Allgemeines 21.899 Themen, 147.020 Beiträge

News: 5,4 Milliarden

Microsoft schluckt Nokias Handy-Sparte

Olaf19 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles


Für rund 5,4 Mrd. EUR übernimmt Microsoft das Mobiltelefongeschäft des finnischen Elektronik-Konzerns Nokia. Deren CEO Stephen Elop ist damit gleichzeitig als Nachfolger von Steve Ballmer an der Spitze von Microsoft im Gespräch.

Olaf19 meint:

Ein logischer Schritt. Microsoft wurde in letzter Zeit oft vorgehalten, die Entwicklung auf dem Gebiet der mobilen Computer mehr oder weniger verschlafen zu haben. Der Kauf von Nokia könnte ein großer Befreiungsschlag werden.

Wenn nicht, auch egal - 5,4 Mrd. EUR sind mit Blick auf Microsofts prall gefüllte Kriegskasse eh ein Schnäppchenpreis.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen