Archiv DVD, CD, Brenner 21.675 Themen, 83.329 Beiträge

Immer noch Probleme mit CDR-WIN und WINonCD !!!!

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

habe vor ein paar tage schon mal eine e-mail geschrieben. und zwar über das kleine problem CDR-Win 3.7f und WinOnCD 3.7 PE. Nachdem mir Günther (Danke für die Info) einen Tip gegeben hat, die programme in einer bestimmten reihenfolge aufzuspielen , liefen WinOnCD immernoch gut, aber ich konnte mit cdr-win 3.7f (DEMO-Version) keine cd mehr erstellen. das programm lief durch, aber die cd war nicht mehr lesbar.
wer kann mir helfen ????

Gruß OLDI ((Anonym))

Antwort:
Heute scheine ich vielen Leuten helfen zu können (aber keinen Dank dafür!)
Ich kenne zwar dein erstes Problem nicht aber du solltest aus dem
Verzeichnis \windows\system\iosubsys die C2Aspi-Treiber von WinOnCD
umbenennen oder löschen (gilt allerdings nicht für SCSI --logisch--).
Dann solltest du auch mal gucken ob CDR-Win 3.7f deinen Brenner unterstüzt. Z.B. kein Support für Mitsumi 4804TE. Ansonnsten download dir die neue 3.8a Version (ist allerdings in Englisch).
Viel Erfolg
Chaos@firemail.de
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Immer noch Probleme mit CDR-WIN und WINonCD !!!!“

Optionen

Heute scheine ich vielen Leuten helfen zu können (aber keinen Dank dafür!)
Ich kenne zwar dein erstes Problem nicht aber du solltest aus dem
Verzeichnis \windows\system\iosubsys die C2Aspi-Treiber von WinOnCD
umbenennen oder löschen (gilt allerdings nicht für SCSI --logisch--).
Dann solltest du auch mal gucken ob CDR-Win 3.7f deinen Brenner unterstüzt. Z.B. kein Support für Mitsumi 4804TE. Ansonnsten download dir die neue 3.8a Version (ist allerdings in Englisch).
Viel Erfolg
Chaos@firemail.de
((Anonym))