Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.378 Themen, 36.174 Beiträge

News: Smart-TV lauscht mit

Samsung warnt vor Privatgesprächen im Wohnzimmer

torsten40 / 13 Antworten / Flachansicht Nickles

Samsungs neuste SmartTV feature beinhaltet das Steuern des Fernsehers per Sprache. Ganz neu ist die Entwicklung nicht. Die Sprachsteuerung kommt bereits bei der neusten Konsolengeneration xBox One und Playstation 4, sowie lassen sich Handys Sprachsteuern zum Einsatz kommt. Schon bei Einführung in die Konsolengeneration wurde befürchtet, dass private Gespräche heimlich aufgenommen und ausgewertet werden.

Samsung räumt diese Befürchtungen nun komplett aus. In der EULA zum SmartTV steht  klar: Passt auf, was Ihr vorm SmartTV sagt. Die Daten können aufgenommen, übermittelt und ausgewertet werden. Konkret heißt es:

Please be aware that if your spoken words include personal or other sensitive information, that information will be among the data captured and transmitted to a third party through your use of Voice Recognition.

Zwar lässt sich die Datensammelfunktion deaktivieren, dies hat zu Folge, dass sich nicht mehr alle SmartTV Funktionen nutzen lassen.

torsten40 meint:

Samsung bringt nun ganz offiziell Orwell 1984 ins heimische Wohnzimmer

Hinweis: Vielen Dank an torsten40 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen