Allgemeines 21.768 Themen, 143.885 Beiträge

News: Seitenhieb auf Vista

Linux Windows-kompatibler als Windows

Redaktion / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein recht diskussionswürdiger Kommentar wurde jetzt auf slashdot.org veröffentlicht. Da behauptet einer, dass Windows-Programme unter Linux lauffähiger sind als unter Windows selbst.

Gemeint ist das als Seitenhieb auf Windows Vista, das in Sachen Software-Kompatibilität nicht gerade glänzt(e) - viele "ältere" Windows-Anwendungen funzten nicht mehr, viele mussten nachgepatcht werden, viele laufen bis heute nicht unter Vista. Unter Linux sorgt seit vielen Jahren das kostenlose Wine dafür, dass Windows-Anwendungen auch unter Linux genutzt werden können.

Einen Meilenstein erreichte Wine im Juni 2008: nach 15 Jahren kam "endlich" die Version 1.0 raus (Linux- und Open Source-Entwickler gehen beim Hochzählen von Versionsnummern meist in "sehr kleinen Stufen" vor). Vor wenigen Tagen erschien die jüngste Wine-Version 1.1.14 (Details hier). Die Wine-Entwickler wollen Windows-Anwendungs-Entwickler jetzt dazu motivieren, ihre Produkte ausdrücklicher kompatibel zu Wine zu machen.

Im Wine-Forum wurde dazu gefordert, dass Windows-Entwickler die Wine-Kompatiblität ihrer Software offiziell mitteilen, bei den Softwareanforderungen "Wine" auflisten (also beispielsweise "Requires Windows 98/ME/NT/2k/XP/Vista/WINE"). Im Wine-Wiki wurde jetzt auch eine Seite eingerichtet, die alle Windows-Anwendungen auflistet, die sich offiziell zu Wine-Kompatibilität bekennen (Wine Support Honor Roll).

Michael Nickles meint: Klar - der Kommentar Linux sei Windows-kompatibler als Windows, war sicherlich als Spaß gemeint. Aber es steckt durchaus was dahinter. Die Liste der Windows-Programme die Wine unterstützt ist erstaunlich groß und sie wächst ständig.

Quasi "voll kompatibel zu Wine" sind nicht nur viele beliebte Windows-Anwendungsprogramme. Auch die Palette der lauffähigen Spiele ist enorm. Was alles läuft kann in der "Wine Application Database" abgechekt werden: AppDB

bei Antwort benachrichtigen