Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.349 Themen, 106.758 Beiträge

Partitionfrage

fritschi2 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Experten,

ich habe neben der 256GB SSD (Halb System, halb Games) noch eine 2TB HDD im PC. Auf dieser war noch von früher eine 128GB Partition für Windows drauf. Diese habe ich seit Jahren nicht verwendet. Jetzt habe ich diese Partition mit Windowsboardmitteln gelöscht und wollte meine dahinter liegende Partition vergrößern. Ich habe aber übersehen das ganz am Ender der HDD 8gb unbenutzt waren (warum kann ich nicht mehr sagen). Nach der Vergrößerung war der Effekt nicht wie gewünscht. Anstatt einer großen Partition hatte ich jetzt drei mit einander verbundene (die ersten beiden der HDD und die letzten 8GB der HDD). Das ist mir so noch nie passiert - liegt womöglich an GPT.

Jetzt schaffe ich es aber nicht mehr die 8GB am Ende wieder aus der verbundenen Partition zu entfernen. Verkleinere ich die Partition wird die erste verkleinert - die 8GB bleiben immer dabei. Gibt es ein Tool mit dem ich das wieder hinbekomme oder ist das heute unter GPT egal?

Mir ist auch auf gefallen das der Datenträger dynamisch ist?

bei Antwort benachrichtigen
Tu ich ja auch nicht. pappnasen
calypso at work fakiauso

„Wenn es Dir nur um Laufwerksbuchstaben geht, kannst Du die auch einfach ändern per Datenträgerverwaltung und dann die ...“

Optionen
separate Ordner

Genau.

Und die wichtigen werden gesichert/kopiert o.s. 

Für das System mache ich keine Sicherung. Wenns kaputt iss, mache ich neu.

Das ist mir allerdings seit Jahren nicht erinnerlich. OK, da war mal ein Problem vor 2 Jahren o.s.  Fehlerbehebung ca. 30 sec.

bei Antwort benachrichtigen