Viren, Spyware, Datenschutz 11.171 Themen, 93.335 Beiträge

Lenovo hat schädliche Aktivität erkannt, Installation fehlgeschlagen, Sicherheit Deaktiviert

Günter Paul / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen...

Erstmals hat sich heute eine Meldung eingeschoben, zu meinem Computer, es ist ein Lenovo.

Da stand "Lenovo hat schädliche Aktivität erkannt" und man wollte etwas runterladen, bin mir nicht sicher, ob ich es angeklickt hatte aber dann kam von Windows die Warnung ob ich zulassen wolle...usw.

Ich habe den Computer runtergefahren, danach wieder hochgefahren und dann stand da "Installation fehlgeschlagen, möchten sie Lenovo melden?"

Hab`ich weggedrückt und bekam prompt den Hinweis " Lenovo Sicherheit wurde deaktiviert und überwacht nicht mehr das Gerät "

Habe dann unter alle Einstellungen den PC aufgerufen und da stand dieses Gerät wird überwacht und unter Sicherheit, dass alles in Ordnung ist.

So etwas wird hier die Alten Hasen vermutlich kaum schrecken, aber bevor ich, falls es noch einmal auftaucht auf runterladen klicke, will ich doch mal lieber nachfragen ob ich auf so etwas reagieren soll, macht Lenovo so etwas? Oder kann ich mir da etwas einfangen, reicht die Sicherung von Windows denn nicht aus, ist die zusätzliche Sicherheit durch Lenovo zu empfehlen?

Ach ja, ich habe nur die Sicherung durch Windows 10 sonst nichts zusätzlich installiert.

Danke vorweg und

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Lenovo hat schädliche Aktivität erkannt, Installation fehlgeschlagen, Sicherheit Deaktiviert“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„Eher nicht... http://anleitung.trojaner-board.de/trojaner-entfernen-mit-malwarebytes-anti-malware_5 ...“

Optionen

Hallo Alpha, zunächst danke für die Links, verstehe ich dich richtig, du würdest Lenovo aufgd. der Meldungen nicht installieren?

Hat denn hier schon mal jemand solche Hinweise von Lenovo bekommen , kann doch nict sein,das ich der Einzige bin, die Dinger werden doch massenweise verkauft?

Habe gerade nochmal den Microsoft-Defender durchlaufen lassen, keine Bedrohung zu erkennen.

Reicht der nicht aus, ich habe hier früher mal den Hinweis bekommen, dass andere Abwehrsysteme u.U. Defender einschränken ?

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Hallo Alpha, zunächst danke für die Links, verstehe ich dich richtig, du würdest Lenovo aufgd. der Meldungen nicht ...“

Optionen

1. Ja.

2. Die beiden von mir verlinkten Tools beißen sich definitiv nicht mit dem Defender und ergänzen den wunderprächtig.

Wenn die keinen bösen Buben finden, dann ist da normalerweise auch keiner drauf.

3. Welche Lenovo Kiste ist das ganz genau?

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„1. Ja. 2. Die beiden von mir verlinkten Tools beißen sich definitiv nicht mit dem Defender und ergänzen den ...“

Optionen

Lenovo Idea Centre 510 Desktop mit Bristol Ridge A10 Prozessor 8GB Ram 2TBHDD SR304J50K von 2018.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Lenovo Idea Centre 510 Desktop mit Bristol Ridge A10 Prozessor 8GB Ram 2TBHDD SR304J50K von 2018.“

Optionen

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/desktops-and-all-in-ones/500-series/510-15abr/downloads/automatic-driver-update

Da solltest du über die Webseite die Kiste schon auf den neuesten Stand bringen.

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/desktops-and-all-in-ones/500-series/510-15abr/downloads/automatic-driver-updat ...“

Optionen

Tausend Dank Alpha, werde ich machen !

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/desktops-and-all-in-ones/500-series/510-15abr/downloads/automatic-driver-updat ...“

Optionen

Hakko Alpha, hallo zusammen.

Ich hatte mich ja nun in den letzten dreiJahren geweigert irgendetwas von Lenovo zu akzeptieren, wenn Anfragen zur Erlaubnis von Updates gekommen sind.

Ich bin immer skeptisch, weil ich fürchte dass man mir weiß Gott was aufspielt.

Gestern bin ich nun deinemRat gefolgt und habe die empfohlenen Updates aufgespielt und zudem die Automatischen zukünftigen Updates freigegeben.

Was soll ich sagen der ist wieder richti schnell beim Hochfahren, jedenfalls ist es ein enormer Unterschied,geht ruck zuck.

Danke nochmal für den Hinweis !

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/desktops-and-all-in-ones/500-series/510-15abr/downloads/automatic-driver-updat ...“

Optionen

Jetzt habe ich doch noch einmal eine Frage, mit der Bitte um Beantwortung, hallo ...

Seitdem ich die Updates bei Lenovo freigegeben habe erscheint nun wiederholt unten rechts "Lenovo Sicherheit "Lenoo hat eine potentielle schädliche Aktivität im Netzwerk erkannt. Darunter dann..Verbindung wechseln und Ignorieren"

Was mache ich damit, Verbindung wechseln anklicken und was passiert denn dann, wird die ID verändert oder was macht man mit meinem Gerät??

Danke vorweg!

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Jetzt habe ich doch noch einmal eine Frage, mit der Bitte um Beantwortung, hallo ... Seitdem ich die Updates bei Lenovo ...“

Optionen

Ignorieren!

Bist du da per LAN = Netzwerkkabel oder per WLAN = Funk mit dem Router verbunden?

Die Software meint deine gewählte Netzwerkverbindung zum Router = zum Internet sei unsicher bzw selbiger sei unsicher und das ist normalerweise für die Tonne!

Ich habe übrigens Erfahrung mit sehr sehr vielen Lenovo Kisten und so ne Meldung habe Ich da nie bekommen!

https://thinkpad-forum.de/threads/222330-Lenovo-Vantage-quot-wifi-sicherheit-quot

https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-IdeaPad-100-300-500-700-Flex-und-Yoga-Notebooks/Wahlm%C3%B6glichkeit-im-neuen-Lenovo-Vantage/m-p/3910556?page=1#3910696

Dürfte übrigens ne Meldung der "schönen" App "wifi sicherheit" sein!

P.S.

Außer das WLAN Netzwerk des Routers hat kein gesetztes Passwort, das gibts aber nur bei uralten Routern, seit sehr vielen Jahren hat jeder Router ein beim Kauf schon gesetztes Passwort und das steht da hinten normalerweise auch drauf und das muß man natürlich auch mindestens einmal eingeben, wenn man sich per WLAN = WiFi von nem PC oder Notebook aus mit dem Router verbinden will!

Welchen Router hast du da genau?

Hast du dazu noch WLAN Repeater im Einsatz?

Allgemein ist sich per LAN = Netzwerkkabel mit dem Router verbinden immer die sowas von sicherste Option.

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„Ignorieren! Bist du da per LAN Netzwerkkabel oder per WLAN Funk mit dem Router verbunden? Die Software meint deine ...“

Optionen

Dürfte übrigens ne Meldung der "schönen" App "wifi sicherheit" sein!

Völlig richtig ! Hallo Alpha.

Also ich arbeite ausschließlich mitNetzwerkkabel verbunden mit FRIZ BOX 7490 und die hat ein Passwort.

Dann werde ich diese Anzeige einfach ignorieren, wenn ich dich richtig verstanden habe?

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Günter Paul

„Dürfte übrigens ne Meldung der schönen App wifi sicherheit sein! Völlig richtig ! Hallo Alpha. Also ich arbeite ...“

Optionen

Hallo,

ne Meldung der "schönen" App "wifi sicherheit"
Völlig richtig !
ich arbeite ausschließlich mitNetzwerkkabel

nun erkläre doch bitte einmal wozu man eine externe App (wifi-Sicherheit) benötigt, wenn man doch per LAN-Kabel verbunden ist?

Wie man hier wieder sehen kann, baut man sich die Probleme am PC, meist durch "Fremdprogramme", deren Sinn sich nicht wirklich erschließt.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Dürfte übrigens ne Meldung der schönen App wifi sicherheit sein! Völlig richtig ! Hallo Alpha. Also ich arbeite ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„Absolut korrekt verstanden. https://www.ctrl.blog/entry/lenovo-vantage-wifi-security.html Ganz genau schützt die App nur ...“

Optionen

Reicht das, wenn ich alle Benachrichtigungen von Lenovo Vantage deaktiviere, habe gerade mal die Anzeige mit Rechtsklich geöffnet, da steht das so.

Oder aber"zu Benachrichtigungseinstellungen wechseln"

Oder muss ich das anderswo deaktivieren?

Danke und Gruß

Paul

Ach ja @ hatterchen, ich bin der Letzte, der etwas dazu sagen kann, ich verstehe es offen gestanden auch nicht, deswegen will ich es ja, wie Alpha empfiehlt deaktiviren.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Günter Paul

„Reicht das, wenn ich alle Benachrichtigungen von Lenovo Vantage deaktiviere, habe gerade mal die Anzeige mit Rechtsklich ...“

Optionen

https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-IdeaPad-100-300-500-700/Lenovo-Vantage-beim-Punkt-quot-WiFi-Sicherheit-quot-gt-EIN-oder/td-p/4570766

Da schaltet man die für dich absolut nutzlose App ein und ab...

Nur die Benachrichtigungen abschalten würde Ich da nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Günter Paul Alpha13

„https://forums.lenovo.com/t5/Lenovo-IdeaPad-100-300-500-700/Lenovo-Vantage-beim-Punkt-quot-WiFi-Sicherheit-quot-gt-EIN-ode ...“

Optionen

Alles klar, danke dir!

Gruß

Paul

bei Antwort benachrichtigen