Windows 10 2.033 Themen, 25.353 Beiträge

Löschdatum bei Dateien setzen

RW1 / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

ich suche eine Möglichkeit einer Datei (WORD, EXCEL, PDF) irgendwie ein Löschdatum zuzuordnen. Also eine Datei mit irgend einer Art von Kennzeichnung zu versehen, dass sie zu einem bestimmten Datum gelöscht werden kann (und man danach suchen kann), oder noch besser sich selbst zum Löschen vorschlägt oder sogar automatisch gelöscht wird.

Geht so etwas mit Windows Bordmitteln oder kennt jemand ein Programm das so etwas erledingen kann. Die Daten liegen übrigens aus Serverlaufwerken.

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Borlander

„Ich denke man müsste das Problem wohl sowieso noch mal etwas genauer betrachten, insbesondere auch welche Workflows ...“

Optionen
nsbesondere auch welche Workflows dahinter stehen bzw. was die zu Grunde liegende Motivation zum Löschen ist.

Die DSGVO!

Wir halten als Betriebsräte, vom Arbeitgeber unabhängige, Daten vor. Sehr häufig sind da personenbezogene Daten und sogar sehr sensible Daten mit dabei. Um die DSGVO konform zu verwalten braucht es eine Verarbeitungsübersicht und natürlich auch ein Zugriffskonzept und auch ein Löschkonzept. Und genau das Löschkonzept bereitet uns große Probleme.


Wenn wir z.B. eine Schriftstück klassifizieren, dass es nach 12 Monaten gelöscht werden soll, dann muss ich genau dieses Schriftstück ja auch nach 12 Monaten wieder finden können um es zu löschen. Bei einem Aufkommen von mehreren Tausend Schriftstücken mit unterschiedlichen Löschfristen, gestaltet sich das Suchen und Finden sehr schwierig.

In Sharepoint darf ich keine Daten der höchsten Schutzklasse speichern, weil das nicht sicher genug ist. Außerdem gestaltet sich die Rechteverwaltung in Sharpoint bei einem großen Gremium mit vielen Nachrückern als absolut untauglich für die tägliche Arbeit.

bei Antwort benachrichtigen