Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.416 Themen, 79.810 Beiträge

Ersatz Easy.Box 904 xDSL durch Fritzbox

RaiKiss / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Moin, ihr Techies,

möchte meine EasyBox 904 xDSL (Eigentum, kein Mietgerät, 5 Jahre alt und wird bei den Außentemperaturen der letzten Tage reichlich heiß) ) aus meinem Vodafone Vertrag (RED Internet & Phone 50 DSL) durch eine aktuelle Fritzbox ersetzen.

Ich brauche 2 analoge (TAE)-Anschlüsse für Fax und eine DECT-Basis, 1 ISDN-Anschluss für ISDN-Telefon, WLAN und 4 Netzwerk-Anschlüsse.

Aufgrund der geographischen Voraussetzungen ist an einem Wohnort nur DSL 25000 möglich.

Der Vodafone Kundenberater riet mir zur FRITZ!Box 7590.
Angebot von VF: 169,00 € Kaufpreis.

Was würdet ihr denn empfehlen?

Vielen Dank für Eure Kaufberatung
LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
luttyy RaiKiss

„Hallo luttyy, so geschafft!!! Nach anfänglichen Kommunikationsschwächen mit Vodafone, ist es jetzt endlich soweit: ...“

Optionen

Oh, oh...

Da bist du bei mir an der falschen Adresse mit diesem NAS. Ich selbst habe ein Synology und da geht alles in Deutsch ab!

Dein NAS muss ja eine eigene IP-Adresse haben. Hänge das NAS mal direkt mit einem LAN-Kabel an den PC und rufe diese IP-Adresse direkt über den Browser auf.

Im NAS änderst du dann die jetzige IP auf die IP der Fritzbox um.

Z.B.

192.168.178.35

 Subnet:  255.255.255.0

Gateway: IP von der Fritzbox, in der Regel : 192.168.178.1

So in etwa...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Glaube ich so nicht.. luttyy