Off Topic 19.510 Themen, 215.997 Beiträge

In China essen sie Hunde und hier gibt Backpfeifen von Backpfeifen für Backpfeifen

weissnix2 / 34 Antworten / Flachansicht Nickles
Und aus China, USA, Korea.....?

Ist zwar jetzt OT, aber trotzdem: außer Microsoft kommt mir nichts Amerikanisches in's Haus. In Südkorea geht es relativ human zu, und vor den Chinesen habe ich irgendwie Respekt. Ich war ein paar Mal da. Dort gilt: wenn einer etwas gut macht, mach's nach und nach Möglichkeit noch besser. Beispiel: Magnetschwebebahn. Die Chinesen haben sich erst mal ein Stückchen von Siemens bauen lassen und dann: "Dankeschön, jetzt wissen wir, wie's geht, den Rest machen wir selbst". Bei uns ruht der Transrapid in einem Millionengrab im Emsland, die Chinesen kriegen das hin. Oder das Phoenix-Stahlwerk in Dortmund: das haben die Chinesen zum Schrottpreis abgebaut, zuhause wieder aufgebaut, und jetzt verkaufen sie uns chinesischen Stahl made by Hoesch -Technik. Und wenn wir denen was von Menschenrechten erzählen, dann können die damit, von ein paar Intellektuellen mal abgesehen, ungefähr so viel anfangen wie wir mit einem Kotelett vom Hund. Schmeckt übrigens, ich hab's probiert! Cool

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Und aus China, USA, Korea.....?" wegen Themenabweichung abgespaltet.
Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 Andreas42

„Diskussion abgetrennt. Lasst euch nicht stören.“

Optionen
Diskussion abgetrennt. Lasst euch nicht stören.

Danke, das wurde auch Zeit.

... wenn ich doch soooo Blöd bin

Das hat doch niemand behauptet! Andererseits: wenn ich da was von hundefressenden

Drecks Schlitzaugen

lese, dann könnte da doch was dran sein. Übrigens kommt bei den von Gertl so genannten "Schlitzaugen" nicht Nachbars Dackel auf den Grill, da werden große Hunde als Schlachtvieh gehalten - genau so wie bei uns Kälber, Hähnchen oder Ferkel. Und wenn ich Bilder von Küken sehe, die lebendig geschreddert werden oder fünf Schweine auf einem Quadratmeter LKW-Ladefläche, die sich gegenseitig die Ohren abbeißen, dann frage ich mich, was schlimmer ist: unsere Massentierhaltung oder ein fachkundig geschlachteter Hund. 

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen