Office - Word, Excel und Co. 9.605 Themen, 39.683 Beiträge

Excel: Zeite adddieren wirft Fehler (#WERT)

nikidicki / 5 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

habe diese "simple" Excel. Frage.

Habe mehrere Bereiche, welche aber allesamt im Format "Benutzerdefiniert" mit Ausprägung "hh:mm" liegen.

Hierin will ich lustig WENN() Abfragen machen und darin addieren und subtrahieren. Thematisch ist es eine Arbeitszeittabelle, mit Überstunden-Abbau und Aufbau Salden.

Ich stoße jedoch auf Fehler in der Darstellen:

-Prüfung: wenn kein Inhalt:schreibe "" (also nichts) schlägt fehl

-Werte aus einem Bereich lassen sich nicht addieren.

Ich komme hier nicht weiter, vielleicht kann jemand helfen.

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 nikidicki

„Excel: Zeite adddieren wirft Fehler (#WERT)“

Optionen
Format "Benutzerdefiniert" mit Ausprägung "hh:mm"

EXCEL hat ein Format für Uhrzeit - und kann damit rechnen.
Was heißt hier "benutzerdefiniert" 

Wie ist die Abfrage für "kein Inhalt"? Was für ein Feld wird damit abgefragt?

Uhrzeit/Zeit in hh:mm ist genau wie Datum eine Zahl, denn so lässt sich gut damit rechnen.
Alles wie bestens im Beispiel von @hddiesel zu sehen.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen