PC-Komplettsysteme 1.575 Themen, 15.271 Beiträge

PC einlagern

JiPi / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe seit ca. 1 Jahr einen älteren PC im Keller eingelagert. Er soll mal als Start für

meinen Enkel in ca. 3 Jahren dienen. In welchem Abstand und für wie lange sollte man

ihn als auch den Monitor ans Netz nehmen, damit die Kondensatoren nicht altern

und funktionsfähig bleiben ?

Reicht da z.B. eine 0,5-1 Std.Stunde / halbes Jahr?

Bei google bin ich nicht fündig geworden, was meint ihr?

Vielen Dank für Antworten!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 JiPi

„selbst zusammengebaut vor ein paar Jahren: Mainboard GIGABYTE GA-EP43-UD3L - mit CPU Intel E8400, 16 MB RAM, Radeon HD RX ...“

Optionen

Falsch gedacht und die Kiste ist bis auf die GPU aus guten Gründen und auch schon länger genau Null € wert!

Da entfernt man die RX 460 und der Rest ist ein sowas von klarer Fall für die Tonne!

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core2+Duo+E8400+%40+3.00GHz&id=955

Das ist ne schon jetzt ne absolut ultralahme CPU.

U.U. finden sich bei Schrottbay noch Abnehmer für den DDR2 RAM und das Board aber definitiv nur u.U..

Für deinen Enkel ist die Kiste sowas von definitiv nix.

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1050-vs-AMD-RX-460/3650vs3641

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GT-1030-vs-AMD-RX-460/m283726vs3641

https://www.ebay.de/b/Radeon-Rx-460/27386/bn_7005460283?mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&campid=5338683477&customid=&toolid=10001

Wegen dem aktuellem GPU Wahnsinn und weil die RX 460 nicht so lahm ist, gibts für die immer weit über 100€!

Der kluge Mann verkauft da jetzt die RX 460 und kauft in 3 Jahren seinem Enkel was neues oder eher was gebrauchtes!

bei Antwort benachrichtigen