Off Topic 19.933 Themen, 220.991 Beiträge

Fussball

Prosseco / 27 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle.

Tja jetzt geht es wieder los.

https://www.spiegel.de/sport/fussball/fifa-will-alle-zwei-jahre-eine-wm-bis-zur-halskrause-a-c01ac185-3e08-4dd1-b907-7b0d22ee2fbd

Ich meine der Fussball ist ja mitterweile nur zum Geld Geschaeft geworden. Real Madrid und Barcelona haben ja schon 2 Milliarden Schulden, will nicht wissen wie es mit die andere Teams  ausschaut. Der groesste schwachsinn, sind ja die horrende Gehaelter. Als beispiel der Idiot von Neymar. Der hat seine private Maschine, lebt als kroesus, und fussballerisch ist eine Pfeiffe.

Noe es wird immer schlimmer. Deswegen schaue ich kein Fussball mehr an.

Gruesse

Sascha 

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups Prosseco

„Fussball“

Optionen

"Brut un Spillcher..."

Es geht nur darum, wie bei jeder Sportveranstaltung, die im Fernsehen läuft, das dumme "Gebührenvieh", sprich Zwangsgebühr zahlenden Zuschauer vom - kritischen - Nachdenken abzuhalten.

Die "Gehälter" dieser Balltreter sind sowieso schon lange viel zu hoch, im Vergleich zum Verdienst vom Pflegepersonal sogar ein Schlag ins Gesicht desselben.

Und seit so ein Bayern-München-Wichtigtuer auch noch für eine Impfung dieser Typen im Rahmen einer "Vorbildfunktion" eintrat, ist Zusehen dieser Art der körperlichen Ertüchtigung im Fernsehen definitiv für mich gestorben! Vom Wahnsinn, diese olympischen Spiele unter den gegebenen Umständen stattfinden zu lassen, gar nicht zu reden. Aber ich soll mich ja nicht aufregen... Blutdruck...

Mups

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Fusselmups

„Brut un Spillcher... Es geht nur darum, wie bei jeder Sportveranstaltung, die im Fernsehen läuft, das dumme Gebührenvieh ...“

Optionen
dumme "Gebührenvieh", sprich Zwangsgebühr zahlenden Zuschauer

Eine glatte Lüge! Der Sportetat für ARD und ZDF liegt jährlich bei gedeckelten 250 Mio. Der Sport, Fußball in Deutschland im besonderen, wird seit Jahren vor allem durch private Medienkonzerne finanziert, die Brot und Spiele schon lange als lukrative Profitquelle erkannt haben. Deshalb haben sich die Preise für Sportrechte in den letzten Jahren vervielfacht.

Gegen irrsinnige Gehälter gibt es ein sehr einfaches Mittel, das jeder Zuschauer eigenverantwortlich nutzen kann, um dieses asoziale System zu stoppen: Keine Fußballtickets und keine Abbos bei Privatsendern kaufen. Das System wäre binnen Wochen im Arsch.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco The Wasp

„Eine glatte Lüge! Der Sportetat für ARD und ZDF liegt jährlich bei gedeckelten 250 Mio. Der Sport, Fußball in ...“

Optionen

Halle The Wasp und Fusselmups,

da gebe ich euch komplett Recht, und wer Recht hat, der zahlt das Mass Bier. Verschlossen

Nur wie ein Freund sagte. Da fetzen wie dumme 22 Menschen um ein Ball hinterher. Nur das ist ja was Weltweit hinterher gejagt wird. In Mexiko ist es noch schlimmer. Gib den Arbeiter sein Brot, Bier und Zirkus und er ist gluecklich.

Saludos

Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups The Wasp

„Eine glatte Lüge! Der Sportetat für ARD und ZDF liegt jährlich bei gedeckelten 250 Mio. Der Sport, Fußball in ...“

Optionen
dumme "Gebührenvieh", sprich Zwangsgebühr zahlenden Zuschauer

Was ist denn daran eine "glatte Lüge"? Machst du auf Alpha13 second edition, oder was?

Oder seid ihr beide gar identisch? Fragen über Fragen...

Was rauchst du eigentlich?

Mups

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Fusselmups

„Was ist denn daran eine glatte Lüge ? Machst du auf Alpha13 second edition, oder was? Oder seid ihr beide gar identisch? ...“

Optionen
Was ist denn daran eine "glatte Lüge"?

Alles. Du hast ja die Möglichkeit das zu widerlegen, beziehungsweise zu beweisen, dass die Öffentlichen für das Milliardengeschäft mit den Sportrechten verantwortlich sind. Wo sind also deine Belege? Die gibt es nicht, weil du Blödsinn behauptet hast oder dreist gelogen hast.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups The Wasp

„Alles. Du hast ja die Möglichkeit das zu widerlegen, beziehungsweise zu beweisen, dass die Öffentlichen für das ...“

Optionen
dass die Öffentlichen für das Milliardengeschäft mit den Sportrechten verantwortlich sind

habe ich nicht behauptet. Wer lesen kann... ach ja, Glückwunsch zu deiner neuen Freundschaft mit Alpha13, an den du dich in Formulierung und Geisteshaltung schon sehr annäherst. Vielleicht holt ihr euch noch Peter H99 als intellektuelles Aushängeschild mit ins Boot, dann könnt ihr als Dreigestirn und als Herren der Foren linksschleudenderweise über das Netz und alle dummes User herrschen. Vorschlag für einen Gemeinschaftsnick: "Hummeldumm". Einmal hin, alles drin...

Fuselmups

Ach Alpha, dein Ausflug in die Subtilität ist ja schon beängstigend...

So, glaubt weiterhin alle schön, was im Internet steht.

Eod

Mups

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Fusselmups

„habe ich nicht behauptet. Wer lesen kann... ach ja, Glückwunsch zu deiner neuen Freundschaft mit Alpha13, an den du dich ...“

Optionen
habe ich nicht behauptet.

Dann hast du einfach nur Blödsinn behauptet oder was genau hast du denn gemeint mit Gebührenvieh, den Öffentlichen und dem Ausgangsthema Fußball/Sport sei nur noch Geldmacherei?

Die Privaten haben sich inzwischen die meisten Fußballrechte gesichert, die Öffentlichen bekommen nur noch ein paar Mindesthäppchen, aber du laberst was von Öffentlichen und Gebührenvieh, obwohl der ganze Scheiß praktisch nur noch von den Privaten verwurstet wird. Und weil dir die Argumente fehlen, lenkst du ab und betreibst weiter billige Stimmungsmache: Die Öffentlichen funktionieren nicht? A13 funktioniert immer. Nur nicht bei mir, ich lasse mich nicht ablenken, schon gar nicht mit billiger Stimmungsmache.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Fusselmups

„habe ich nicht behauptet. Wer lesen kann... ach ja, Glückwunsch zu deiner neuen Freundschaft mit Alpha13, an den du dich ...“

Optionen

Fuselmups paßt zu dir wie Faust auf Auge!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups Alpha13

„Fuselmups paßt zu dir wie Faust auf Auge! EOD“

Optionen

Eod heißt ja eigentlich eod... aber ein paar habe ich noch...

Wer hat denn an deinem Käfig gewackelt, dass du Vogel dich wieder meldest? Muss ich dir deine eigenen "Witze" noch erklären, damit du die überhaupt verstehst? Wenn du und das lästige Insekt Pizzen wäret, müsstet ihr Margheritas sein... die haben auch nichts drauf. Ihr beleidigt definitiv janz jenau meine Intelligenz; was ihr schreibt, sieht irgendwie billig aus, aber passt zu euch, wären eure Eltern besser mal fünf Minuten spazieren gegangen.

Knapp acht Milliarden Menschen auf der Welt und ausgerechnet ihr müsst euren Müll hier absondern.

Und jetzt endgültig...

EOD

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Fusselmups

„Eod heißt ja eigentlich eod... aber ein paar habe ich noch... Wer hat denn an deinem Käfig gewackelt, dass du Vogel dich ...“

Optionen
was ihr schreibt, sieht irgendwie billig aus

Wie sieht denn irgendwie teurer Text aus? Erklär mal den Unterschied! Billig sind deine ausschließlichen Beschimpfungen. Eine sachliche Diskussion führt man durch Argument und Gegenargument. Das lernt man schon in der Hauptschule. Muss nicht gefallen, darf auch Ironie und Polemik enthalten, sollte aber schlüssig sein. Das ist das einfache Handwerkszeug sprachlicher Logik.

Ihr beleidigt definitiv janz jenau meine Intelligenz

Und demnächst in diesem Theater: "Woran man erkennt, dass sich ein Kamel für Einstein hält."

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 The Wasp

„Wie sieht denn irgendwie teurer Text aus? Erklär mal den Unterschied! Billig sind deine ausschließlichen Beschimpfungen. ...“

Optionen

Bei Fuselmups ist schon sehr lange Hopfen und Malz sowas von verloren (in jeder Weise) und er gehörte Gestern ziemlich sicher auch zu den Idioten, die AfD gewählt haben...

Das Gestern niemand der durch und durch braunen und etwas Kreide gefressen habenden verlogenen, korrupten und absolut gewissenlosen "Frau" wirklich Paroli geboten hat für Ihre sowas von großen Lügen...

Gegen dieses Subjekt waren alle anderen in der Runde schon fast Heilige, selbst Söder und Lindner und das will wirklich was heißen...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Fusselmups Alpha13

„Bei Fuselmups ist schon sehr lange Hopfen und Malz sowas von verloren in jeder Weise und er gehörte Gestern ziemlich ...“

Optionen

Du hast sowas von gewaltig einen an der Birne und verwechselst durch deinen alkoholgeschwängerten Dunst einfach alles und verstehst das falsch. Und - wie schon gesagt oder geschrieben -  etwas durch ewiges Wiederholen wahr machen zu wollen, ist vergebliche Liebesmüh. Aber das wirst du mit mehr als beschränkten Horizont wohl eh nie kapieren. Armer Kerl...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Fusselmups

Nachtrag zu: „Du hast sowas von gewaltig einen an der Birne und verwechselst durch deinen alkoholgeschwängerten Dunst einfach alles und ...“

Optionen

Gilt übrigens auch für das stachelige Insekt...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 Fusselmups

„Du hast sowas von gewaltig einen an der Birne und verwechselst durch deinen alkoholgeschwängerten Dunst einfach alles und ...“

Optionen

Du spottest jeder Beschreibung und "deinen alkoholgeschwängerten Dunst" gilt schon für dich und definitiv nicht für mich!

Du hast ne sowas von weiche Birne!

EOD

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Anne_21 The Wasp

„Wie sieht denn irgendwie teurer Text aus? Erklär mal den Unterschied! Billig sind deine ausschließlichen Beschimpfungen. ...“

Optionen
was ihr schreibt, sieht irgendwie billig aus
Wie sieht denn irgendwie teurer Text aus?

https://de.wiktionary.org/wiki/billig

daraus kopiert:

Bedeutungen:

[1] ursprünglich: angemessen (recht und billig)
[2] einen niedrigen Preis oder niedrige Kosten habend
[3] abwertend: qualitativ minderwertig
[4] abwertend: ideenlos, einfallslos (zum Beispiel ein Film)
Synonyme und Gegenwörter u.a.m.zu billig finden sich auch dort  -
Wer das Wort nicht richtig kennt...
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
The Wasp Anne_21

„https://de.wiktionary.org/wiki/billig daraus kopiert: Bedeutungen: 1 ursprünglich: angemessen recht und billig 2 einen ...“

Optionen

Schön abgeschrieben, nur wie bei King Heinz und seinen Freunden üblich das Thema um 100% verfehlt.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Anne_21 The Wasp

„Schön abgeschrieben, nur wie bei King Heinz und seinen Freunden üblich das Thema um 100 verfehlt.“

Optionen
das Thema um 100% verfehlt.

sicher - manchmal fehlen Dir die richtigen Wörter.

Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
The Wasp Anne_21

„sicher - manchmal fehlen Dir die richtigen Wörter. Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen, wo es steht.“

Optionen

Und wieder nur Gelaber und Null zum Thema Sport und Geld. Nichts zur falschen Behauptung von Fusselmups, dass die Öffentlichen und die Gebührenzahler an den schwachsinnigen Summen im Sport verantwortlich wären: 

Es geht nur darum, wie bei jeder Sportveranstaltung, die im Fernsehen läuft, das dumme "Gebührenvieh", sprich Zwangsgebühr zahlenden Zuschauer vom - kritischen - Nachdenken abzuhalten.

Der Dummfug ist widerlegt. Und was macht Fusselmups? Er behauptet dreist, er hätte das Zitierte nie behauptet 

dass die Öffentlichen für das Milliardengeschäft mit den Sportrechten verantwortlich sind
habe ich nicht behauptet.

  und sich statt dessen aufs ausschließliche Beschimpfen verlegt.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hatterchen1 The Wasp

„Und wieder nur Gelaber und Null zum Thema Sport und Geld. Nichts zur falschen Behauptung von Fusselmups, dass die ...“

Optionen
Und wieder nur Gelaber

Aber wie so oft von Dir.

dass die Öffentlichen und die Gebührenzahler an den schwachsinnigen Summen im Sport verantwortlich wären: 

Natürlich sind das die Schuldigen, weil sie die aufgerufenen Preise bezahlen.
Würden diese horrenden Summen nicht bezahlt, würden die Kicker sich auch nicht wie blöde verkaufen und benehmen können.

@Fusel und auch ich schrieben schon :"Brot und Spiele", diesmal auf deutsch, zum einfacheren Verständnis. Zwinkernd Weiteren Ausführungen dazu spare ich mir, allerdings kotzt es mich an, wie gerade die ÖR die Sportarten unterschiedlich protegieren.

Nur ein Beispiel dazu: Herrenfußball vs. Damenfußball, da darf sich jeder gerne die prozentuale Verteilung selber zusammen reimen.

h1

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
The Wasp hatterchen1

„Aber wie so oft von Dir. Natürlich sind das die Schuldigen, weil sie die aufgerufenen Preise bezahlen. Würden diese ...“

Optionen
Natürlich sind das die Schuldigen, weil sie die aufgerufenen Preise bezahlen.

Wieviel Kamel ist nötig?, um zu behaupten, die Öffentlichen seien für die Unsummen im Profisport verantwortlich, wenn u.a. seit Jahren die dt. Bundesligarechte ausschließlich bei Sky liegen? Die Spiele der Championsleage und selbst EM und WM verschwinden mehr und mehr hinter Pay-TV-Schranken.

Ein weiterer Grund: Das Werbeverbot bei den Öffentlichen nach 20 Uhr, sprich, Sponsoren bevorzugen deshalb schon lange die Pay-TV-Sender, die nun auch Werbung zeigen müssen. Über TV-Gebüren kann man die Top-Clubs schon lange nicht mehr finanzieren.

Nächster Grund: Immer mehr gelangweilte Oligarchen und Despoten besitzen Top-Clubs. Geld spielt bei denen keine Rolle. Financial Fairplay ist eine einzige Lüge.

Du zeigst auch hier wieder, dass du nichts anderes als ein Troll bist. Ein ehrlicher Poster würde binnen Sekunden mehrere Links finden, die genau das bestätigen, was ich hier aufzähle. Du behauptest dummdreist einfach das Gegenteil. Troll dich!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hatterchen1 Fusselmups

„Eod heißt ja eigentlich eod... aber ein paar habe ich noch... Wer hat denn an deinem Käfig gewackelt, dass du Vogel dich ...“

Optionen
Eod heißt ja eigentlich eod

??? End of Discussion vs. Eve of Destruction?Unentschlossen

https://www.youtube.com/watch?v=8iX_14ktdfM

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 The Wasp

„Eine glatte Lüge! Der Sportetat für ARD und ZDF liegt jährlich bei gedeckelten 250 Mio. Der Sport, Fußball in ...“

Optionen

"Das ZDF berichtet im Rahmen seiner Übertragungsrechte umfangreich und ganzjährig live von nationalen und internationalen Sportereignissen, den Olympischen Spielen sowie von den großen Fußball-Turnieren. Dazu zählen u.a. Übertragungen von großen Leichtathletik-, Handball- und Schwimmereignissen sowie verschiedene Weltmeisterschaften und Weltcup-Wettbewerben im Wintersport. Für die erforderlichen Nutzungsrechte wurden im Durchschnitt der Jahre 2016 bis 2019 jährlich rund 182 Millionen Euro aufgewendet, die damit den größten Kostenblock im Gesamtaufwand für die Sportberichterstattung ausmachen."

https://www.zdf.de/zdfunternehmen/zdf-programmprofile-und-kosten-genre-sportsendungen-102.html

"Zwischen 2013 und 2016 besaß die ARD für Sportrechte einen jährlichen Etat von rund 250 Millionen Euro. Das beinhaltet alle Sportrechte für sämtliche ARD-Programme.

Bei 250 Millionen Euro für die Lizenzen bleibt es allerdings nicht: Für die gesamte Sportberichterstattung in den ARD-Programme bezahlt jeder Haushalt 70 Cent von 17,50 Euro Rundfunkbeitrag."

https://www.mdr.de/medien360g/medienpolitik/sportrechte-104.html#sprung3

"Die ARD verfügt über einen fest definierten Sportrechte-Etat in Höhe von rund 250 Millionen Euro im Jahr. Innerhalb dieses finanziellen Rahmens muss sich die ARD mit allen erworbenen Rechten bewegen."

https://www.mdr.de/medien360g/medienpolitik/ard-sportkoordinator-zum-wettbewerb-100.html

https://www.sporta.de/de/unternehmen/

Das stimmt so nicht (es gibt halt nicht nur die ARD), ist aber immer noch sehr wenig...

Und Fuselmups (und anderen) mit Fakten zu kommen ist natürlich absolut sinnlos und sinnfrei!

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Alpha13

„Das ZDF berichtet im Rahmen seiner Übertragungsrechte umfangreich und ganzjährig live von nationalen und internationalen ...“

Optionen
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Prosseco

„Hallo Alpha13, aha. https://themoney.co/de/top-10-des-plus-grands-sponsors-de-le-sport-classes-en-2021/ ...“

Optionen

???

Es geht hier darum was die deutschen öffentlich rechtlichen Sender für Lizenzen für Sport Übertragungsrechte bezahlen und das sind aktuell immer unter 500 Millionen € im Jahr und damit nur ein wirklich kleiner Anteil der Gebühren!

Janz jenau sind das immer unter 6% der Gebühren!

https://www.rundfunkbeitrag.de/der_rundfunkbeitrag/beitragsservice/fragen_und_antworten_zum_jahresbericht_2020/index_ger.html?highlight=er%C2%ADtr%C3%A4ge%20Ertr%C3%A4ge%20ertr%C3%A4ge#wie_haben_sich_die_ertraege_aus_dem_rundfunkbeitrag_im_jahr_2020_entwickelt

Den Laden = "Beitrag" mußt du in deiner Zeit in Mexiko völlig vergessen haben und der hieß früher GEZ und für den hast du als gesetzestreuer Bürger in deiner Zeit in Deutschland natürlich auch Kohle abgedrückt!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „??? Es geht hier darum was die deutschen öffentlich rechtlichen Sender für Lizenzen für Sport Übertragungsrechte ...“

Optionen

https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/informationen/informationen_zum_meldedatenabgleich/index_ger.html

Übrigens übermitteln die Einwohnermeldeämter schon lange die Daten aller! in Deutschland gemeldeten Personen und so kommt man auch als nicht gesetzestreuer Bürger um den "Beitrag" nicht drum rum...

Außer man lebt ohne Meldeadresse und wer das allgemein und besonders für die paar € im Monat in Kauf nimmt...

bei Antwort benachrichtigen
marinierter Prosseco

„Fussball“

Optionen

Ich finde Fußball jetzt schon mittlerweile too much. Und das sage ich als jemand, der eigentlich zu WMs/EMs nahezu jedes Spiel schaut (oder zumindest es einfach nebenher laufen lässt).

Das fängt doch bei immer neuen Turnieren an, wie dieser komischen Nations League, geht dann über mehr Teilnehmer bei EM/WM usw.

Letztens habe ich sogar ein Qualifikationsspiel verpasst. Als ich am nächsten Tag das Ergebnis im Internet laß, dachte ich so "Ach, es war Spiel?".

Und die Gehälter verstehe ich auch nicht.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 marinierter

„Ich finde Fußball jetzt schon mittlerweile too much. Und das sage ich als jemand, der eigentlich zu WMs/EMs nahezu jedes ...“

Optionen
Und die Gehälter verstehe ich auch nicht.

Muss man da irgendetwas verstehen?

"Panem et circenses" ( wie Decimus Iunius Iuvenalis schon vor ein paar Jahren sagte/schrieb.)

Damit kann man auch die "Leerdenker" etwas ablenken...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen