Smartphones, Phablets, Watches, kompakte Mobilgeräte 5.376 Themen, 28.983 Beiträge

News: Fast unglaublich

Irrer Vergleichstest: günstiges China-Smartphone schneller als Samsung S8?

Michael Nickles / 12 Antworten / Flachansicht Nickles
Dieser Test macht nachdenklich! (Foto: Youtube)

Bereits der Gedanke an diesen Wettkampf erscheint witzlos: kann ein 140 Euro günstiges China-Smartphone Samsungs aktuelles Topmodell Galaxy S8 für rund 550 Euro schlagen?

Im Samsung steckt topaktuelle Highend-Technik, der China-Herausforderer tritt mit "Mittelklasseleistung" an. Konkret handelt es sich um das Maze Alpha, ein recht neues Randlos-Display-Smartphone mit 6 Zoll Full-HD-Display, das außergewöhnlich günstig ist (aktueller Preis hier). Hier der Vergleichstest:

https://www.youtube.com/watch?v=swD69XL1lPo

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=swD69XL1lPo

Michael Nickles meint:

Natürlich hat das Samsung S8 bessere Hardware, mit Sicherheit ist die Kameraqualität des Maze Alpha vergleichsweise nur "lächerlich". Bei klassischen Benchmarks prügelt das Samsung den China-Konkurrenten gewiss auch mühelos an die Wand. Hier wurde aber mal einfach ein "Praxis-Benchmark" durchgeführt, Zeugs, das man alltäglich so mit dem Smartphone halt tut.

Der recht unkonventionelle Vergleichstest auf Youtube zeigt, dass ein Flagschiff-Gerät bei alltäglichen Dingen keine nennenswerten Vorteile bringt. Die extreme Mehrausgabe lohnt wirklich nur noch dann, wenn man die Mehrleistung auch wirklich braucht. Ich sehe da eigentlich nur noch die vermutlich viel bessere Kameraqualität. Auf das Youtube-Video bin ich übrigens im Rahmen meines aktuellen Dauertests des Maze Alpha gestoßen, Berichte zu dem Ding gibt es in Kürze.

Im Video ist übrigens auch recht gut zu sehen, wie es mit den Größenverhältnissen aktuell so aussieht. Das Samsung S8 hat ein extrem langes Display mit 5,8 Zoll und 18,5:9 Seitenformat, das Maze Alpha ist mit 6 Zoll nur einen Hauch "größer", setzt aber auf das traditionelle 16:9 Format. Wie im Video zu sehen, sind die Displays der Geräte ähnlich hoch, das Display des Maze Alpha ist aber (wie auch das Gerät) deutlich breiter. Das finde ich wesentlich praktischer.

Ich muss an dieser Stelle einfach wieder auf meinen Report Tablet-Displays und Ergonomie - unterschätzte Faktoren verweisen, der natürlich auch für Smartphone-Displays gilt. Es ist mir schleierhaft, warum Samsung dem S8 so ein "hohes" Display verpasst hat. Das mag bestenfalls in extremen Ausnahmefällen vorteilhaft sein. Was ist Eure Meinung?

bei Antwort benachrichtigen