Private Kleinanzeigen 3.180 Themen, 10.232 Beiträge

WG Zimmer für Linux Experten

Katze40 / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo hier in 93333 Neustadt Donau auf dem Lande ist ein WG Zimmer zu vergeben das kostenlos ist und man braucht nur 100 Euro Unkosten bezahlen.

Sie sollten Linux Experte sein und programmieren oder Linux Bücher und Dokumente schreiben. Außerdem sollten Sie Linux und Windows Service und Support leisten.

Das WG Zimmer kann als Dauerwohnsitz oder als Zweitwohnsitz genutzt werden.

Ein Auto sollte vorhanden sein.

bei Antwort benachrichtigen
Katze40 VC1541

„Hallo Mausbiber, Um dich mal in Schutz zu nehmen: Dein Verhalten lässt deutlich auf eine Psychose schließen, was du aber ...“

Optionen

Unter dem Oberbegriff Psychose lässt sich jede beliebige Geisteskrankheit definieren.

Die genaue Ursache der seelischen Störung beim Mausbiber ist gefunden und erkannt worden und zielgerichtet behandelt worden.

Mausbiber wurde 1984 von Nervenärzten, unter Hypnose gesetzt und sollte der sowjetischen Botschaft in Bonn erzählen, das die sowjetischen Atombomben nicht mehr funktionieren wenn die USA einen Atombombenerstschlag machen.

Sowohl in den USA als auch von den Hypnoseexperten wurde der Anruf sehnlichst erwartet, aber der Mausbiber hat nicht angerufen, sondern die Kripo verständigt und einige Freunde und Freundinnen informiert und die Kripo hat den Ratschlag gegeben das der Mausbiber den BND anruft und alles überprüfen lässt und der BND soll die USA informieren.

Als der Mausbiber erfahren hat, das er unter Hypnose gezwungen worden wäre, einen amerikanischen Atombombenschlag aus zu lösen, um die Sowjetunion zu zerstören..........

Damals hat der Mausbiber eine starke seelisch Störung bekommen, ersten weil er die Sowjetunion vernichten sollte und zweitens wegen der Gemeinheit, das man ihn zwingen wollte die gesamte Erde zu zerstören. Die Psychologen der Kripo haben den Mausbiber jahrzehntelang betreut und geheilt und beschützen ihn freiwillig, auf Wunsch des gesamten Bundestag und aller Parteien, die davon wissen.

Den Mausbiber zu beschuldigen, eine Psychose zu haben, entspricht nur zum Teil der Wahrheit, man muss beim Mausbiber die gesamte Definition und Ursache der Krankheit kennen, um ihn zu helfen.

Und das Schreiben und Diskudieren im Internet hilft dem Mausbiber sehr gut, seine Gesundheit zu erhalten und weiterhin gesund zu bleiben was ein Ratschlag der Kripo Pyschologen ist.

Schliesslich durfte der Mausbiber erst ab 2010 in der Öffentlichkeit erzählen, was ihm passiert ist und was er tun sollte.

Die Hypnoseexperten und die Nervenärzte jedenfalls haben eine saftige Abreibung sämtlicher Geheimdienste und Kripo Beamten bekommen. und als es möglich war, hat der Mausbiber eine Hypnoseexpertin und Psychologin bekommen, um ihn zu heilen, was gelungen ist, außer einen derzeit starken Erzähltrieb, ist der Mausbiber einigermassen normal und das er einsam ist, ist auch klar, deswegen die vielen Diskussionsbeiträge vom mausbiber.

bei Antwort benachrichtigen