Off Topic 19.936 Themen, 221.088 Beiträge

Fussball

Prosseco / 27 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo an alle.

Tja jetzt geht es wieder los.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/fifa-will-alle-zwei-jahre-eine-wm-bis-zur-halskrause-a-c01ac185-3e08-4dd1-b907-7b0d22ee2fbd

Ich meine der Fussball ist ja mitterweile nur zum Geld Geschaeft geworden. Real Madrid und Barcelona haben ja schon 2 Milliarden Schulden, will nicht wissen wie es mit die andere Teams  ausschaut. Der groesste schwachsinn, sind ja die horrende Gehaelter. Als beispiel der Idiot von Neymar. Der hat seine private Maschine, lebt als kroesus, und fussballerisch ist eine Pfeiffe.

Noe es wird immer schlimmer. Deswegen schaue ich kein Fussball mehr an.

Gruesse

Sascha 

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp hatterchen1

„Aber wie so oft von Dir. Natürlich sind das die Schuldigen, weil sie die aufgerufenen Preise bezahlen. Würden diese ...“

Optionen
Natürlich sind das die Schuldigen, weil sie die aufgerufenen Preise bezahlen.

Wieviel Kamel ist nötig?, um zu behaupten, die Öffentlichen seien für die Unsummen im Profisport verantwortlich, wenn u.a. seit Jahren die dt. Bundesligarechte ausschließlich bei Sky liegen? Die Spiele der Championsleage und selbst EM und WM verschwinden mehr und mehr hinter Pay-TV-Schranken.

Ein weiterer Grund: Das Werbeverbot bei den Öffentlichen nach 20 Uhr, sprich, Sponsoren bevorzugen deshalb schon lange die Pay-TV-Sender, die nun auch Werbung zeigen müssen. Über TV-Gebüren kann man die Top-Clubs schon lange nicht mehr finanzieren.

Nächster Grund: Immer mehr gelangweilte Oligarchen und Despoten besitzen Top-Clubs. Geld spielt bei denen keine Rolle. Financial Fairplay ist eine einzige Lüge.

Du zeigst auch hier wieder, dass du nichts anderes als ein Troll bist. Ein ehrlicher Poster würde binnen Sekunden mehrere Links finden, die genau das bestätigen, was ich hier aufzähle. Du behauptest dummdreist einfach das Gegenteil. Troll dich!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen