Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

trotz Flat ..... 200 Euro Rechnung

Caro2000 / 56 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

eine Ffeundin von mir hat einer anderen FreundinX  in Ihrem Haus , den Zugriff auf Ihr WLan genehmigt usw.  ....... nun ist die FreundinX mit Repeater in Ihren Wlan Netz mit drin ( Repeater steht auch in der FritzBox  eingetragen  )

kann die FreundinX oder Ihr 12 jähriger Sohn , diese Rechnung verursacht haben ?  ( wie auch immer ) 

- 1 und 1

- 50.000 Flat

- FB 7362 SL

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Über WLAN? mawe2
mawe2 Borlander

„Hat evtl. die Anschlussinhaberin oder eine andere Person an Videokonferenzen mit Telefoneinwahl über Festnetz ...“

Optionen
Es gab allerdings schon im letzten Jahr berichte dazu, dass einige Telefonanbieter diverse solcher Rufnummern als der Festnetzflatrate ausgeschlossen haben.

Dann dürften das aber wiederum solche Mehrwertdienst-Rufnummern sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mehrwertdienst_(Telekommunikation)#0900

Eine normale Rufnummer mit Ortsvorwahl im deutschen Festnetz kann doch dabei nicht ausgeschlossen werden? (Oder doch?)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Aha.. luttyy
Ich geh jetzt heim.. luttyy
??? Seltsam... hatterchen1