PC-Komplettsysteme 1.539 Themen, 14.350 Beiträge

Frage an die PC-Experten

pappnasen / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

was ist von diesem Angebot zu halten.

Ich nehme an, der Händler verkauft nur Fertig-PCs. Daher auch die ablehnende Haltung bei einem DVD-Laufwerk, das DVD-RAM beschreiben kann. Es müsste ja ausgetauscht werde.

Des Weiteren habe ich von Problemen bei Intel mit den Core i7-CPUs der 4. Generation gelesen. Der Name Kaby Lake taucht in dem Bericht auch auf.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 pappnasen

„Frage an die PC-Experten“

Optionen

http://www.azzatek.com/m/2010-1307-126691.php?Lang=en

https://de.msi.com/Motherboard/B250I-GAMING-PRO-AC.html

Irgendwie ist das natürlich definitiv kein Fertig PC und das sieht quasi ein Blinder mit Krückstock...

Zu teuer, ein Mini ITX Gehäuse würde Ich da nie nehmen und von nem Händler, der DVD-RAM nicht kennt, hält man sowas von Abstand!

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394#text-build1150

Sowas kauft man da, wenn man für die Kohle ne gute Zockerkiste haben will!

https://www.alternate.de/html/configurator/builder/structure/page.html?componentType=required&kind=pcBuilder#!/category/0

Und z.B. Alternate baut dir die Kiste dann auch zusammen, wenn du den PC bei denen konfigurierst...

Brauchst du überhaupt ne Zockerkiste???

Was machst du mit der Kiste ganz genau?

"Des Weiteren habe ich von Problemen bei Intel mit den Core i7-CPUs der 4. Generation gelesen. Der Name Kaby Lake taucht in dem Bericht auch auf."

Und das ist dummes Zeug, außer du meinst die Intel ME Geschichte...

https://www.nickles.de/thread_cache/539218243.html#_pc

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Alpha13

„http://www.azzatek.com/m/2010-1307-126691.php?Lang en https://de.msi.com/Motherboard/B250I-GAMING-PRO-AC.html Irgendwie ...“

Optionen

Danke erst mal für deine Antwort.

Nein, ich brauche keine Zockerkiste, ich zocke nicht.

Ich arbeite eigentlich nur mit Word, Excel & Co. Also reine Datenverarbeitung.

Was ich derzeit wohl noch mache sind Videoverarbeitungen. Das Rendern dauert doch auf meiner XP-Kiste mit meinem AMD Athlon 64 (3500+) recht lange.
Ich arbeite da schon über zwei Festplatten, um Lesen und Schreiben etwas zu beschleunigen.

Aber so einen 45-Minuten Serienfilm in Video und Audio zu zerlegen dauert schon 25 Minuten.

Nachdem ich nun nichts mit der 3TB WD anfangen kann, dachte ich endlich an einen neuen Rechner. Aber wie schon früher mal erwähnt, ich bin kein Hardware-Mensch.

Die gleichen Hemmungen habe ich bei einem Internet-Anschluss. Ich weiß nicht, ob ich mit einem Router alles so am Laufen bekomme wie mit meinem Speedport 200 und meiner FritzX-ISDN- Uralt-Telefonanlage.
Ich habe ISDN, drei Nummern, und ich betreibe zwei Mobilteile und ein Faxgerät.
Das brauche ich aber alles.

Das ist derzeit für mich ein Quantensprung, den ich bis dato entschieden verweigert habe. Eigentlich müsste ich jemanden haben, der das alles für mich macht. Dass das Geld kostet, ist mir klar. Aber wenn man was nicht kann, dann muss man eben dafür bezahlen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 pappnasen

„Danke erst mal für deine Antwort. Nein, ich brauche keine Zockerkiste, ich zocke nicht. Ich arbeite eigentlich nur mit ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Alpha13

„https://www.nickles.de/forum/pc-komplettsysteme/2017/pc-wechen-koennt-ihr-empfehlen-539218190.html nimmt man da und baut ...“

Optionen

Die Benchmark-Tests sind schon beeindruckend, aber in dem ersten Link ist doch nur von Notebooks die Rede, oder habe ich das nicht richtig verstanden?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 pappnasen

„Die Benchmark-Tests sind schon beeindruckend, aber in dem ersten Link ist doch nur von Notebooks die Rede, oder habe ich ...“

Optionen

https://www.nickles.de/forum/pc-komplettsysteme/2017/pc-wechen-koennt-ihr-empfehlen-539218190.html

Da ist nur von nem PC und definitiv keinem NB die Rede!

https://notebooks-und-mobiles.de/kaby-lake-intel-core-i5-7200u-gegen-intel-core-i5-6200u

Und der Link zeigt wie viel Dual Channel da bei Intel NB und Desktop CPUs bringt!

Zwei 4GB RAM-Module kaufen und das 8GB Modul verticken würde bei deiner Nutzung natürlich auch dicke reichen!

https://geizhals.de/crucial-dimm-4gb-ct4g4dfs824a-a1354964.html?hloc=at&hloc=de

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 pappnasen

„Die Benchmark-Tests sind schon beeindruckend, aber in dem ersten Link ist doch nur von Notebooks die Rede, oder habe ich ...“

Optionen

Servus,

aber in dem ersten Link ist doch nur von Notebooks die Rede

Alpha13 hatte sich auf diesen PC hier als sehr gute Alternativ für den TE bezogen - https://geizhals.de/dell-optiplex-3050-mt-8185w-a1586155.html?hloc=at&hloc=de

Das gute hieran - neben ordentlich Leistungsreserven kannst du da auch deine "alte" 3TB WD Festplatte reinpacken, wird dann halt dein "Datengrab" für alle Anwendungen (hab ich bei mir auch so - SSD zum fixen Starten, Standard HD zum Parken aller Bilder, etc.)

Eine Anmerkung noch - du schriebst, dass du noch stark an deiner alten ISDN Anlage hängst; vom Prinzip her sollte dir ein PC Wechsel keine Probleme machen (ob die alte Steuer-Software für dein Setup dann noch unter Windows 10 funktioniert, müsstest du dann klären) - du wirst dich aber früher oder später damit abfinden müssen, das ISDN halt als Dienst in der "alten Form" nicht mehr angeboten wird und du auch dann mal neue Hardware brauchen wirst.

Spätestens Ende 2018 wirst du sich dann mit einem All-IP Anschluss beschäftigen müssen, aber bis dahin geht noch viel Wasser der Rhein runter Zwinkernd

BG,

Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Bergi2002

„Servus, Alpha13 hatte sich auf diesen PC hier als sehr gute Alternativ für den TE bezogen - ...“

Optionen

Hallo Bergi2002,

danke für deine Ratschläge.

Ich habe mir von Alpha13 schon alle relevanten Bauteile notiert und finde es ganz gut.

Was die ISDN-Anlage anbelangt ist, dass ich ein Faxgerät intensiv benutze, und ein Techniker der Telekom hat mir gesagt, Faxen über VoIP macht Ärger.

Immerhin habe ich durch das Faxgeräte ca. 200 Briefsendungen á 1,45 € gespart.

Die 3TB WD Purple ist schon wieder im Karton. Sie wollte in meinem Bekanntenkreis keiner für 80 € haben. So eine leise Platte hatte ich noch nie gehabt.

Wenn ISDN gekappt wird, dann benötige ich eh einen Router, Angesagt ist wohl irgendetwas von AVM. Auch das hat mir der Telekomiker geraten. Zumindest habe ich schon mal eine Bedienungsanleitung auf dem Rechner. Ist was für die langen Winterabende.

Was das Umstellen auf einen neuen PC anbelangt, so ist es finanziell kein Problem. Aber ich habe so viele Dinge auf meinem derzeitigen Rechner im Laufe der Jahre installiert bzw. konfiguriert, dass ich da keinen Überblick mehr habe. Und das alles wieder neu zu konfigurieren ist keine Sache von wenigen Stunden oder Tagen.

Das ist nämlich der Horror.

bei Antwort benachrichtigen