Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.362 Themen, 28.887 Beiträge

Politiker ließ für Promi-Freund Handymast abbauen

Alekom / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

auch nicht schlecht!

ein freund hat sich bei einem lokalpolitiker beschwert, weil der handymast seinen blickwinkel trübt.  Lachend

und, oh wunder, der mietvertrag für die antenne wurde nicht verlängert...

gleichzeitig ärgern sich jetzt viele leute, weil sie keinen guten empfang mehr haben.

muss der politiker seinen jöbchen nicht kündigen?...amtsanmaßung oder so?...frechheit.

Quelle:

https://www.krone.at/1877528

das lustige aber, viele wollen einen super-empfang, wollen aber natürlich keinen handymast in der wohngegend haben..strahlung und so...

das fällt exakt in die gleiche kategorie wie: ich will ein schnelles auto, alleine auf der strasse sein, aber die landstrasse bzw. autobahn soll weit weg von meinem haus sein.

Gehts noch egoistischer? nein? Verschlossen

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Du kennst Dich mit dem Thema nicht aus. Deswegen hatte ich Dir empfohlen, Dich schlau zu machen. OK, dazu hast Du keine ...“

Optionen

Alles so wie immer: Wenn du nicht weiter weißt, dann haben alle Leute - außer dir natürlich - keine Ahnung, kennen sich nicht aus, alles ist sowieso ganz anders, als du meinst, niemand versteht was richtig, und außerdem ist es sowieso so, dass immer du recht hast und sonst niemand! Egal, wo über egal was diskutiert wird oder irgendwas geschrieben wird: MAWE2 ist schon zur Stelle und kackt irgendwelche Korinthen! Manchmal frage ich mich, ob es hier im Forum überhaupt noch irgendwelche Leute gibt, die dich ernst nehmen! Ich mache das schon lange nicht mehr...... *LOL*

bei Antwort benachrichtigen