Windows 7 4.517 Themen, 43.339 Beiträge

kann man BSystem in anderen Rechner portieren?

tobi16 / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Um lästigen Wiederaufbau eines Systems bei einem Wechsel der Hardware zu umgehen, wäre es praktisch, wenn man eine Festplatte einfach in den neuen Rechner einbauen und die nötigen Treiber nachträglich einschieben könnte.
Ich habe mal gehört, dass soll möglich sein.
Ist das richtig?
danke, schöne Grüße

bei Antwort benachrichtigen
tobi16 cbt81 „Die bessere Alternative wäre Sysprep. Das ist kostenlos und ...“
Optionen

das klingt interessant, danke.
Richtig geraten mit WIN7, gehe davon aus, dass es mit XP nicht geht.

Ich würde also das Programm ausführen (versteckt im Keller tz tz tz ??, was soll das nu wieder?)
und damit bereitet es die Platte auf den Neueinbau vor.
 wow. das ist einfach...

EDIT: damit kann man offenbar auch clonen

bei Antwort benachrichtigen