Off Topic 19.761 Themen, 218.778 Beiträge

Wie war bei euch der "Warntag"?

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Also bei uns habe ich gar nichts davon mitbekommen, hier war absolut nichts davon zu merken - weder Sirenen noch Lautsprecherwagen noch sonst irgendwas. Also ein totaler Reinfall....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Raecher_der_Erwerbslosen1

„Wie war bei euch der "Warntag"?“

Optionen

Bloß gut, dass uns jemand gewarnt hat;-)

Am Ende weiss ich ohnehin nicht, was der Quatsch soll. Was die nicht erklungenen Sirenentöne bedeuten wissen die wenigstens und in den Betrieben oder öffentlichen Einrichtungen hängen meines Wissens auch keine Tafeln mehr aus, die deren Bedeutung erklären.

Die meisten Heulbojen sind zumindest hier sukzessive abgebaut worden und von daher konnten die gar nicht loströten.

Und wegen dieses Schmonzes eine App installieren? Selber habe ich kein privates Smartphone und so richtig hat das ja auch nicht geklappt, weil das Netz überlastet war - also so what...

...wenn es hier tatsächlich zu einem Umweltalarm oder was auch immer kommt, sehe ich eh schwarz und wenn die noch laufenden Atommeiler hell werden sollten, ist der Drops ebenfalls gelutscht. Soviele Jodtabletten hat keiner, um damit schnell eine Mauer zu bauen und das beste ist bei den Dingern sofort abschalten. Dann wäre wenigstens dieses Risiko ausgestanden.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen