Nachhaltigkeit 130 Themen, 3.157 Beiträge

Und noch was zu Elektroautos

winnigorny1 / 48 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein schon etwas älterer Beitrag von und mit Harald Lesch. Insgesamt ein sehr toller Vortrag, der sich lohnt, ihn von Anfang an zu schauen. Aber ab Minute 31:50 geht es dann um die sog. Elektromobilität.

https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Ich kann da nur an die Adresse der Politik und der Wirtschaft mit einem Zitat von Wolf Biermann sagen: "Eins auf die Fresse, mein Herzblatt!".

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Und noch was zu Elektroautos“

Optionen

Die Reaktion hier im Forum darauf, bis jetzt Null.
Daran erkennst Du, dass sich kaum jemand für dieses Thema interessiert.

Da werden im Hintergrund, mit Sicherheit Millionen von $€ durch "Berater" (Lobbyisten) verschoben, um die dunkle Seite der Macht (Elektromobilität) nicht zu diskreditieren.

Anstatt die Milliarden Subventionen in saubere Wasserstofftechnologie zu investieren, unterstützt man in Deutschland den Raubbau an der Natur zur Gewinnung von Lithium in der Wüste von Chile (Atacama).
Dort wird ohne Rücksicht auf Verluste, eine Unmenge an Grundwasser aus der Erde gepumpt um dieses Lithium aus der Erde zu spülen.
Scheiß auf die Natur und die Menschen die dort leben.

Die Lüge vom "Grünen Strom". (Der, der aus der Steckdose kommt.)

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
ROFL fakiauso