Viren, Spyware, Datenschutz 11.122 Themen, 92.722 Beiträge

Alpha13 fakiauso

„Wie soll Onlinebanking denn sonst gehen - Grundsätzlich ist es ja gut, dass es inzwischen ein Tool gibt, welches aller ...“

Optionen

"Die Softwareausstattung besteht aus einem üblichen Betriebssystem wie beispielsweise Windows XP, Gerätetreibern, einer Kommunikationsschicht (z. B. CEN/XFS oder J/XFS) und einer Anwendung, die den Geldautomaten steuert und die Kommunikation mit der Gegenstelle (Server/Host) organisiert.

Frühe Geldautomaten wurden hardwarenah durch einen Großrechner gesteuert. Heutzutage sind neben einem Standard-PC auch PC-typische Betriebssysteme im Einsatz. Im Jahr 2007 waren früh eingesetzte Betriebssysteme wie MS-DOS und OS/2 bei Geldautomaten bereits selten anzutreffen, während Microsoft Windows den Markt bei Geldautomaten zu dominieren begann. Linux-basierte Systeme sind zurzeit nur in wenigen lokalen Märkten wie Brasilien anzutreffen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Geldautomat#Weitere_Funktionen

https://www.f-i.de/Unsere-Kompetenzen/IT-Betrieb

Ist natürlich auch online und sicher...

bei Antwort benachrichtigen
Klick luttyy