Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Celeron 500@750 ?

(Anonym) / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach zusammen ! Überlege mir gerade einen 500er Celi zuzulegen. Hat jemand von Euch schon dieses 500er Teil auf 750 Mhz gebracht ? Wenn ja, bitte sagt mir wie und ob's stabil gelaufen ist !
CU sagt
Racing Horst ((Anonym))

Antwort:
Lies das Forum vorher durch, whe du solche blöden Fragen stellst! Ein paar Postings weiter unten steht, das selbst ein Celi 400 in den wenigsten Fällen auf 600 läuft!
((Anonym))

Antwort:
Hallo lieber Anonymer !
Blöde Fragen gibt es nicht! Eine Frage ist vielleicht schwer beantwortbar aber nie blöd ! Sollte jeder der eine Frage stellt mit "blöd" betitelt werden, kann das wohl kein Niveau sein ! Oder ? Noch dazu laufen einige 400er Celis sehr wohl mit 600 Mhz, oder bist Du evtl. nicht gut informiert ? Also mein Guter, solche Postings sind mit Sicherheit nicht das, was hier erwünscht ist. Und noch was: informieren statt schimpfen !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

Antwort:
muß dir wieder sprechen Racing Horst
er hat nicht geschrieben, da keine Celi400 mit 600Mhz laufen sonder er hat geschrieben das SELTEN welche mit 600Mhz laufen, wo er auch recht hat.
Ich muß dir aber recht geben, es ist nie richtig wenn man jemanden
unterstellt, eine blöde frage gestellt zu haben.
Aber es ist nervig wenn es Leute gibt die sich die Postings nicht durch lesen und dan fragen stellen die 2 Zeilen weiter unten schon beantwortet waren.
Also erst lesen, dann fragen.
Tschau sagt seb
(seb)

Antwort:
Seb schreibt genau das, was ich meine. Genau darum gehts mir auch. Aber dein Posting höhrt sich an, als wenn du nur provozieren willst. Ich schrieb, das man sich erstmal die Texte durchlesen soll! Ehe du mir unterstellst, ich sei unterinformiert, informiere DU dich erstmal über den Inhalt meines Postings!
((Anonym))

Antwort:
Hallo Seb,
ist ja in Ordnung Deine Meinung. Aber ich hab' weiter unten auch geschaut. Es gibt zwar jede Menge Postings bezgl. 366@??? und 400@??? sowie 466@???. Aber leider kein Posting bezüglich 500@750 ! Ist ja auch nicht so tragisch, wenn ich's dann wirklich schaffen sollte, werdet Ihr hier am Brett dies als erstes erfahren !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

Antwort:
Hi,
alles was weit über 600Mhz liegt, wird mit dem Celeron schwer zu realisieren sein. Da der PIII (Katmai, nicht der neue Coppermine) nur bis 600 Mhz gebaut wird, und Celerons und die alten PIIIs ja bekanntlich dem gleichen Produktionsverfahren entstammen und den gleichen Kern haben, geht es wahrscheinlich nicht wesentlich höher, jedenfalls nicht bis 750Mhz. Aber Vielleicht gibt es ja mal ne Ausnahme. Viel Erfolg.
Dein Schnitter
(Gevatter Schnitter)

Antwort:
Schau mal nach auf www.overclockers.com in der "CPU-Database". Außerdem noch bei www.ocshoot.com. Die haben das VapoChill-Gehäuse
verwendet (ähnlich wie Kryotech, nur aus Dänemark, und billiger).
Celleron 366@760 MHz
Celleron 400@744 MHz
Aber der Aufwand ist schon ziemlich groß. Aber vielleicht ist das alles auch nur ein Fake, wer mag das schon sagen.....
cu, Björn
(Björn)

Antwort:
Hallo Gevatter Schnitter,
thankx a lot für Deine Meinung. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. Wenn's dann wirklich klappen sollte, kriegt Ihr natürlich bescheid !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

Antwort:
Stimmt,, und der Nicht-Coppermine P-III 600 läuft ja auch mit 2.05 Volt -->die Architektur des normalen P-III oder Celeron ist einfach bei maximal 600 am Ende -->ohne aufwendige Kühlung wird das nicht zu realisieren sein...
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
was kostet das VapoCHilli Gehäuse ?
Und bekomme ich das auch ohne den ganzen Kram ( ohne Board und CPU usw.)
Tschau sagt seb
(seb)

Antwort:
Schau mal nach bei www.asetek.com, das ist der Hersteller.
In Deutschland gibt es im moment noch keinen Importeur. In England kostet es 495 Pfund, in Dänemark zwischen 5400 und 600
Kronen. Bei dem danischen Importeur gibt es sogar "pretested" Celleron 400@600.
Das ganze ist ohne Board, oder sonstigen Krempel. Man benötigt scheinbar nur einen Adapter für die entsprechenede CPU (Slot1, PPGA,
Slot A,....), dam

(Anonym)

Nachtrag zu: „Celeron 500@750 ?“

Optionen

Lies das Forum vorher durch, whe du solche blöden Fragen stellst! Ein paar Postings weiter unten steht, das selbst ein Celi 400 in den wenigsten Fällen auf 600 läuft!
((Anonym))

Racing Horst (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Hallo lieber Anonymer !
Blöde Fragen gibt es nicht! Eine Frage ist vielleicht schwer beantwortbar aber nie blöd ! Sollte jeder der eine Frage stellt mit "blöd" betitelt werden, kann das wohl kein Niveau sein ! Oder ? Noch dazu laufen einige 400er Celis sehr wohl mit 600 Mhz, oder bist Du evtl. nicht gut informiert ? Also mein Guter, solche Postings sind mit Sicherheit nicht das, was hier erwünscht ist. Und noch was: informieren statt schimpfen !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

seb Racing Horst

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

muß dir wieder sprechen Racing Horst
er hat nicht geschrieben, da keine Celi400 mit 600Mhz laufen sonder er hat geschrieben das SELTEN welche mit 600Mhz laufen, wo er auch recht hat.
Ich muß dir aber recht geben, es ist nie richtig wenn man jemanden
unterstellt, eine blöde frage gestellt zu haben.
Aber es ist nervig wenn es Leute gibt die sich die Postings nicht durch lesen und dan fragen stellen die 2 Zeilen weiter unten schon beantwortet waren.
Also erst lesen, dann fragen.
Tschau sagt seb
(seb)

Racing Horst seb

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Hallo Seb,
ist ja in Ordnung Deine Meinung. Aber ich hab' weiter unten auch geschaut. Es gibt zwar jede Menge Postings bezgl. 366@??? und 400@??? sowie 466@???. Aber leider kein Posting bezüglich 500@750 ! Ist ja auch nicht so tragisch, wenn ich's dann wirklich schaffen sollte, werdet Ihr hier am Brett dies als erstes erfahren !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

Björn Racing Horst

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Schau mal nach auf www.overclockers.com in der "CPU-Database". Außerdem noch bei www.ocshoot.com. Die haben das VapoChill-Gehäuse
verwendet (ähnlich wie Kryotech, nur aus Dänemark, und billiger).
Celleron 366@760 MHz
Celleron 400@744 MHz
Aber der Aufwand ist schon ziemlich groß. Aber vielleicht ist das alles auch nur ein Fake, wer mag das schon sagen.....
cu, Björn
(Björn)

seb Björn

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

was kostet das VapoCHilli Gehäuse ?
Und bekomme ich das auch ohne den ganzen Kram ( ohne Board und CPU usw.)
Tschau sagt seb
(seb)

Björn seb

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Schau mal nach bei www.asetek.com, das ist der Hersteller.
In Deutschland gibt es im moment noch keinen Importeur. In England kostet es 495 Pfund, in Dänemark zwischen 5400 und 600
Kronen. Bei dem danischen Importeur gibt es sogar "pretested" Celleron 400@600.
Das ganze ist ohne Board, oder sonstigen Krempel. Man benötigt scheinbar nur einen Adapter für die entsprechenede CPU (Slot1, PPGA,
Slot A,....), damit die CPU auch gekühlt werden kann.
cu, Björn
(Björn)

seb Björn

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Danke
für die Antwort, aber ca. 5000 Pfund ist doch total teurer ( 1:3 )
das sind ja 1500DM.
Da über lege ich mir das doch lieber.
Tschau sagt seb
(seb)

(Anonym) Racing Horst

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Seb schreibt genau das, was ich meine. Genau darum gehts mir auch. Aber dein Posting höhrt sich an, als wenn du nur provozieren willst. Ich schrieb, das man sich erstmal die Texte durchlesen soll! Ehe du mir unterstellst, ich sei unterinformiert, informiere DU dich erstmal über den Inhalt meines Postings!
((Anonym))

Gevatter Schnitter (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Hi,
alles was weit über 600Mhz liegt, wird mit dem Celeron schwer zu realisieren sein. Da der PIII (Katmai, nicht der neue Coppermine) nur bis 600 Mhz gebaut wird, und Celerons und die alten PIIIs ja bekanntlich dem gleichen Produktionsverfahren entstammen und den gleichen Kern haben, geht es wahrscheinlich nicht wesentlich höher, jedenfalls nicht bis 750Mhz. Aber Vielleicht gibt es ja mal ne Ausnahme. Viel Erfolg.
Dein Schnitter
(Gevatter Schnitter)

Racing Horst Gevatter Schnitter

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Hallo Gevatter Schnitter,
thankx a lot für Deine Meinung. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren. Wenn's dann wirklich klappen sollte, kriegt Ihr natürlich bescheid !
CU sagt
Racing Horst
(Racing Horst)

SURFy Gevatter Schnitter

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Stimmt,, und der Nicht-Coppermine P-III 600 läuft ja auch mit 2.05 Volt -->die Architektur des normalen P-III oder Celeron ist einfach bei maximal 600 am Ende -->ohne aufwendige Kühlung wird das nicht zu realisieren sein...
greets SURFy
(SURFy)

DC* (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

So kinda's! Zurück zum Thema!
So kannst du das konkret vergessen, es sei denn du willst zusätzlich noch in ne bessere Kühlung inverstieren, dann kannst du ihn EVENTUEL unter 2,4 V laufen lassen.
Also juten Rutsch!
(DC*)

Split (Anonym) (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Also ich habs fast geschafft...... der Celli 400 meldet sich als Celli600 aber bleibt dann beim Windowsladen hängen...... gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit, daß noch hinzukriegen???????
Ansonsten weiß, daß die meisten 400er bis 98 MHZ FSB stabi laufen.
Also Dank für eure Hilfe, and cu Split
(Split (Anonym))

hgmarten (Anonym) (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

Hallo Freunde!
Ich finde es doch seltsam, wenn einer eine Frage stellt zB (Celleron)und eine vernünftige , brauchbare Antwort erwartet wird, und der Frager dann von "SUPERSUSERN" niedergemacht wird, nicht in Ordnung!!
Ich habe eine Frage gestellt, und die ist von "EXPERTEN" und noch mal "EXPERTEN" beantwortet worden!!!
Der "EXPERTE" war:"Seppelemann" Noch mal Danke an Seppelmann.
Wenn Ihr, oder Ich weitere Fragen haben solltet :Seppelmann
(hgmarten (Anonym))

klendathu (Anonym) (Anonym)

„Celeron 500@750 ?“

Optionen

hallo meine tunning freunde, ich hoffe mein folgender tip kommt gut bei euch an. ein problem das jeder kennt, der monitor ist zu klein, aber das ist jetzt keine große sache mehr, denn kauft euch eine tv-lupe für senioren und sofort ist euer 20 zöller um bis zu 50% grösser, echt ohne witz und kostet nur 199dm, wenn ihr glück habt bekommt ihr auch eine nummer kelier für 149dm. aber es lohnt sich. nie war quake3 so geil zuspilen wie über lupe. die website heißt www.senio.de, oder einfach mal suchen.
gruss klendathu
(klendathu (Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Celeron 500@750 ?“

Optionen

Also meiner Meinung nach ist das Problem nicht die Kühlung, sondern der Cache, der ja mit vollem Prozessor-
takt läuft. Habe meinen Cel500 auf max 562.5 Mhz bekommen (wurde selbst bei intensiver Nutzung gerade mal
lauwarm). Jeder Versuch einer weiteren Übertaktung versagte kläglich, selbst bei Spannungserhöhung (Abit BE6).
((Anonym))