Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

ich habe die AMD 300er - CPU wie im Workshop (www.uebertakten.de unter AMD/Kühlen) beschrieben von ihrem Alukühler befreit.
In der Tat finde ich es erstaunlich, dass AMD seine Prozessoren sogar noch isoliert, denn zwischen dem Die und der Platte waren mind. 2mm Abstand (abgesehen von dem Seitenfalz), sprich Luftisolation !!!
Das sich nun ergebende Problem ist, dass man den Kühler nicht direkt auf dem Prozessor montieren kann, da einige Teile darüberhinausragen, was weder im Artikel erwähnt wurde, noch auf dem Foto ersichtlich ist.
Was kann ich da tun ?
Vorerst habe ich die Aluplatte wieder drauf, weil durch den Falz immerhin etwas Wärme abgeleitet wird. Wenn ich den Kühler direkt montiere, dann hat dies zur Folge, dass er nur auf dem Chip ganz in der Mitte aufliegt, der gesamte Prozessor überhitzt sich komplett.
Wenn ich den Spalt mit Wärmeleitpaste komplett ausfülle, habe ich auch nichts gewonnen, oder ?
Zumal mir die bei Erwärung zu flüssig wird, sie tropf wahrscheinlich einfach aus den Spalt Heraus.
Ich denke ohne Spezial-Kühler kann ich meine CPU nur übertakten, wenn ich die Aluplatte weghab, denn bei mir sind auf dem MB nur Vcores von 2,2 und 2,8V möglich. Bei 2,8V braucht man schon eine anständige Kühlung. ====>>>> Daher meine Frage: Wie kann ich den Prozessor ohne Aluplatte mit dem Kühler direkt kalt kriegen ???

(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---)

Antwort:
Pack den Kühler auf den Chip. Nur hier entsteht die Wärme. Der Rest des Prozessors sind nur Strippen damit er in den Sockel passt, und der eine oder andere Entkopplungskondensator.
Hans
(Hans)

Antwort:
Bist du da sicher ???
Also in der Mitte der CPU habe ich eine rechteckige Erhöhung(das ist der Chip,ja?), aber ich habe das Gefühl, die CPU wird isbesondere auch in den Außenbereichen sehr heiß, oder täusche ich michda ??
Jedenfalls habe ich mal dran gefühlt, der Chip kam mir im Vergleich zum drumherum eher kühl vor.
Grüße dmdWt
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---)

Antwort:
-Bist du da sicher ???
Frag doch AMD
-Also in der Mitte der CPU habe ich eine rechteckige Erhöhung(das ist
-der Chip,ja?),
Si, das sind die Millionen Transistoren.
-aber ich habe das Gefühl, die CPU wird isbesondere

Hans --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Pack den Kühler auf den Chip. Nur hier entsteht die Wärme. Der Rest des Prozessors sind nur Strippen damit er in den Sockel passt, und der eine oder andere Entkopplungskondensator.
Hans
(Hans)

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- Hans

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Bist du da sicher ???
Also in der Mitte der CPU habe ich eine rechteckige Erhöhung(das ist der Chip,ja?), aber ich habe das Gefühl, die CPU wird isbesondere auch in den Außenbereichen sehr heiß, oder täusche ich michda ??
Jedenfalls habe ich mal dran gefühlt, der Chip kam mir im Vergleich zum drumherum eher kühl vor.
Grüße dmdWt
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---)

Hans --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

-Bist du da sicher ???
Frag doch AMD
-Also in der Mitte der CPU habe ich eine rechteckige Erhöhung(das ist
-der Chip,ja?),
Si, das sind die Millionen Transistoren.
-aber ich habe das Gefühl, die CPU wird isbesondere

jaypeck Hans

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Sach mal, Hans, ich habe da auch so nen K6-III, den will ich evtl auch aufmachen, es macht ja wohl nichts, die Wärmeleitpaste direkt draufzupappen auf das Die ? Wie ist denn das Die isoliert ? Außerdem finde ich es schon ein starkes Stück, daß die Metallplatte da gar nicht aufliegt, das wußte ich gar nicht. Hat es mit elektrischer Isolation zu tun ?
Gruß, Jay
(jaypeck)

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym) Hans

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Hi Hans,
wie ist das eigentlich mit dem CACHE, wo liegt der ???
Wird er bei Übertakten auch heißer ??
Wenn ja, wie weit kann man bei meinem K6-2/300 AFR gehen ??
P.S.: Ich will ein Peltier !!! leider habe ich keine Ahnung bisher, wo ich eins finden kann...im Eléktroshop noch nie gehört, bei Völkner nicht im Programm, tja... ;-)
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

Netzer --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Habe bei mir den Kühler der Wasserkühlung direkt auf dem Die zu sitzen.
Bringt erheblich mehr.
Machs ruhig.
Mein System:
K6-2 450@550 2.8 Volt.
Grüße Netzer.
(Netzer)

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym) Netzer

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

"Cool"
genau das muss ich auch machen : ===> 2,8Vcore !!
Was ist bei dir die ursprüngliche Spannung ? Auch 2,2V ?
Wie lange läuft das Gerät bei dir ohne Probleme schon ??
Ciao
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

(Anonym) --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Bei allen Prozessoren muss nur der Chip (Die) gekühlt werden. Der Träger mit den Pin's drauf ist nur zur Kontaktierung. Der 2mm-Abstand spielt keine Rolle, da dort auch keine Wärme entsteht. Ohne Deckel geht die Wärme dank fehlender Ableitung von oben direkt auf den Träger aus Keramik über und heizt diesen auf.
Also immer den kleinen Chip gut kühlhalten :-)
((Anonym))

RolandB --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Die AMD K6-X machen beim Übertakten viel zu viele Schwierigkeiten und Umstände. Ich leg mir da lieber einen Celeron zu. Die sind nur geringfügig teurer, sehr viel Übertaktungsfreudiger und bei gleicher Taktfrequanz schneller.
(RolandB)

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym) RolandB

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

jajajajajaaaa, ok es stimmt vielleicht, wenn ich Meldungen wie 366@576 lese wird mir auch ganz anders...
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

ITIngo --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Wo bekomme ich denn einen Wassergekühlten Kühler/Lüfter
ich lese hier immer "wassergekühlt" ??
Wer kann mir sagen wo ich diesen bekomme ??
Danke Ingo
(ITIngo)

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- ITIngo

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Schau dich mal ein bischen hier im Forum um, da sind Links zu hauf. Ansonsten kann ich nur sagen, dass die Teile meist im Eigenbau entstehen, dabei wird einfach Wasser durch eine Kupferkonstruktiongeleitet, die die CPU kühlt. Das Ganze wird von einer Aquariumpumpe o.ä. umgewälzt. Also vom Prinzip her soweit simpel.
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---)

BigBoppa (Anonym) --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

K6-3 400 geht nicht. Die Aluplatte ist auch mit dem Die verklebt, Sie geht einfach nicht runter, obwohl die Ecken lose sind !!!
Wer hat andere Erfahrungen?
(BigBoppa (Anonym))

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym) BigBoppa (Anonym)

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Die Platte ist mit einem gummiähnlichem Wärmeleitkleber festgemacht.
Das jeweils an den vier Ecken UND 1x in der Mitte auf dem Herz, dem Die ...:!! Du darfst da nicht mit den Messer rein !!: sonst würdest du das herausstehende DIe beschädigen......und tschüss..... Normalerweise drhest und zieht du etwas, bis sich das ganze löst. Das ist kein Problem.
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym))

--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- --- Der-mit-dem-Wolf-tanzt --- (Anonym)

„AMD K6-2 bezüglich übertakten.......habe Aluplatte weggeschr“

Optionen

Ich gehe davon aus das K6-2 und K6-3 ähnlich gebaut sind....
(--- Der-mit-dem-Wolf-tanzt ---)