Windows sonstige 46 Themen, 645 Beiträge

Möchte Win XP Prof 32bit + Win XP Prof 64bit als dualboot

Karl34 / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo werte Gemeinde!

Also ich möchte mal gerne fragen, wie es am "einfachsten" wäre NEBEN einem bereits installierten Win XP Prof SP3 32bit System ein Win XP Prof. SP2 (gibt´s ein SP3 ?) 64bit OS zu instalieren (Dualboot) .. ??

Zuerst mal die Daten:

MB: ASUS P5Q - Deluxe

Kern: QX 9770 EXTREME - 64bit fähig

(https://ark.intel.com/de/products/34444/Intel-Core2-Extreme-Processor-QX9770-12M-Cache-3_20-GHz-1600-MHz-FSB)

RAM: Leider nur 4 GB (Corsair) - des MB geht bis 16GB RAM.. (4GB RAMS Unbezahlbar.. :-( ) 

(https://www.ebay.at/itm/Corsair-CM2X1024-6400C5DHX-DDR2SDRAM-Kit-2GB-2x1GB-XMS2-PC2-6400U-DDR2-300-/122575636847?hash=item1c8a13c96f)

Festplatten: 3 x 2 TERRA von Seagate:

(https://geizhals.at/seagate-firecuda-2tb-st2000dx002-a1479569.html?hloc=at)

An dieser Stelle kommt sicher die Frage: Warum das Ganze?

Nun ja.. bin ein alter Sammler... habe in den letzten 25 Jahren  X - Pc´s  aufgesetzt (Bin Bastler...) - und habe alle Games der damaligen Zeit immer auf meinen "neuesten" Compi übernommen .. ich weiß, ich weiß dieses Mb ist auch aus dem Jahre 2009^^

Nun aber habe ich mit dem 4-Kerner - noch dazu um 25.- Euro erworben - die einmalige Option auch mal in die Spielewelt von 64bit Systemen zu schnuppern: Fallout 4, Crysis3, etc.. -- Jaaaaa - ich weiß schon... mit den 4 GB RAM kann ich gleich einpacken.. (I know...^^)

Aber um ned abzuschweifen:

1.) Wie krieg ich es hin ein 2.tes OS (=WIN XP Prof 64bit) NEBST dem 32bit WIndows XP 32bit zu installiern - OHNE die anderen 3 Festaplatten als "Querschläger" im Wege zu haben ?? - Meine Angst ist: Win XP Prof 64 möchte sich eine eigene Partition sichern.. - nun gut.. könnte ich ja mit z.B.: Partition Magic machen.. aber ich wäre sehr an Euren Meinungen zu diesem Thema interessiert... 

2.) Wenn dann das NEUE OS installiert ist..... WIE zeichnet das sich auf die Inhalte der anderen Fetstplatten ab ??

Augenblicklicher Status:

Festplatte 1 :  Partitioniert in 500 GB  für "C"  und 1500 GB für "D"

Festplatte 2 : Partitioniert in 1000 GB für "E" und 1000 GB für "F"

Festplatte 3: Partitioniert in 1000 GB für "G" und 1000 GB für "H"

Alle Festplatten haben noch genug Reserve.... (Average: 100 - 500 GB) 

Lg,

Karl34 aus Wien.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_103956 Karl34

„Lieber Nemesis²! Ich danke Dir für Deine unterstützenden Ausführungen! - Ich habe mit dem Mini Tool Partition Wizard ...“

Optionen

Noch ein Tipp Karl,

alte PC´s hab ich immer versucht mit gebrauchten Teilen max. zu pushen.

so auf die schnelle hab ich gesehen, dass die RAM nonECC sind, also dicke, alte billige Serverpacks kannste knicken.   Ich würd trotzdem versuchen auf 16 GB RAM aufzurüsten. Sonst bringt das nix unter 64bit. Und dann schau mal nach welche Sortierung der Chipsatz frisst. Da könnten gerade die Billigst-Riegel zicken. ....Da musste eben etwas länger fischen.

Der Flaschenhals wird aber die Graka bleiben.

Einerseits das max für win-7 raus suchen und die muss gleichzeitig auch XP noch können.

Asus schreibt, dass das board crossfire kann, also ein AMD-Chipsatz wohl drauf ist und da eher eine ATI als eine Nvidia-Karte besser läuft.

Baust du gleich 2 Grakas ein, denk dran, das mit hoher Wahrscheinlichkeit das Netzteil gewechselt werden muss. Das kann funktionieren... muss aber nich....,  wenn das Teil ständig aus dem letzten Loch pfeifft, ist das ersten laut und zweiten verkürzt das eher die Lebensdauer rapide. Und natürlich dann gold-status und Markenteil enermax und so.

Und zum Schluß für die CPU einen anständigen Lüfter, die sind ja meist auch spott billig in der Bucht. Ordentlich Druckluft durchpusten und einbauen.

  Fertisch.Lachend

 

bei Antwort benachrichtigen