Archiv Drucker 2.454 Themen, 6.289 Beiträge

Drucken im Netz

Michael Wolf / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich versuche bisher erfolglos in einem vernetzten Klassenraum (10 Rechner Win98/TC-IP/Isdn-Router) einen Epson Stylus Color 800 Drucker, der bis jetzt an einem der PCs hängt und für die anderen Rechner über Drucker-Freigabe zu erreichen ist, diesen nun über einen Printserver (Cnet cnp 430)erreichbar zu machen, geht aber nicht. Der Printserver ist ok - ein Test mit einem alten Canon BJ 300 funktioniert tadellos. Der Printserver erkennt den Epson an der entsprechenden Schnittstelle,aber bei allen Druckversuchen erscheint im Statusmonitor nur die lapidare Meldung: Datei konnte nicht geöffnet werden. Ich denke, das liegt am Epson-treiber, installiert ist die letzte Version, er druckt (wirres Zeug) über den Canon Treiber. Hat jemand eine Idee oder muss ich den Epson ersetzen?

hiddenpeak Michael Wolf

„Drucken im Netz“

Optionen

Bist Du mit dem Fritz Lüdemann-Ravit verwandt?

cu hp.
Tom Murx Michael Wolf

„Drucken im Netz“

Optionen

Mit dem Epson-Treiber hatte ich diesbezüglich auch schon Probleme. Es gibt aber auch noch einen Treiber, der schon beim Windows dabei ist, der sollte funktionieren. Soweit ich mich erinnere, heisst der im Win98 "Epson Stylus Color", also ohne die "800".