Off Topic 19.551 Themen, 216.400 Beiträge

40 Meter Kabel

andy11 / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Wo ist der Kabelbruch.

Das Kabel einer Kabelrolle hat ürgendwo einen Bruch.

Ich hab das Kabel bereits abgerollt, von der Trommel

abgeschnitten und auch den Stecker großzügig

entfernt. So das man einen Bruch an den oft bewegten

Stellen ausschließen kann.

Es wird, außer einer Sicht- und Fühlprüfung, die ich

gemacht habe, keine Möglichkeit geben den Bruch zu

finden. Oder?

Ich werd's wohl in der Mitte zwicken, eine Seite geht dann

garantiert. A

Manchmal sind es die Leute, von denen niemand eine Vorstellung hat, die die Dinge tun, die sich niemand vorstellen kann. A. Turing
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel andy11

„Ja, hab ich gelesen. Anhand von Kapazitäten ect. lässt sich da einiges bestimmen und man könnte aufm Meter den Bruch ...“

Optionen

Hallo Andy11,

mit einem berührungslosen Spannungsprüfer 100 - 1000 V AC, solltest du die Bruchstelle finden, wenn du das Kabel komplett abrollst und die Kabeltrommel mit dem Stromnetz verbindest und anschließend mit dem Prüfer der Leitung entlangfährst, danach den Stecker umdrehst und nochmals prüfst.

Du kannst auch nach dem einstecken des Steckers in die Steckdose, zuerst am anderen Ende des Kabels prüfen, welche Ader gebrochen ist und erst bei dieser Ader, mit dem berührungslosen Spannungsprüfer, die Leitung bis zur Bruchstelle prüfen.

Mit einem Leitungssuchgerät, welches dir unter Spannung stehende Leitungen in der Wand anzeigt, kannst du ebenfalls die Bruchstelle finden, diese geben einen pulsierenden Signalton, bis zur Bruchstelle aus.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen