

Stromausfall

Genscherei / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

ok hallo ich hab folgendes - scheinbar kompliziertes - Problem:

Heute Nacht hatten wir im gesamten Stadtteil zw. 2 und 3 Uhr einen Stromausfall und mein PC ist (sollte) die Nacht über gelaufen.
Nun ist er nicht mehr hochgefahren als ich ihn heute Mittag angeschalten habe.

Das Netzteil arbeitet anscheinend noch, da auch verucht wird auf die Festplatte zuzugreifen und das Lämpchen für Festplattenzugriff leuchtet. Allerdings klingt es so (gleichbleibendes Geräusch) als ob die FP immer wieder versucht auf ein und die selbe Stelle zuzugreifen und der Monitor zeigt überhaupt nichts mehr an...

Tja jetzt weiß ich nicht ob das mit dem Stromausfall zu tun hat ?!
Und ob bzw. was kaputt ist -liegt wohl eher an der Hardware- !

Mein System -selbst zusammengebaut- lief drei Wochen ohne Probleme:

K7S5A ECS Mainboard(onboard LAN), 1200 MHZ Duron, 256 (Marken)DDRAM, Standart 300W Netzteil, Phillips CD Writer, GF 2 MX400, TerraTec Soundkarte, Fritz ISDN Karte, OS: WIN98 - Mandrake 7.2;

Der Einbau der Teile lief problemlos (5.selbstgebauter PC)! ja und wie gesagt ist mein Schatzi eben brandneu deshalb hoffe ich, dass mir jemand von euch helfen kann...

Vielen Dank

Stefan

bei Antwort benachrichtigen
Silverbird Genscherei „Stromausfall“
Optionen

Ich hatte den selben Stromausfall zur selben Zeit. Du wohnst wohl auch im Nuernberger Norden ;-) Ich denke da an eine Spannungsspitze.
Aus dem Grunde hab ich zwei Geräte in der Stromversorgung dazwischengeschalten, die alle meine elktr. Geräte schützt. So ein Schutzstecker kostet nicht viel.

Nachdem der Strom wieder ging, fuhr der Rechner ohne zu klagen hoch.

bei Antwort benachrichtigen