Archiv Extrem-Tuning, Overclocking, Modding 6.405 Themen, 32.488 Beiträge

Absturz nach Übertakten: CPU oder SDRAMS schuld?

schneller bitte / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich habe meinen Cel 300A@450 an sich problemlos laufen. Nur wenn ich Tomb Raider II spiele (andere Spiele z.Z. nicht installiert) kommt nach 1/2 Std Absturz.
Jetzt weiß ich aber nicht, ob mein Celeron mit 2 V nicht stabil läuft oder die SDAMS nicht mitmachen. Es steht zwar PC-100 drauf, aber handgeschrieben, und ich schliße nicht aus, daß es sich um normale 10 ns-SDRAMS handelt.
Kann man feststellen, was die Ursahce der Abstürze ist?
Herzlichen Dank im voraus f. Antworten! (schneller bitte )

Antwort:
Hört sich nach zu warm an.
(Besser kühlen ! (den Celeron) )

Antwort:
hi,
ich hatte das selbe problem, als ich meinen auf 450 mhz getaktet habe.
seitdem ich aber die spannung auf 2,2 volt erhöhte, läuft alles völlig
ohne abstürze!!! wenn dein board keine erhöhung der spannung zuläßt, brauchst du nur die pins A119, A121 und B119 abkleben - dann läuft er auch mit 2,2 volt vcore!
natürlich alles ohne gewähr.... :-) test it....
(Peter )

Antwort:
Hi,
meiner lief auch erst mit 2.2V stabil. Ohne Probleme! (Descent3, Tomb Raider III)
(Krom )

Antwort:
Hallo alle und danke für die Antworten!
Zu warm wird er AFAIK nicht, ich hab ihn heute nach jedem Absturz ausgebaut: lauwarm, Bios sagt: 42° (Tempfühler an der Unterseite des Kühlkörpers angebracht.)
Einige Fragen hätt ich schon noch: ich möchte jetzt natürlich2,2 V probieren, dies aber jederzeit wieder rückgängig machen können, also nix mit Nagellack.
Genügt da Tesa oder ein besseres Isolierband? Welches?
Lüfter: Ich möcht den optimalen Lüfter, aber welchen? Hat jemand eine Adresse?
Wäre sehr dankbar für weitere Auskünfte.
Liebe Grüße
(schneller bitte )

Antwort:
kauf dir den VEK-12. www,frozen-silicon.de
der is geil, wenn auch etwas laut
(fubu )

Antwort:
hi,
tesa geht, aber das siehst du net so gut wie zB normales iso band.
die pins abkleben ist kein problem, machs einfach ( nur der dicke teil der pins ist wichtig, gelle).
lüfter wurden dir doch schon empfohlen, liest du deine antworten überhaupt???
bei 2.2 muss er stabil laufen lass ne endlosschleife von nem benchmark laufen, viel heisser wird er nicht, aber gut gekühlt sollte er schon sein, auch daS GESAMTE GEHÄUSE.
bis 450 ist das alles aber noch kein wirkliches Problem, schlimmer wirds darüber...
machs gut, viel glück..
(Luther )

Besser kühlen ! (den Celeron) schneller bitte

„Absturz nach Übertakten: CPU oder SDRAMS schuld?“

Optionen

Hört sich nach zu warm an.
(Besser kühlen ! (den Celeron) )

fubu schneller bitte

„Absturz nach Übertakten: CPU oder SDRAMS schuld?“

Optionen

kauf dir den VEK-12. www,frozen-silicon.de
der is geil, wenn auch etwas laut
(fubu )