Viren, Spyware, Datenschutz 11.174 Themen, 93.422 Beiträge

Lenovo hat schädliche Aktivität erkannt, Installation fehlgeschlagen, Sicherheit Deaktiviert

Günter Paul / 15 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen...

Erstmals hat sich heute eine Meldung eingeschoben, zu meinem Computer, es ist ein Lenovo.

Da stand "Lenovo hat schädliche Aktivität erkannt" und man wollte etwas runterladen, bin mir nicht sicher, ob ich es angeklickt hatte aber dann kam von Windows die Warnung ob ich zulassen wolle...usw.

Ich habe den Computer runtergefahren, danach wieder hochgefahren und dann stand da "Installation fehlgeschlagen, möchten sie Lenovo melden?"

Hab`ich weggedrückt und bekam prompt den Hinweis " Lenovo Sicherheit wurde deaktiviert und überwacht nicht mehr das Gerät "

Habe dann unter alle Einstellungen den PC aufgerufen und da stand dieses Gerät wird überwacht und unter Sicherheit, dass alles in Ordnung ist.

So etwas wird hier die Alten Hasen vermutlich kaum schrecken, aber bevor ich, falls es noch einmal auftaucht auf runterladen klicke, will ich doch mal lieber nachfragen ob ich auf so etwas reagieren soll, macht Lenovo so etwas? Oder kann ich mir da etwas einfangen, reicht die Sicherung von Windows denn nicht aus, ist die zusätzliche Sicherheit durch Lenovo zu empfehlen?

Ach ja, ich habe nur die Sicherung durch Windows 10 sonst nichts zusätzlich installiert.

Danke vorweg und

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen