Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.099 Themen, 121.657 Beiträge

DDR4 Overclock 2666 Single Ranked Ryzen

Karthauzi / 14 Antworten / Baumansicht Nickles
(Foto: Crucial)

Hallo Nickles Mitglieder,


ich habe eine Frage:

Ich habe DDR4 8GB Single Ranked RAM 2666 von Crucial, blank, ohne Kühlkörper dran. Diesen habe ich auf 3200 Mhz übertaktet bei 1,36V mit der Funktion im UEFI "Try It", die timings sind 18 20 20 20 38, alles darunter bootet er nicht, bzw. ich musste den CMOS jumpern.

Ist dies auf lange Sicht schädlich für mein Board oder den Arbeitsspeicher, da ich wohl ein 5 Phasen Mainboard habe (MSI A320M Grenade) !?

Der Grund warum ich übertaktet habe ist, dass der Ryzen wohl relativ stark davon profitiert, wenn der Arbeitsspeicher schneller ist, da ich keinen Dual Ranked RAM habe.  5 - 10% Unterschied, was doch schon einiges ist wie ich finde.

Meine CPU ist ein Ryzen 2600 (nicht übertaktet) Es ist nichts übertaktet ausser dem Arbeitsspeicher.

Es scheint alles Stabil zu laufen. (15 min. Prime95) memtest werde ich gleich auch nochmal testen.

Hier ein 1 1/2 minütiges Video zur veranschaulichung, einiger weniger Tests.

https://www.youtube.com/watch?v=JtVRs_Q1ngQ

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JtVRs_Q1ngQ

Grüße

Karthauzi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„DDR4 Overclock 2666 Single Ranked Ryzen“

Optionen

"Gern wird auch verwirrt mit den X+Y Angaben. Diese stehen nicht für sekundäre Ausgänge. Hier stellt man auf die "marketing Phasen" der CPU ab und addiert die Phasen eines anderen eingeständige PWM Controllers der für die Spannungsversorgung der DRAM Bänke zuständig ist hinzu."

http://extreme.pcgameshardware.de/mainboards-und-arbeitsspeicher/351049-guide-einfuehrung-die-spannungsversorgung.html

https://us.hardware.info/reviews/8257/3/amd-a320-motherboards-review-ideal-for-your-apu-many-similarities-a-remarkable-differences

Das Board hat 3 Phasen für die CPU und 2 Phasen u.a. für den RAM und MSI addiert die falscherweise!!!

Bei der Stromversorgung gibts AFAIK auch bei deinem Board kein Prob, wenn man nur den RAM übertaktet, die RAM-Module quittieren das Betreiben außerhalb der Spezifikation normalerweise aber mit ner teilweise erheblich geringeren Lebenserwartung...

Oft kündigt sich die "Alterung" übrigens auch dadurch an, dass nach einiger Zeit (können schon 2-3 Jahre sein) der RAM mit den gewählten Übertaktungseinstellungen nicht mehr stabil läuft und dann muß man die Spannung erhöhen und beschleunigt die Alterung und den Ausfall noch einmal erheblich...

http://www.crucial.de/deu/de/ct8g4dfs8266

Die DDR4-2666 Module sind AFAIK fast alle nur für 1,2V spezifiziert und nur so betrieben halten sie normalerweise sehr sehr lange.

Ich würde das aus vielen Gründen nicht machen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Gern wird auch verwirrt mit den X Y Angaben. Diese stehen nicht für sekundäre Ausgänge. Hier stellt man auf die ...“

Optionen

http://www.buildcomputers.net/power-consumption-of-pc-components.html

Der Stromverbrauch der RAM-Module (auch übertaktet) ist im Gegensatz zu dem der CPU (besonders übertaktet) quasi vernachlässigbar!

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Karthauzi

„DDR4 Overclock 2666 Single Ranked Ryzen“

Optionen
Der Grund warum ich übertaktet habe ist, dass der Ryzen wohl relativ stark davon profitiert, wenn der Arbeitsspeicher schneller ist, da ich keinen Dual Ranked RAM habe.  5 - 10% Unterschied, was doch schon einiges ist wie ich finde.

Die Frage ist wofür? Übertakten o.k. aber auch nur wenn die Mehrleistung auch abgerufen wird.
Wenn keine aktuellen Spiele zockst oder prof. Videobearbeitung machst, merkst du im normalen Betrieb keinen Unterschied.
Ich habe meinen Speicher schon immer mit Default Timings laufen lassen.
Das Übertakten der Grafikkarte bringt dir beim Gaming mehr.

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi swiftgoon

„Die Frage ist wofür? Übertakten o.k. aber auch nur wenn die Mehrleistung auch abgerufen wird. Wenn keine aktuellen ...“

Optionen

Überwiegend bzw. Ausschließlich nur für Spiele, ich habe aber noch eine GTX 960, bin mir da auch nicht sicher, ob das dann tatsächlich etwas bringt, weil, wie du schon geschrieben hast, die Grafikkarte dann eher der Flaschenhals sein könnte. Ich werde ihn vorerst wieder Stock laufen lassen, werde es dann testen, sobald ich einen 2ten habe, habe auch nur 1 8 GB Riegel drin, kein Dual Channel, das kostet natürlich auch nochmal was an Performance.

Ich sehe es nur gerade nicht ein, mir extra nochmal 2x Dual Ranked zu kaufen, für die paar %, da wären +70 € nochmal für 1 zusätzlichen Dual Ranked.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„Überwiegend bzw. Ausschließlich nur für Spiele, ich habe aber noch eine GTX 960, bin mir da auch nicht sicher, ob das ...“

Optionen

Single Ranked oder Dual Ranked RAM ist beim zocken quasi absolut egal und ergibt keinen fühlbaren Unterschied!

Dual Channel oder (und) schnellerer RAM bringt da wirklich was fühlbares.

Da hättest du vor dem Kauf fragen sollen...

Zudem gibts beim Zocken natürlich ein CPU und ein GPU Limit!

https://www.youtube.com/watch?v=5xwgDBXZ3C0

Der Ryzen kommt AFAIK bei keinem Game wirklich ins Limit, die GTX 960 natürlich schon...

https://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Da hilft dann ausschließlich ne erheblich schnellere Grafikkarte!

Welche Games jenau werden gezockt und in welcher Auflösung?

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi Alpha13

„Single Ranked oder Dual Ranked RAM ist beim zocken quasi absolut egal und ergibt keinen fühlbaren Unterschied! Dual ...“

Optionen

Star Trek Online Maximum Einstellungen.

Dota2 Standard Maximum? Einstellungen

demnächste das neue Fallout 76 am 14 November, habe die Beta schon gespielt ist bei mittleren Einstellungen aber Spielbar mit ca. 35-40 FPS gefühlt, aber habe gerade noch Single Channel, kann sich also mit Dual Channel ändern, denke ich.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„Star Trek Online Maximum Einstellungen. Dota2 Standard Maximum? Einstellungen demnächste das neue Fallout 76 am 14 ...“

Optionen

https://www.golem.de/news/bethesda-postnukleare-pc-systemanforderungen-fuer-fallout-76-1810-137340.html

Da ist schon ne schnellere Grafikkarte angesagt und das ändert sich auch mit Dual Channel nicht so wirklich...

https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-1060-oc-60nrh7dsl9ok-a1479081.html?hloc=de

würde Ich da kaufen, ist etwa gleich schnell wie die RX 580 und verbraucht viel weniger Strom.

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi Alpha13

„https://www.golem.de/news/bethesda-postnukleare-pc-systemanforderungen-fuer-fallout-76-1810-137340.html Da ist schon ne ...“

Optionen

Kann ich denn Single Ranked und Dual Ranked mischen, ebenfalls dann einen zusätzlichen kaufen auf 2666, ebenfalls von Crucial, dieser wäre dann aber zbs. CL 16 und mein jetziger Single Ranked hat CL19!?

Dies wäre dann dieser hier:


https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Tactical-DDR4-2666-DIMM-CL16-Single_1110649.html

Diesen habe ich momentan drin:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-CT8G4DFS8266-DDR4-2666-DIMM-CL19-Single_1213977.html

Oder sollte der Dual Ranked nach möglichkeit die gleichen Timings haben?

Grüße

Karthauzi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„Kann ich denn Single Ranked und Dual Ranked mischen, ebenfalls dann einen zusätzlichen kaufen auf 2666, ebenfalls von ...“

Optionen

"Kann ich denn Single Ranked und Dual Ranked mischen"

Im Prinzip schon, bringt nur absolut nix!

Da kauft man dasselbe DDR4-2666 Modul noch einmal und gut ist...

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi Alpha13

„Kann ich denn Single Ranked und Dual Ranked mischen Im Prinzip schon, bringt nur absolut nix! Da kauft man dasselbe ...“

Optionen

Ich habe mich jetzt in eine andere Richtung bzw. in überhaupt eine entschieden und werde mir ein 16 GB Dual Ranked Kit holen mit 2x 8 GB Riegeln, anstatt zu übertakten.

Eine Frage bleibt dennoch. Sollte ich mir das 2400er holen mit 16 16 16:

https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-16gb-bls2c8g4d240fsb-a1238860.html

oder doch eher das 2666er mit 16 18 18?

https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-kit-16gb-bls2c8g4d26bfsb-a1572691.html

Für ein Kit werde ich wohl 120 - 140 € ausgeben, da die Preise momentan schwanken. Ob 2400 oder 2600er wird preislich kaum einen Unterschied machen, aber möglicherweise kann man da vielleicht auch noch etwas optimieren!?

Ich frage halt auch zwecks Kompatibilität mit dem Mainboard, da mit den Ryzen 1st Generation bzw. mit alten BIOS Versionen  nur max 2400 Mhz Dual Ranked möglich waren

Ich habe noch darauf geachtet das diese x8 also Double Sided sind und nicht 4x Single Sided, da ich im Internet irgendwo in einem englischen Forum augeschnappt habe, das dann einfach zu viel angesprochen wird und es da zu komplikationen kommen könnte. Aber nur sofern man 4 oder mehr Arbeitsspeicher Riegel hat.

Vielen Dank für weitere mögliche Antworten

Karthauzi

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Karthauzi

„Ich habe mich jetzt in eine andere Richtung bzw. in überhaupt eine entschieden und werde mir ein 16 GB Dual Ranked Kit ...“

Optionen

DDR4-2667 Dual Channel ist da natürlich bei Double Rank Modulen das Maximum!

https://en.wikichip.org/wiki/amd/ryzen_5/2600

Das 2666er Kit ist schneller.

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi Alpha13

„DDR4-2667 Dual Channel ist da natürlich bei Double Rank Modulen das Maximum! https://en.wikichip.org/wiki/amd/ryzen_5/2600 ...“

Optionen

Vielen Dank, dann werde ich mri den 2666er holen.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Crucial-Ballistix-Sport-LT-grau-DDR4-2666-DIMM-CL16-Dual-Kit_1212974.html

habe mir gestern noch andere mit weniger CL angeschaut, aber da konnte ich im internet teilweise nicht sehen ob die Dual Ranked sind oder Single Ranked waren, SS oder DS... Ripjaws, Corsair Vengeance... Die HyperX zbs. waren am schnellsten was CL angeht, aber leider nur Single Ranked, aber ich denke mal das die Ballistix LT allgemein, gut Kompatibel mit vielen Boards sind. Auf den 1 oder 2 CL kommts mit jetzt auch nicht an.

Grüße

Karthauzi

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Karthauzi

„Überwiegend bzw. Ausschließlich nur für Spiele, ich habe aber noch eine GTX 960, bin mir da auch nicht sicher, ob das ...“

Optionen

Die GTX 960 ist schon der Flaschenhals des Systemes.
Ne RX 580 würde ganz gut zum System passen.
https://geizhals.de/sapphire-nitro-radeon-rx-580-8gd5-11265-01-20g-a1610154.html

Wenn die Kohle nicht so die Rolle spielt darf es natürlich
auch ne Nvidia GTX / RTX sein.
Nen zweiten 8 GB Riegel würde ich dem System auch noch verpassen.
Gerade für aktuelle Spiele sind 8 GB RAM schon etwas knapp.

bei Antwort benachrichtigen
Karthauzi swiftgoon

„Die GTX 960 ist schon der Flaschenhals des Systemes. Ne RX 580 würde ganz gut zum System ...“

Optionen

Hallo swiftgoon,

ich werde vorerst bei meiner 960 GTX bleiben, die läuft ja in Spielen wie Star Trek Online oder Dota 2 problemlos mit meinem System, bei Fallout 76 habe ich gestern auch nochmal Fraps laufen gelassen und komme überwiegend auf 45 - 60 FPS bei manchen, wirklich wenigen Stellen geht es runter auf 30 FPS, aber auch niemals darunter, was für mich nach einem nicht sauber programmierten Bereich schliessen lässt!?

Ich bin kein Enthusiast der 120 FPS brauch obwohl man Effektiv nur 45 - 55 sehen kann.

Auf mitteleren Einstellungen reicht mir in der Regel auch.

Aber auf Sachen wie Arbeitsspeicher bin ich dann doch etwas kleinkariert. Warum das so ist, kann ich dir /euch auch nicht erklären, ist eben so.

bei Antwort benachrichtigen