Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

VORSICHT! Deutsche Ermittlungsbehörden!!!

Synthetic_codes / 88 Antworten / Flachansicht Nickles

Moinsen

Ob ich lachen oder weinen soll, weiss ich grade nicht, wenn ich das Schreiben des Staatsanwaltes so durchlese. Aber dennoch will ich diesen Moment mit euch teilen.

Die auf Anordnung des Staatsanwalts [Name Weg] bewirkte Beschlagnahme folgender Gegenstände:

53 CD-Spindeln ca 2800 CDs
1x Netbook Asus + Ladegerät
1x Mediaplayer Archos
1 Handy Samsung SGH F480v
1 Handy Palm Treo 700W
24 2.5 GB Festplatten
49 3D-Card und USB-Speicher
11 CD´s mit Hülle
2 weitere 2.5 Festplatten
1 PC eigenbau mit 13 Festplatten
1 PC eigenbau mit 12 Festplatten
1 PC eigenbau
1 Notebook Gericom FX 5600
1 Notebook IBM R40
1 Notebook Toshiba Satellite
1 Notebook Asus
wird hiermit gem §§§§§ bestätigt.

Und jetzt die Anschuldigung:
Am 23.03.2010 habe sich der Beschuldigte im Besitz von ca 2.800 selbstgebrannten CDs befunden, die zumindest teilweise zum gewinnbringenden Weiterverkauf bestimmt gewesen seien.


Fangen wir erstmal an... Wir haben hier einen Staatsanwalt, der offensichtlich Kapazität und Formfaktor nicht auseinanderhalten kann. Ich glaube kaum, dass ich 24 Festplatten mit 2.5 GB Kapazität hatte. Im übrigen waren es laut meiner Kaufbelegsammlung mehr.

3D-Cards - was ist das und wo kann ich es kaufen?

Interessant ist im übrigen, dass laut meiner Liste noch mindestens folgendes bei der durchsuchung "mitgegangen" ist:

1x Router D100 von Huawei + Netzteil
1x Modem E510 von Huawei mit Vodafone SIM-Karte
1x Modem E169 von Huawei
1x Sim Karte Medion Mobile
1x Notebook LG Z1 Express Duo + Netzteil und TV-Karte PCMCIA Aver
1x Festplatte Western Digital 160GB 2.5"
1x USB-Hub ohne Gehäuse
1x Palm Pre

Was meint ihr soll ich machen? Strafanzeige gegen die Polizei wegen Diebstahl *ROFL*

WTF, ich habs langsam dick mit Deutschland, Ist ja klar, dass ich meine DVDs weiterverkaufen wollte, deshalb habe ich damals auch Sender und Aufnahmedatum auf den Rohlingen vermerkt. Interessant ist übrigens auch, dass bis auf die nlite-DVDs und die Linux-Discs alle DVDs vor 2006 gebrannt wurden.

naja, ich glaub ich lach jetzt einfach drüber, gehe morgen zur Polizei und verlange alles was nicht auf der Liste steht, und gehe erstmal einen saufen

Ich bitte weiterhin um Vorschläge für Länder in die man auswandern kann. Nach möglichkeit Länder mit kompetenteren Behörden.

Ciuciuca Olaf19

„Das Wesentliche wurde ja nun schon von anderen gesagt, aber wie in aller Welt...“

Optionen

Im Prinzip sind ja die Deutschen Ermittlungen alle Pepsi, in Rumänien z.b. läuft das so das sie mit einem Mannschaftswagen kommen, Film und Fernsehen ist auch mit von der Partie und dann wird erstmal mitgenommen was das Zeug hält, nach Abschluss der Ermittlungen ist dann bereits alles aufgeteilt, hab es selber miterlebt in dem Städchen Arad, Ched der Polizei, Chef der Staatsanwaltschaft alle Korrupt wie 1000 Politiker, also dort hat man keine Change auf irgendwas, besser hier in Deutschland, aber leider gibts hier ja auch Justizkumpanei, dem Synthetic_codes möchte ich mal ans Herz legen das Buch von Rolf Bossi (Justiz am Pranger) zu lesen dann sieht er klarer, dann wird er verstehen wie Der Staat das Recht (zu seinen Gunsten) auslegt.

Ne, ne, Olly, triker
Doppelmoral Colonel Panic
ne bin ich nicht Ciuciuca
Eher aus düsseldorf ;-) triker
- gruss Ciuciuca Ciuciuca