Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...

Yeahhh / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

hab mir vor ein paar Tagen guten Voodoo3 Übertackter aus dem Netz gezogen, lässt sich aber nicht brauchbar anwenden. Bereits wenn ich den Wert von 166Mhz um 1Mhz erhöhe läuft mein ansonsten stabiles Sytem(Duron 650@893Mhz) nur noch kurzfristig. Ich dachte vielleicht das falsche Prog und hab das Nächste ausprobiert (Voodoo3 Overcklocker by G.Peterson,V.3.2Deutsch) - mit dem gleichen Resultat. Alla hab ich gedacht, packste mal einen Aktivkühler drauf, dann lässte mal 3DMark 2000 V1.1 laufen und schauste mal... System läuft, 3DMark beendet sich nach ein paar Sekunde automatisch. Scheisse!

Bitte postet! Bin für jede Vermutung zu haben!
Danke schonmal...

Netrocker Yeahhh

„Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...“

Optionen

hi
wenn der 3dmark schon bei einer übertaCKtung von 1mhz aussteigt stimmt echt was nicht.wo hast den kühler befestigt?
wie verhält es sich mit deinen games?
laufen die wenn die v3 nicht übertaCKtet ist und stürzen dann ebenfalls ab wenn du um 1mhz erhöhst?
gruß netrocker

(Anonym) Yeahhh

„Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...“

Optionen

Hi netrocker, overclocking laeuft jetzt, genau wie die Spiele (FSB im BIOS etwas runtergesetzt).Karte nun auf 176- allerdings hab ich genau 30 3DMark mehr- ein bissel wenig? Die Kuelung sitzt genau auf dem Passivkueler
Yeahhh

Netrocker (Anonym)

„Hi netrocker, overclocking laeuft jetzt, genau wie die Spiele FSB im BIOS etwas...“

Optionen

tolle ausbeute was ;)
unbedigt den 1.05er treiber drauf wenn nicht schon geschehen.der brachte bei mir noch ca 150 3dmarks.desweiteren kannst dich einmal bis auf 185 in kleinen schritten rauftesten.
gruß netrocker

Mr-destruction Yeahhh

„Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...“

Optionen

HI
der 1.05er Treiber ist für den 3DMark extrem wichtig, erst mit dem neuen V3 Treiber lief bei mir der 3DMark durch, auf meinen Duorn 700@100 Mhz mit V3 2000@170, oder bei gelegenheit mehr Mhz ;-)

(Anonym) Yeahhh

„Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...“

Optionen

Servus netrocker, es höhrt sich so an, dass Du auch eine V3 3000 hast-
wieviel Mhz verkraftet Deine denn? Wie ist Dein System getacktet?

Muss ich mir den 1.05er (saugross) ziehen, oder ist der auch schon auf ner Chip- (Gamestar-) uz finden?

Bin grad im Urlaub...
Yeahhh

Netrocker (Anonym)

„Servus netrocker, es höhrt sich so an, dass Du auch eine V3 3000 hast-wieviel...“

Optionen

yepp,logo hab ich eine v3 3000@185 mit zur zeit noch PIII550@616katmai
und hab 3000 3dmarks.mit zwei lüfter gibts auch keine probs.alles über 185 bringt bei mir nichts mehr und es treten vereinzelt grafikfehler auf.
mit dem treiber kannst vielleicht auf einer cd schon glück haben.
den gibts nämlich schon etwas länger.
good luck
gruß netrocker

(Anonym) Yeahhh

„Mit Voodoo overclocking Probleme - System stürzt ab...“

Optionen

Hi netrocker, ich hab ein bischen im BIOS rumgewühlt und bin jetzt bei knapp 3000 3DM. Ich war überrascht, was da noch drin war! Wenn Du die Einstellungen haben willst, kann ich bei Gelegenheit mal nachschauen. Wie hast Du Deine 2 Lüfter denn befestigt? Mein K6-2 Fan ist mit isoliertem Draht draufgebunden, was ich aber nicht für sehr Sinnvoll halte. Ein Elektriker sagte mir, die Temperaturen an der Unterseite des Passivkühlkörpers reichen normalerweise nicht aus, um die Isolierung zu fetzen, was mich aber nicht richtig überzeugt hat...
Meldet sich die Voodoo auf jeden Fall per Grafikfehler zu Wort oder kann es passieren, das sie einfach so durchbrennt?
Ich denke, dass ich sie jetzt mit dem neuen Treiber und ein paar Mhz mehr an ihre Grenzen bringe. Als nächstes gibts eine G-Force2 MX von Guillemont... aber erst in ein paar Monaten ...wie lässt die sich eigentlich übertackten?

Gruss Yeahhh

Netrocker (Anonym)

„Hi netrocker, ich hab ein bischen im BIOS rumgewühlt und bin jetzt bei knapp...“

Optionen

meine lüfter sind einfach mit superkleber draufgeklebt.jeweils ein tropfen auf die kanten sollte genügen.sind mittig angeklebt und stehen halt etwas links und rechts vom kühlkörper weg.aber wenn du sie anklebst achte darauf das du sie nachher noch in den slot bekommst.;)
du hast recht sie meldet sich mit grafikfehlern wenn sie nicht mehr will.in meinem fall zuerst bei nfs4.durchgebrannt ist bei mir noch keine graka und hab bis dato alle übertaCKtet.ein restrisiko bleibt aber immer.nur nicht übertreiben.wenn dir der 3dmark beim zweiten helibench schon aussteigt dann dürfte es genug sein.ok.
die mx lässt sich wie jede andere graka nach dem selben schema übertaCKten.core und ram takt rauf und fertig.
gruß netrocker