Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

PX-W124 & Clone CD 2.6.2.1 tuts nicht

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen PX-W124 Brenner und versuche nun schon seit längerem, den mal mit CloneCD ans Rennen zu kriegen, laut Hersteller wird der auch wunderbar mit aktueller Firmware (hab ich upgedatet) unterstützt, dennoch sagt CloneCD mit ständig, dass er angeblich nicht unterstützt wird.
Ein Freund hat den gleichen Brenner, beim ihm funzt jedoch alles einwandfrei.
Ich habe das ganze unter 98, NT und 2000 ausprobiert, bei mir will es einfach nicht laufen.
Hat jemand eine Idee?
Ich habe auch schon verschiedene SCSI Treiber (für 2940UW) ausprobiert und die ASPI Treiber upgedatet, es bringt nix.

Kann da jemand helfen oder einen Tip geben, wo es noch dran liegen kann? Evtl. per Mail : dr_benx@gmx.de


Danke für eure Hilfe!!


ahmetcelik (Anonym)

„PX-W124 & Clone CD 2.6.2.1 tuts nicht“

Optionen

Naja,, bei dir handelt es sich wahrscheinlich um den Brenner,der nicht mit firmware Version 1.03 geliefert wurde. Wenn das der Fall ist, kannst du den Brenner eben zertrümmern, da er mit CloneCD nicht funzt, und auch net funzen wird. Lies doch mal , um sicher zu gehen die Hilfe Datei von CloneCD durch, oder schau unter www.elby.de. da kannst du nähere Infos bekommen..
Ciaow

(Anonym) ahmetcelik

„Naja,, bei dir handelt es sich wahrscheinlich um den Brenner,der nicht mit...“

Optionen

Auf der Website elby.de steht, dass der Brenner auf Firmware 1.04 upgegraded werden muss, dass habe ich getan.
Der Brenner hatte vorher Firmware 1.02, mein Freund, bei dem es problemlos funzt, jedoch auch....

Wieso geht also dieses blöde Ding bei mir nicht?

Bombenleger (Anonym) (Anonym)

„PX-W124 & Clone CD 2.6.2.1 tuts nicht“

Optionen

Hallo

Hoert sich dumm an aber ist der Brenner intern am
50-poligen Port angeschlossen und wenn letztes
Geraet auch terminiert ? Was fuer ein UW ist das
Original Adaptec oder ... ? Wenn Adaptec dann
mal im Bios nachsehen wie der Zugriff erfolgt
(max. 20 MB/s, Wide-Negoation = NO, Send
Start command = NO). Sollte der Controller
waehrend der Boot-Anzeige richtig initialisieren
(Name Uebertragungsrate) dann ist das Bios
des Controllers neu und der Brenner sollte
problemlos laufen.
Ach ja, geht denn ueberhaupt ein Brennvorgang ?
CU

(Anonym) Bombenleger (Anonym)

„HalloHoert sich dumm an aber ist der Brenner intern am50-poligen Port...“

Optionen

Ja er hängt intern am 50 Pol. Port. Er ist auch das letzte Gerät und er ist terminiert. Meine SCSI-BIOS Einstellungen sind zwar anders, aber er wird beim Booten problemlos erkannt.
Das Problem ist ja, dass er nur bei CloneCD nicht funzt, alle anderen Brennprogramme (WinOnCD, CDRWIN, Feurio, Nero) gehen Problemlos!
Nur dieses verdammte CloneCD geht nicht.
Meiner Meinung nach müsste das ein Problem mit den Treibern oder ASPI sein, kann aber auch beides nicht sein, da ich auf die neusten Versionen upgedatet habe.