Windows 10 1.701 Themen, 20.092 Beiträge

Win10 ISO und Rufus 3.5 >> Secure Boot

pappnasen / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich habe mit Rufus das neue Win 10 - 1903 auf einen USB-Stick gebracht.
Das funktioniert auch ganz gut, außer das Win dazwischenfunkt und immer wissen will, was mit dem Datenträger passieren soll: Funktion auswählen.

Nach dem Vorgang weist nun Rufus neuerdings explizit darauf hin, dass man bei der Verwendung des Sticks Secure Boot einschalten muss.

Nun habe ich mal in der Bedienungsanleitung_ASUS_B250M-K nachgeschaut.
Da gibt es diesen Begriff nicht. Auch im BIOS habe ich nichts gefunden, wo man da was einstellen kann.
Auch ist das Internet diesbezüglich nicht richtig informativ.

Was ist da zu tun?

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen hapewe55

„Windows 10 ist das bessere Windows 8. Windows 8 Treiber funktionieren i. d. R. auch unter Windows 10. Wenn also im ...“

Optionen
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\

Diesen Schlüssel habe ich nun gefunden:
Unter Control gibt es noch SecureBoot\State

UEFISecureBootEnabled ist auf 0

Im Def-Center steht nur drin, dass eine von der Standard-Hardware keine Sicherheitsunterstützung gibt.

Was EFI anbekangt, so habe ich GPT.

bei Antwort benachrichtigen
Also daktiviert. hapewe55