Windows 10 1.991 Themen, 24.673 Beiträge

Alle Dateien in Ordnern gelöscht, Ordner noch da

Sovebämse / 35 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo

Wir haben bei uns im Schulnetzwerk ein eigenartiges Problem: Wir verwenden für Schülergeräte einen einzigen User, der automatisch an allen Geräten angemeldet wird. Dieser User hat natürlich einen Dokumente-Ordner auf dem Server, der in die verschiedenen Schulhäuser aufgeteilt (Ordner) ist. Es gibt darin mehrere Ordner von verschiedenen Klassen oder Lehrpersonen. Nach den 5-wöchigem Sommerferien sind auf einmal (bis auf eine Hand voll Dateien) alle Dateien in allen Ordner gelöscht, nur die Ordner sind noch vorhanden. Und diese haben fast alle dasselbe Änderungsdatum: genau den Freitag vor den Sommerferien.

Diese Art von Löschen müsste doch meiner Meinung nach entweder durch einen Schädling oder aber bewusst manuell vorgenommen worden sein, oder? Die ganze Sache ist sehr eigenartig. Habt ihr Ideen? Und wird es wohl möglich sein, herauszufinden, warum/wer/was genau die Daten gelöscht hat? Dazu zu sagen ist, dass alle Schüler Zugriff auf alle Ordner des Dokumente-Ordners haben. Es könnte also theoretisch jeder und auch jede Lehrperson gewesen sein oder es gibt einen anderen Grund.

Besten Dank für die Hilfe.
Thomas

bei Antwort benachrichtigen