Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.152 Themen, 122.211 Beiträge

DDR4 Overclock 2666 Single Ranked Ryzen

Karthauzi / 14 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Crucial)

Hallo Nickles Mitglieder,


ich habe eine Frage:

Ich habe DDR4 8GB Single Ranked RAM 2666 von Crucial, blank, ohne Kühlkörper dran. Diesen habe ich auf 3200 Mhz übertaktet bei 1,36V mit der Funktion im UEFI "Try It", die timings sind 18 20 20 20 38, alles darunter bootet er nicht, bzw. ich musste den CMOS jumpern.

Ist dies auf lange Sicht schädlich für mein Board oder den Arbeitsspeicher, da ich wohl ein 5 Phasen Mainboard habe (MSI A320M Grenade) !?

Der Grund warum ich übertaktet habe ist, dass der Ryzen wohl relativ stark davon profitiert, wenn der Arbeitsspeicher schneller ist, da ich keinen Dual Ranked RAM habe.  5 - 10% Unterschied, was doch schon einiges ist wie ich finde.

Meine CPU ist ein Ryzen 2600 (nicht übertaktet) Es ist nichts übertaktet ausser dem Arbeitsspeicher.

Es scheint alles Stabil zu laufen. (15 min. Prime95) memtest werde ich gleich auch nochmal testen.

Hier ein 1 1/2 minütiges Video zur veranschaulichung, einiger weniger Tests.

https://www.youtube.com/watch?v=JtVRs_Q1ngQ

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JtVRs_Q1ngQ

Grüße

Karthauzi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„DDR4 Overclock 2666 Single Ranked Ryzen“

Optionen

"Gern wird auch verwirrt mit den X+Y Angaben. Diese stehen nicht für sekundäre Ausgänge. Hier stellt man auf die "marketing Phasen" der CPU ab und addiert die Phasen eines anderen eingeständige PWM Controllers der für die Spannungsversorgung der DRAM Bänke zuständig ist hinzu."

http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/351049-guide-einfuehrung-die-spannungsversorgung.html

https://us.hardware.info/reviews/8257/3/amd-a320-motherboards-review-ideal-for-your-apu-many-similarities-a-remarkable-differences

Das Board hat 3 Phasen für die CPU und 2 Phasen u.a. für den RAM und MSI addiert die falscherweise!!!

Bei der Stromversorgung gibts AFAIK auch bei deinem Board kein Prob, wenn man nur den RAM übertaktet, die RAM-Module quittieren das Betreiben außerhalb der Spezifikation normalerweise aber mit ner teilweise erheblich geringeren Lebenserwartung...

Oft kündigt sich die "Alterung" übrigens auch dadurch an, dass nach einiger Zeit (können schon 2-3 Jahre sein) der RAM mit den gewählten Übertaktungseinstellungen nicht mehr stabil läuft und dann muß man die Spannung erhöhen und beschleunigt die Alterung und den Ausfall noch einmal erheblich...

http://www.crucial.de/deu/de/ct8g4dfs8266

Die DDR4-2666 Module sind AFAIK fast alle nur für 1,2V spezifiziert und nur so betrieben halten sie normalerweise sehr sehr lange.

Ich würde das aus vielen Gründen nicht machen.

bei Antwort benachrichtigen