Archiv Drucker 2.454 Themen, 6.289 Beiträge

Erfahrungen m. Fotodruckern?

chris / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.Ich hatte bis vor kurzem einen HP Desk Jet 690C den man auch als Fotodrucker benutzen kann, leider war ich mit der Qualitaet unzufrieden und suche nun einen neuen,qualitativ besseren Fotodrucker der preislich in der Mittelklasse liegt. Wer hat Erfahrungen mit guten Fotodruckern und welche kann man empfehlen? (Win98,Olympus Dig.Camera,Corel Photo Point und Corel Draw). Ich dank Euch fuer gute Tips! (Chris)

Antwort:
Ich habe einen Epson Stylus Photo und mit der Druckqualität bin echt zufrieden. Doch leider säuft mir das Teil die Haare vom Kopf. Die nachfolger Modelle (Stylus Photo 700...) sollen bei gleich gutem Druck allerdings erheblich weniger verbrauchen.
(Kai)

Antwort:
Wenn du einen gtuen Photo-Drucker suchst, kann ich dir nur den Epson Stylus Photo 700, bzw 750 empf.
Ich habe beide zuhause, und muß sagen TRAUMHAFT.
Der Tintenverbrauch ist zwar relativ hoch, aber ich fülle meine Patronen selber auf(Photo 700).
für den 750´er hab ich noch keine Nachfülltinte gefunden.
mfg Twilight
(Twilight)

Antwort:
Hab einen Epson Stylus 750, der druckt in der Tat so brilliant wie ein Abzug aus dem Fotolabor. Nachteile sind der recht hohe Verbrauch (bzw. der geringe Inhalt der Patronen gegenüber den Vorgängern) und im Textdruck ist er auch nicht sehr schnell. Außerdem braucht man um den Drucker auszureizen auch Fotopapier, das betrifft aber alle Hersteller, teures Vergnügen.
Wenn Du nochmal einen HP kaufst dann den 880C oder den 895Cxi, alles darunter kommt mit Epson in jeder Hinsicht (außer dem Tempo) nicht mit.
(Andreas)

Antwort:
Sorry muß dich enteuschen, der Neue Epson Stylus color 900
druckt 12 Seiten /min.
und der Fotodruck ist auch nicht schlecht.
mfg Twi...
(Twilight)

Antwort:
Wo ist jetzt die Erkenntnis??? Ich hab doch geschrieben DARUNTER, und meinte damit (ach) den Preis. So, nun ist ja wohl alles gesagt, zwecks der 900er nicht grad billig ist...
Übrigens sind die 12 Seiten wie wohl alle Angaben aller Hersteller utopisch, die Testseiten scheinen stets nur aus drei bunten Buchstaben zu bestehen. ;-)
(Ande)

Kai chris

„Erfahrungen m. Fotodruckern?“

Optionen

Ich habe einen Epson Stylus Photo und mit der Druckqualität bin echt zufrieden. Doch leider säuft mir das Teil die Haare vom Kopf. Die nachfolger Modelle (Stylus Photo 700...) sollen bei gleich gutem Druck allerdings erheblich weniger verbrauchen.
(Kai)

Twilight chris

„Erfahrungen m. Fotodruckern?“

Optionen

Wenn du einen gtuen Photo-Drucker suchst, kann ich dir nur den Epson Stylus Photo 700, bzw 750 empf.
Ich habe beide zuhause, und muß sagen TRAUMHAFT.
Der Tintenverbrauch ist zwar relativ hoch, aber ich fülle meine Patronen selber auf(Photo 700).
für den 750´er hab ich noch keine Nachfülltinte gefunden.
mfg Twilight
(Twilight)

Andreas chris

„Erfahrungen m. Fotodruckern?“

Optionen

Hab einen Epson Stylus 750, der druckt in der Tat so brilliant wie ein Abzug aus dem Fotolabor. Nachteile sind der recht hohe Verbrauch (bzw. der geringe Inhalt der Patronen gegenüber den Vorgängern) und im Textdruck ist er auch nicht sehr schnell. Außerdem braucht man um den Drucker auszureizen auch Fotopapier, das betrifft aber alle Hersteller, teures Vergnügen.
Wenn Du nochmal einen HP kaufst dann den 880C oder den 895Cxi, alles darunter kommt mit Epson in jeder Hinsicht (außer dem Tempo) nicht mit.
(Andreas)

Twilight Andreas

„Erfahrungen m. Fotodruckern?“

Optionen

Sorry muß dich enteuschen, der Neue Epson Stylus color 900
druckt 12 Seiten /min.
und der Fotodruck ist auch nicht schlecht.
mfg Twi...
(Twilight)

Ande Twilight

„Erfahrungen m. Fotodruckern?“

Optionen

Wo ist jetzt die Erkenntnis??? Ich hab doch geschrieben DARUNTER, und meinte damit (ach) den Preis. So, nun ist ja wohl alles gesagt, zwecks der 900er nicht grad billig ist...
Übrigens sind die 12 Seiten wie wohl alle Angaben aller Hersteller utopisch, die Testseiten scheinen stets nur aus drei bunten Buchstaben zu bestehen. ;-)
(Ande)