Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Voodoo5 oder GeForce 2

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi

ich möcht mal wissen welche Grafikkarte besser ist.
GeForce 2 oder Voodoo5?
Und Warum?

mfg

püp (Anonym)

„Voodoo5 oder GeForce 2“

Optionen

kann man so einfach nicht sagen kommt auch auf den rest des systemes an bei starker cpu usw würde ich v5 nehmen wegen besserem bild
bei leistungsschwächeren bist du mit der g2 besser dran wegen t&l
auch welche spiele du spielst ut hat von der g2 weniger als von v5
auch ist entscheident worauf ich wert lege -gutes bild=v5 frames=g2
das wäre die kurzform könnte man stunden diskutieren

Ande püp

„kann man so einfach nicht sagen kommt auch auf den rest des systemes an bei...“

Optionen

Hab die Voodoo5 ein Wochenende angetestet und war etwas enttäuscht. Fahre einen Athlon750@850, und auch damit ist FSAA4x nirgends nutzbar, es ist einfach zu langsam. FSAA2x bedeutet zwar auch schon nen heftigen Qualitätsschub, aber wozu bringt 3dfx etwas raus wenns nicht nutzbar ist!? Und ganz allgemein die Karte zwar recht flott, der Vorsprung vor der V3 aber garantiert keine 700 Mark wert. Und die GTS ist und bleibt schneller, T&L hin oder her. Gegen die GTS sprechen eigentlich nur der ebenso utopisch hohe Preis und die nicht ganz perfekte 2D-Qualität. Dafür gibts meist TV-Out und überragenden Q3A-Speed.

Ich würd generell noch warten, nachdem auch der Radeon nichts wesentlich neues gebracht hat. Die T&L-Einheit von Nvidia beginnen schnelle CPUs bereits jetzt zu überholen, keine Grafikkarte reizt derzeit einen schnellen Athlon oder Coppermine aus... Vielleicht das kommende 4-Chip-Monster von 3dfx!? Mittlerweile gibts ja die DDR-GeForce schon zu moderaten Preisen, bietet noch am ehesten ein halbwegs gescheites Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gruß
Ande

Jürgen Ande

„Hab die Voodoo5 ein Wochenende angetestet und war etwas enttäuscht. Fahre einen...“

Optionen

Hast du die V5 auch in UT getestet mit deinem System ???
Gerade hier sollte sie auftrumpfen.

Ciao Jürgen www.uebertakten.cjb.net
Täglische Overclocking News

Ande Jürgen

„Hast du die V5 auch in UT getestet mit deinem System ???Gerade hier sollte sie...“

Optionen

Hab ich, und tut sie auch, nur liegt hier auch die V3-3000 schon gut im Rennen. Wie gesagt, dat Ding ist flott, aber viel zu teuer. Nebenbei werden ja nicht einmal Software, Spiele, prof. 3D-Treiber oder Video/TV-Features angeboten. Da sind 700,- eindeutig zu fett.
Schaltet man übrigens den T&L-Hardware-Support beim 3DMark-2000 ab, liegt die GTS ab 1024 nur noch sehr knapp vor der V5. Soviel noch zur Performance.

Gruß
Ande

Ande (Anonym)

„Voodoo5 oder GeForce 2“

Optionen

Siehe Posting nach püp...

Anonym (Anonym)

„Voodoo5 oder GeForce 2“

Optionen

Die Erfahrung hat auch gezeigt, dass es etwas dauert, bis die Treiber für die GraKas ideal sind.
Über den Wahn halbjährlich ein neues Produkt liefern zu müssen, bleibt die Qualität nicht selten zurück. Was beide (GeForce2 und V5) wirklich liefern wird sich erst mit späteren Treibergenerationen zeigen. (Was bringt mir einen GraKa, die reihenweise für Abstürze sorgt?)
Beide sind nach meiner Meinung nach eine nicht unbedingt notwendige Zwischenstufe. Ich warte geduldig. In 3-4 Monaten haut Nvidia die nächste Grafik-Chip-Generation raus. Dann purzeln alle GraKa-Preise kräftig. Dann ist die, welche von den Spieleherstellern besser unterstützt wird die meinige!