Archiv Drucker 2.454 Themen, 6.289 Beiträge

"Ausdruck"fehler bei HP DJ 670 C

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !
Böses Problem !! Ich denke mal; es liegt nur am HP-Drucker (HP = HorrorPrinter!)-
Wie schon geschrieben konnte ich mit dem Drucker HPDJ670C 2-3 Seiten ausdrucken; irgendwie hakte die letzte;
da Sie nur 1/3 eingezogen wurde; es blinkte nun die Papiereinzugs-LED
am Drucker selbst; Ein-/Ausschalten der LED brachte nix; Computer neu hochgefahren um Druckjob im Manager zu löschen (Über Druck abbrechen blieb Druckjob unter Angabe wird gelöscht im Manager);
Nach Neustart des Rechners war zwar der Druckjob/Druckmanager fort -
NUR; ich kann keinen Druck mehr ausführen -
die Papiereinzugs-LED am Computer leuchtet dann nur auf, und der Druckjob bleibt im Druckmanager als
Wird gedruckt.
Fehlermeldungen erscheinen wie..Drucker wurde nicht über Ein-/Aus-Taste ausgeschaltet...
Fehlerhafter Parameter bei Ausdruck an LPT1.. !
Derselbe Drucker am gleichen System (habe halt 2 HPDJ 670 C) - funktioniert einwandfrei !!!
Ob Speichermodule in einem HP sind..weiss nicht !
In irgend einem Speicher des Druckers muss wohl eine Info noch sein !
Doch WIE öffne ich den Drucker !!!!!
Und WIE bring ich Ihn korrekt wieder zum Laufen !!!
Papier wird eben nur 1/3 eingezogen und die obere LED am Drucker leuchtet nur.
"Jegliche" Möglichkeit über HP-Supportsoftware auf Compi bringt keine Lösung !
BITTE DRINGENDST HILFE - DA TÄGLICHST MIT DEM DRUCKER GEARBEITET WERDEN MUSS !!!
Allerherzlichsten Dank !
RedSkorpio
P.S.: Und kommt mir bitte nicht mit Neu-Drucker (no Cash!); Hammer für Printer..oder sonstwie!
Lieb gemeint ; würd ich ja gern tun - aber geht nunmal nicht ! (Scheiss.....hmpf ; HP !)
Bitte auch keine Neu-Treiberinstallation ! Zu unsicher !!! Danke nochmals !
UND: Dass Problem soll gelöst werden - nicht umgangen !!!!!!!

Jens2001 (Anonym)

„"Ausdruck"fehler bei HP DJ 670 C“

Optionen

Ich glaub ich hatte gerade ein Déjà vu!

(Anonym) Jens2001

„Ich glaub ich hatte gerade ein Déjà vu!“

Optionen

???????
Hm,sollt ich dass irgendwie verstehen ? Hm..
total unerklärlich deine..Antwort ??
Nee, ist absolut keine.
Grinsegruss.
Tschau.

s.berger2 (Anonym)

„??????? Hm,sollt ich dass irgendwie verstehen ? Hm.. total unerklärlich...“

Optionen

Schau dir die beiden Postings von diavolino an. er spricht mir aus der Seele! Leute, die ständig nur meckern, haben bei nickles nichts, aber auch gar nichts verloren! Schick den Drucker ein oder schmeiß ihn weg!

(Anonym) s.berger2

„Schau dir die beiden Postings von diavolino an. er spricht mir aus der Seele!...“

Optionen

DICH wegschmeissen ist VIEL sinnvoller ! DU GEHST MIR EBENSO AN DEN NERV -
Bring ne Lösung ! DAzu ist dass Board hier !
Nicht um rumgesockse !
Sch...Weibsbilder; meine Meinung.
..-
RS.
ZU"hören" ist hier auch die Devise -
ERST lesen; DANN Antworten schreiben !!!
!!! ADIEU !!!

diavolino (Anonym)

„"Ausdruck"fehler bei HP DJ 670 C“

Optionen

Entsinne DICH auf dein Posting vom 12.08. und 01.08

Ich habe Hier eine antwort gepostet, aber nachdem ich gesehen habe
wie DU weiter unten rumgemotzt hast, habe ich meiene
Antwort wieder löschen lassen.

DU kannst immer Fragen stellen, aber du wirst immer Antworten wie
"schmeiss es aus dem Fenster" oder ähnlich erhalten,
wie am Stammtisch in der Dorfkneipe eben.

Da aber "Anstand" für DICH ein Fremdwort ist, musst DU dich auch nicht wundern wenn DU keine antwort bekommst

Wier sind hier auf www.nickles.de ALLE per DU, auch wenn der 70jährige Rentner um hilfe bittet, wird er mit DU angesprochen,
das ist mit Thomas Wölfer und Michael Nickles so,
das ist auch mit DIR so und bleibt so basta.

Wenn du ein Druckerproblem in dieser Konstelation hast,
und kein Geld in der Tasche hast, von uns anscheinend keine Hilfe willst, musst du dich mit dem Mail-support von HP begnügen müssen.


Und Denk daran:
In jeder Minute, die du im Ärger verbringst, versäumst du 60 glückliche Sekunden deines Lebens.
Albert Einstein

Gruss Diavolino

diavolino (Anonym)

„"Ausdruck"fehler bei HP DJ 670 C“

Optionen

Ach der ist noch besser:

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen. - Johann Wolfgang von Goethe (dt. Dichter (1749-1832))


X'aravier [zwaivier]