Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

ISDN /DSL Leitung wird abgehört

$irion / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Ich habe das dumpfe gefühl, das die Leitung abgehört wird. Was kann ich dagegen tun? Ich renne abends immer wie dumm zum APL um zu schauen, ob da jemand rumfummelt (hinter dem Haus montiert draußen) wenn die DSL Verbindung nicht da ist :S

Aber entweder ist der Typ schneller, oder ich bilde mir das einfach nur ein! Kann man die Telekom anrufen, und dort die vermutung präsentieren, ohne das es Ärger gibt? Ich öffne den APL nicht, ich gehe da garnicht dran, da das ding der Telekom gehört. Ist ja auch verboten.

Das komische ist ja, das wenn DSL weg ist, der nachbar über uns DSL noch hat! Sag, der Router sagt mir keine DSL Leitung da! Aber Telefon funktioniert noch.

Kann man die Telekom anrufen, und nachfragen, ob die da irgendwie ein Siegel /Schloß draufsetzen können, bzw die Leitung mal prüfen können?

Ich schließe auch nicht aus, das da Induktiv drangegangen wird.

Wir haben DSL 6000 (Linksys WAG200G & 1 ISDN Telfon (direkt am NTBA angeschlossen) (Sinus 6220) keine isdn anlage.

Was mir aufgefallen ist, das sich die Upstream-Verbindungsabschwächung von 9 auf 9.5 db erhöht hat!

$irion

Prozessor : AMD Athlon 64 X2 6000+ // Mainboard : Asus M3A-H/HDMI // Arbeitsspeicher: 4096 MB 800 MHz // Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 $irion

„ISDN /DSL Leitung wird abgehört“

Optionen

Da mich relativ viele Kunden aufsuchen, wenn bei denen DSL nicht mehr funktioniert, kann ich dir aus eigener Erfahrung versichern, dass bisher niemals eine generelle Störung vorlag (also z.B. der Nachbar auch kein DSL gehabt hätte), sondern immer nur Kontaktprobleme, Hardwaredefekte oder Konfigurationsprobleme vorlagen.

Dass DSL generell in einer Region ausfällt, passiert also nur äußerst selten - auch wenn natürlich bundesweit fast täglich irgendwo ein Stadtteil tatsächlich erhebliche DSL-Störungen hat.

Nur - bis es uns erwischt - da vergeht (aus rein statistischen Gründen) ganz schön viel Zeit.

Router "verschlucken" sich z.B. mal ganz gerne, wogegen oft ein kurzes Trennen vom Stromnetz hilft.

Oder dass die Kabel nicht ausreichend gut am Splitter, Router, usw. gesteckt waren - ein Beispiel siehst du hier:
http://www.nickles.de/thread_cache/538504830.html#_pc

Hier würde ich ansetzen, ggf. auch den Router und den Splitter mal austauschen.

Woher kommt diese Angst?
Speist sie sich aus einer ganz konkreten Lebenssituation oder ist sie eher grundsätzlicher Natur und irgendwie schon immer Teil deines Lebens gewesen?

Im letzteren Fall wirst du sie nicht dadurch los, dass du den APL versiegeln lässt.
Sie wird sich dann wie schleichendes Gift neue Wege suchen.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
$irion shrek3

„Da mich relativ viele Kunden aufsuchen, wenn bei denen DSL nicht mehr...“

Optionen

Hallo,

+Woher kommt diese Angst?
Speist sie sich aus einer ganz konkreten Lebenssituation oder ist sie eher grundsätzlicher Natur und irgendwie schon immer Teil deines Lebens gewesen?

- Du hast dazu eine Private Nachricht von mir bekommen!

Prozessor : AMD Athlon 64 X2 6000+ // Mainboard : Asus M3A-H/HDMI // Arbeitsspeicher: 4096 MB 800 MHz // Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT
bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy $irion

„ISDN /DSL Leitung wird abgehört“

Optionen

zunächst mal ist isdn/dsl nicht ohne aufwand abhörbar. einfach eine dose zu öffnen reicht da nicht aus.

weiterhin ist eine änderung der dämpfung nicht zwingend merkmal einer abhörung, ausserdem sind 0,5db wirklich wenig.

"...Ich schließe auch nicht aus, das da Induktiv drangegangen wird...."

sorry. unsinn. bei den geringen strömen ist eine signalabnahme via induktion möglich, je geringer der strom/spannung, desto grösser aber die nötige spulenkonstruktion.

statt über eine mögliche, aber höchst unwahrscheinliche abhöraktion wild zu spekulieren, wäre es viel effektiver die daten durch diese leitungen zu verschlüsseln, oder alternative wege zu suchen. dann hast du ruhe.

gefühlsmässig halte ich deinen verdacht für nonsens.

;-)

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen
Nightfly57 GarfTermy

„zunächst mal ist isdn/dsl nicht ohne aufwand abhörbar. einfach eine dose zu...“

Optionen

"gefühlsmässig halte ich deinen verdacht für nonsens."
Full ACK
So long....................

bei Antwort benachrichtigen