Allgemeines 21.813 Themen, 144.721 Beiträge

Systemabbild

nettermensch / 65 Antworten / Baumansicht Nickles

Noch habe ich kein Problem, damit das so bleibt frage ich hier vorsorglich Also kurz vor Ablauf von W7 habe ich den PC auf W10 von einem Fachmann mit allem drum und dran installieren lassen, alles läuft gut. In diesem Zusammenhang wurde ein Windows Image Backup auf einer externen 2TB platte erstellt 19,08.2019 Soll ich und das würde ich mir zutrauen nach Google Anweisung (wackeln, wackeln) jetzt ein neues Systemabbild erstellen und auf die Platte bringen. Denn ich haben mir die Anleitungen schon mal angesehen und bei einer wurde gesagt (und das ist meine eigentliche Frage? ) bei Auswahl des externen Medium würden alle vorherigen Daten gelöscht. Wenn mir dann ein Fehler passiert dann steh ich ohne Hose da und Ihr guckt alle wenn die erste Sicherung weg ist. Ist das so, oder wird nur gelöscht wenn nicht genug Speicherplatz vorhanden ist, denn das konnte ich nicht ersehen. Im übrigen, habe ich bestimmt hier schon mal gesehen, hab aber vergessen, wie oft und welche Sicherungen sollte man eigentlich machen um immer mit Hose rumlaufen können. PS bis her lief ja alles gut, auch dank Euch nun will ich mich auch mal vernünftig zeigen Auf dem Weg zu Profi Euer……………………..nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
luttyy nettermensch

„Systemabbild“

Optionen

Wie auch immer,

erstelle eine Spiegelung mit dem Bootmedium von Acronis auf eine 2. Festplatte und mehr braucht es nicht.

Somit hast du das gesamte System (WIN 1=0) inkl. aller deiner Programme, Daten, Bilder usw. gesichert!

Das funzt einwandfrei, extrem einfach und ist selbsterklärend, alles in Deutsch.

Die Version 2016 hat sich bewährt und wird hier von einigen "Wissenden" auch so benutzt.

Solltest du z.B. eine WD-Platte im System haben, bekommst du Acronis kostenlos, die Daten des Bootmediums (2016) kannst du aber auch von mir über PN ohne großes Gedöns bekommen.

Ein Stick von 4 GB wäre das passende, um das Bootmedium aufzuspielen..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch luttyy

„Wie auch immer, erstelle eine Spiegelung mit dem Bootmedium von Acronis auf eine 2. Festplatte und mehr braucht es nicht. ...“

Optionen

Hallo Luttyy,

ich freue mich von Dir zu hören, auf meiner Tastatur ist nur einYpsilon in klein, habe mir vom Nachbarn eins geliehen  Lächelnd

Danke für die Antwort was ich gelesen habe sollte Ohne Fremdsoftware gehen, aber gerne möchte ich dass mit Deinem Vorschlag machen.

Ich habe eine WD 500 My  Passport  (huch da ist jadoch  noch ein kleier) der ist an meinem TV für Aufnamen aber nicht im System

Das Mit PN habe ich noch nicht gemacht müssen wir noch drüber reden, leider habe ich die Bude voll und die wollen noch nicht gehen und rufen immer   Familie  kennt ma ja

Ich wollte mich nur höflicherweise melden und interessen kunt tun ich melde mich Montag nachmittag  muss noch was tun  Danke und auch Gruß

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
luttyy nettermensch

„Hallo Luttyy, ich freue mich von Dir zu hören, auf meiner Tastatur ist nur einYpsilon in klein, habe mir vom Nachbarn eins ...“

Optionen

Melde dich einfach noch mal, wenn die bucklige Verwandtschaft die Hütte verlassen hat :-))

Geht mir oft auch so, meine 3jährige Enkelin ist allerdings die Ausnahme und der Opa vergöttert sie Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Wie auch immer, erstelle eine Spiegelung mit dem Bootmedium von Acronis auf eine 2. Festplatte und mehr braucht es nicht. ...“

Optionen
Das funzt einwandfrei, extrem einfach und ist selbsterklärend, alles in Deutsch.

Nach jahelangem klonen mit AcronisBootableMedia.iso ist das bei mir seit dem 18.09.2020 vorbei  ->https://www.nickles.de/forum/datentraeger/2020/acronis-2015-meldet-quellplatte-nicht-zugeordnet-539274586.html

Ich bin noch auf der Suche nach einer Lösung.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Nach jahelangem klonen mit AcronisBootableMedia.iso ist das bei mir seit dem 18.09.2020 vorbei - ...“

Optionen

Bei dir blickt so gut wie niemand mehr durch!

Auf meinen 5 Rechnern mit aktuellem WIN10 (spielt eigentlich keine Rolle) mache ich 10tägige Spiegelungen im Wechsel auf mehrere Platten ohne auch nur ein einziges Problem!

Das kann von einem Clusterfehler bist zur def. FP alles sein.

Lasse mal auf deinen Platten chkdsk c: /f /r über die Eingabeaufforderung als Admin durchlaufen, wobei c: dann später nach Durchlauf von c: gegen den Buchstaben der Spiegelplatte gewechselt werden muss!

Aber vielleicht wissen da andere mehr..

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Bei dir blickt so gut wie niemand mehr durch! Auf meinen 5 Rechnern mit aktuellem WIN10 spielt eigentlich keine Rolle mache ...“

Optionen

Danke luttyy,

chkdsk c: /f /r hat geholfen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Danke luttyy, chkdsk c: /f /r hat geholfen.“

Optionen

Na, das freut doch Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch luttyy

„Wie auch immer, erstelle eine Spiegelung mit dem Bootmedium von Acronis auf eine 2. Festplatte und mehr braucht es nicht. ...“

Optionen

Hallo luttyy da bin ich,

habe erstmal mawe2 geantwortet

einiges was ich auch Dir sagen möchte steht da schon

wie gesagt nach Deiner Antwort möchte ich grundsätzlich fragen wie oft, wann und mit was soll man sichert. Deine  antwort war Spiegelung mit dem Bootmedium von Acronis

das musst Du mir noch besser erklären wie das genau geht. Auch mit PN

 

Ich habe hier das bestimmt schon mal alles  in andern Kontext  gelesen, aber weil alles immer gut ging ein bisschen bei Seite gelassen, nun will ich es aber richtig machen und von mir aus ein Systemabbild machen. Da tauchten beim informieren neue Fragen auf, deswegen bin ich hier und bin dankbar für Eure Hilfen.

Ich wollte ja anfangs nur eine Systemabbild ohne Fremdsoftware ich glaube Dein Vorschlaf geht noch ein bisschen weiter.  Lies bitte noch bei mawe2

 

Gruß………….nettermensch

 

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 nettermensch

„Systemabbild“

Optionen
In diesem Zusammenhang wurde ein Windows Image Backup auf einer externen 2TB platte erstellt 19,08.2019

Womit (mit welcher Software) wurde dieses frühere Image Backup erstellt?

Hast Du schon mal probiert, dieses wieder zurückzuschreiben (natürlich auf eine leere Test-Platte)?

Wenn das alles funktioniert hat, kannst Du auf dem selben Wege auch das nächste Image erstellen. Keine vernünftige Backup-Software löscht von selbst die früheren Backups wenn Du das nicht explizit so einstellst.

Wenn Du aber gar nicht weißt, womit das frühere Backup erstellt wurde oder wenn diese Software nicht mehr zur Verfügung steht, sieht es anders aus.

Es kann sein, dass eine neue Backup-Software durchaus erstmal den ganzen Backup-Datenträger löscht, um eine klar definierte Ausgangssituation herzustellen.

Also nochmal die Frage: Welche Software wurde für das frühere Backup benutzt und welche Software soll jetzt benutzt werden?

Gruß, mawe2

PS: Was soll das heißen:

nach Google Anweisung (wackeln, wackeln)

Google ist für das Problem völlig irrelevant!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch mawe2

„Womit mit welcher Software wurde dieses frühere Image Backup erstellt? Hast Du schon mal probiert, dieses wieder ...“

Optionen
Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 nettermensch

„Hallo mawe2 ich antworte erst mal Dir und dann luttyy Ich habe gegoogelt nach Systemabbild und dann mir die ...“

Optionen
ohne Fremdsoftware Systemabbild draufschreiben

Ohne Fremdsoftware wird das schwierig: Man liest immer wieder, dass es bei der internern Backup-Software von Windows Probleme beim Recovery geben soll.

Und weil ein Backup völlig nutzlos ist, wenn man es hinterher nicht wieder korrekt zurückschreiben kann, würde ich die interne Backup-Software von Windows nicht verwenden.

Du kannst es natürlich probieren, solltest dann aber auch zeitnah ein Recovery probieren, damit Du weiß, ob Du Dich auf das Verfahren verlassen kannst oder nicht. Und dafür bräuchtest Du dann eben eine separate Festplatte.

Ich persönlich verwende für System-Images ausschließlich Acronis True Image (2014 bzw. 2016). (Die kostenlosen Varianten von WD, Seagate oder Hitachi tun's aber auch.)

Daten-Backups kann man jedoch auch gut mit der windows-internen Software ("Dateiversionsverlauf") machen. Die scheint (im Gegensatz zur Image-Erstellung) ganz gut zu funktionieren.

Man sollte Daten-Backup und System-Backup sowieso grundsätzlich trennen und dafür zwei unterscheidliche Backup-Strategien erarbeiten.

PS     Teile des Textes sind dunkellia warum weiß ich nicht

Weil Du einen Link (zu Google) druntergelegt hast.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch mawe2

„Ohne Fremdsoftware wird das schwierig: Man liest immer wieder, dass es bei der internern Backup-Software von Windows ...“

Optionen

Danke mawe2

soweit alles verstanden .................................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
luttyy nettermensch

„Hallo mawe2 ich antworte erst mal Dir und dann luttyy Ich habe gegoogelt nach Systemabbild und dann mir die ...“

Optionen

Gute Frage, wie oft erstellt man eine Spiegelung des kompl. Systems.

Ich mache das etwa alle 10 Tage mit 2 Spiegelplatten im Wechsel auf meinem Hauptrechner.

Weiterhin ist immer eine Spiegelung vorher fällig, wenn WIN10 wieder mal ein großes Build-Update fährt und bei MS ja nie weiß, ob denn die Kiste anschließend noch sauber funktioniert. Zwinkernd

Da ich kein großes Mailaufkommen mehr habe, würde ich im schlechtesten Fall die Mails von den letzten 10 Tagen verlieren, wenn ich denn Rückspiegeln müsste.

Wirklich wichtige Mails (PDF-Anhänge usw.) drucke ich eh aus.

Meine gesamten Platten bestehen allerdings aus SSD über Wechselrahmen und eine kompl. Spiegelung von etwa 90 GB dauert etwa 8-10 Minuten, die Rückspiegelung geht genau so schnell.. (alles mit dem Acronis-Bootmedium 2016) HHD benötigen viel mehr Zeit, geht aber auch Einwandfrei..

Jeder hat sein da sein eigenes Konzept, ich kann nur subjektiv von mir sprechen, mache das seit Jahren und habe mir sicherlich schon öfters in all den Jahren eine kompl. Neuinstallation des System plus der Installation aller Programme erspart.

Andere machen andere Vorschläge, musst du selbst entscheiden.

Einer Sicherung, die von MS selbst angeboten wird, würde ich nie vertrauen, da ist wirklich schon viel daneben gegangen und käme für mich niemals in Frage...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy

Nachtrag zu: „Gute Frage, wie oft erstellt man eine Spiegelung des kompl. Systems. Ich mache das etwa alle 10 Tage mit 2 Spiegelplatten ...“

Optionen

Leider muss ich gerade feststellen, dass Nickles die PN nur noch für zahlende Mitglieder zulässt.

Das wird also nix mit uns beiden über PN, da wir beide nicht latzen.. . :-(

Sieht so aus:

schnell alle erreichen

Nickles.de - Messenger

Mit diesem Tool können Sie jedem auf Nickles.de eine private Nachricht schicken.
Der Messenger ist bis auf weiteres nur für Premium-Nutzer zugänglich.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Leider muss ich gerade feststellen, dass Nickles die PN nur noch für zahlende Mitglieder zulässt. Das wird also nix mit ...“

Optionen
Leider muss ich gerade feststellen, dass Nickles die PN nur noch für zahlende Mitglieder zulässt.

Unschön. Scheint so, dass Nickles soviel zahlende Mitglieder verloren hat (warum wohl nur?), dass nun mit Gewalt auf diesem Wege Kohle eingetrieben werden muss.... Schade eigentlich.

Immerhin habe ich noch aus der Vergangenheit deine E-Mail-Adresse (falls sich die beim Rosa Riesen noch aktuell ist). Werde dir mal ne Mail schreiben, weil ich genau auch an der von dir genutzten Acronis-Version interessiert bin. Hatte die auch - aber im Zuge der Neuerungen irgendwann mal blöderweise gemüllt. - Vielleicht kannste mir die ja auch zukommen lassen? - Wäre einen Test wert, denke ich.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 winnigorny1

„Unschön. Scheint so, dass Nickles soviel zahlende Mitglieder verloren hat warum wohl nur? , dass nun mit Gewalt auf ...“

Optionen

Hallo Winni,

vor Jahren war Nickles richtig was los. Die aufdringliche Werbung war der erste Sargnagel!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy jofri62

„Hallo Winni, vor Jahren war Nickles richtig was los. Die aufdringliche Werbung war der erste Sargnagel! Gruß“

Optionen
Die aufdringliche Werbung war der erste Sargnagel!

Das kann man so sehen, aber umsonst ist der Tod. So ein Forum kostet auch Unterhalt..

Wenn diese Werbung "Sachbezogen aufs Forum" oder technisch auf welche Art (und wenn es irgendwelche Dübel, Antennen, Receiver, Schrauben, Maschinen, Abrissbagger usw.) wie auch immer wäre, bin ich sofort dabei und schalte alles wieder ein.

So muss ich mir aber irgendwelchen Bauch-Fett-Weg-Scheiß angucken, oder ich soll in Foren ab 50 mir einen neuen Partner suchen usw. usw.

Somit habe ich diesen Müll kompl. blockiert und ich sehe gar nix..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 luttyy

„Das kann man so sehen, aber umsonst ist der Tod. So ein Forum kostet auch Unterhalt.. Wenn diese Werbung Sachbezogen aufs ...“

Optionen

Hallo luttyy,

erst wurde dezent geworben. Dann wollte man Premium mit der Brechstange verkaufen. Die Werbung wurde sehr aggressiv!

Ohne Blocker filtert Firefox die agressive Werbung raus. Die Werbung von Amazon ist in Ordnung. Es gibt auch Menschen die Bauch-Fett-Weg-Scheiß und Foren ab 50 interessieren.

Sachbezogene Werbung? Shreenshot mit Edge!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Unschön. Scheint so, dass Nickles soviel zahlende Mitglieder verloren hat warum wohl nur? , dass nun mit Gewalt auf ...“

Optionen

Na bitte, klappt doch per Mail.

Vielleicht bei manchem besser so, weiß der Geier was über PN von Nickles-Entscheidern alles mitgelesen werden kann..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
jofri62 luttyy

„Na bitte, klappt doch per Mail. Vielleicht bei manchem besser so, weiß der Geier was über PN von Nickles-Entscheidern ...“

Optionen

Hallo luttyy,

ich glaube nicht, dass jemand in den PNs schnüffelt. Datenschutz! Ich habe mich vor einiger Zeit wegen einer PN mit SEX beschwert. Ich glaube das Nickles die Aktivitäten der persönlichen Nuten über den Nutzernahmen nachvollziehen kann.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken jofri62

„Hallo luttyy, ich glaube nicht, dass jemand in den PNs schnüffelt. Datenschutz! Ich habe mich vor einiger Zeit wegen einer ...“

Optionen

PNs konnten noch nie von "außen" eingesehen werden, auch nicht von den Admins, deswegen nennen die sich ja auch "private Nachrichten". Das wäre in der Tat ein Unding.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„Unschön. Scheint so, dass Nickles soviel zahlende Mitglieder verloren hat warum wohl nur? , dass nun mit Gewalt auf ...“

Optionen
Unschön. Scheint so, dass Nickles soviel zahlende Mitglieder verloren hat (warum wohl nur?), dass nun mit Gewalt auf diesem Wege Kohle eingetrieben werden muss.... Schade eigentlich.

Hallo Winni,

mit Gewalt wird bei Nickles gar nichts eingetrieben, die Maßnahme den Messenger nur für Premiummitglieder freizugeben, hatte ja den Grund, die Spams über PNs zu unterbinden, vorerst. Den Link setzte ja Anne als Erklärung (danke dafür). Kann tatsächlich länger dauern, bis es eine andere Lösung gibt, genaueres weiß auch ich im Moment nicht

Zudem verschenkte Michael Nickles in der Vergangenheit mehrfach Premiummitgliedschaften, teilweise sogar dauerhaft. Persönlich gab ich sogar mal einen Premiumbeitrag an ein Nicht-Premiummitglied weiter, natürlich damals nur nach der Erlaubnis von M. Nickles. Denke bitte darüber nach.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Knoeppken

„Hallo Winni, mit Gewalt wird bei Nickles gar nichts eingetrieben, die Maßnahme den Messenger nur für Premiummitglieder ...“

Optionen
Denke bitte darüber nach.

Tu ich. Sorry - entschuldige mich hiermit. Aber verständlich, dass der Verdacht keimte, oder?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1

„Tu ich. Sorry - entschuldige mich hiermit. Aber verständlich, dass der Verdacht keimte, oder?“

Optionen

Alles OK Winni. Zwinkernd

Du bist schon länger hier im Forum angemeldet als ich und in den vielen Jahren solltest du doch mitbekommen haben, dass innerhalb der Community von Nickles es ein Geben und Nehmen gibt. Jeder versucht dem anderen zu helfen und vielen wird auch geholfen, alles kostenlos.

Mehreinnahmen von Premiumbeiträgen zu erwarten, nur weil der Messenger derzeit nur von Premiummitgliedern nutzbar ist, passt nicht zum Betreiber. Zudem ist der derzeitige Messenger eh Käse, Umlaute und das "ß" werden dermaßen falsch dargestellt, dass nur ein Kauderwelsch dargestellt wird.

Mit anderen Worten, der Messenger muss sowieso umgebaut werden und ist in der derzeitigen Version doch nur ein Provisorium.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 luttyy

„Leider muss ich gerade feststellen, dass Nickles die PN nur noch für zahlende Mitglieder zulässt. Das wird also nix mit ...“

Optionen
dass Nickles die PN nur noch für zahlende Mitglieder zulässt.

Private Nachrichten - Zur Erinnerung und zum Nachlesen auch für @winnigorny1:

https://www.nickles.de/forum/fragen-an-nickles/2020/spam-welle-auf-nickles-de-539272457.html

Die letzte Spam-Welle bei Nickles.de ist knapp zwei Monate her und Mike hat die PNs für kostenlose Accounts deshalb sperren lassen.

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Anne0709

„Private Nachrichten - Zur Erinnerung und zum Nachlesen auch für @winnigorny1: ...“

Optionen

Das ist mir bekannt, aber es hieß, dass Zeitnah eine andere Lösung gefunden werden soll!

Bis auf weiteres kann bei Nickles auch Jahre dauern, wenn überhaupt...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch luttyy

„Das ist mir bekannt, aber es hieß, dass Zeitnah eine andere Lösung gefunden werden soll! Bis auf weiteres kann bei ...“

Optionen

Oh mein Thema ist weg, …………..will aber auch was dazu sagen:

ich habe aber Verständnis für die Abweichung und sehe die Einwendungen auch hier an der richtigen stelle, weil dies für beidseitige Argumente ein grundlegendes  Thema ist.

Auch ich zahle nicht, bin aber der, der meist Hilfe benötigt, weil das hier so angeboten wird.

Wenn ich weg bleibe, zusammen mit anderen Hilfesuchenden, dann haben die Profis kaum noch was zu schreiben und nur sich gegenseitig auf den Sack zu gehen wird dann auch langsam langweilig und der Laden läuft leer.

Ich denke hier bei nickles de ist das schon eine gesunde Symbiose die anders so nicht funktionieren würde.

Da die Menschen alle verschieden sind ist es nicht mehr als verständlich, dass es unterschiedliche Meinungen gibt, nur sollten  mache die Kraft haben das auszustehen und besonnener damit umzugehen, als --na ja verbal zu explodieren.  Auch wenn das eine einfacher ist als das andere.

Trotzdem liebe ich dieses Forum weil mir immer von vielen nett und kompetent geholfen wurde und ich eine menge schon gelernt habe  (sollte ich vielleicht doch Zahlen oder weiter als Forenfüller fungieren)

Gerne lese ich hier auch viel und freue mich über so manche Themen und Kommentare und wenn ich dann auch noch meinen (ist aber selten) Senf dazu geben kann, z. B. den hier  https://www.nickles.de/thread_cache/539274176.html#_pc

Oder auch jetzt, macht für mich dieses Forum Sinn.

Gruß…………………nettermensch

 

PS noch mal zum Hauptthema Da meine WD am TV hängt und nicht im System muss ich Acronis kaufen? würde ich machen wenn diese Lösung zu speichern die richtige ist.

    

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 nettermensch

„Oh mein Thema ist weg, ..will aber auch was dazu sagen: ich habe aber Verständnis für die Abweichung und sehe die ...“

Optionen
Da meine WD am TV hängt und nicht im System muss ich Acronis kaufen?

Von welchem Hersteller ist die interne Festplatte, deren Daten Du mittels Image sichern willst?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy nettermensch

„Oh mein Thema ist weg, ..will aber auch was dazu sagen: ich habe aber Verständnis für die Abweichung und sehe die ...“

Optionen

Das Thema dabei ist, dass du das installierte Acronis-Programm nach Erstellung des Bootmediums gar nicht mehr benötigst und es wieder löschen kannst.

Und das Bootmedium 2016 kannst du von mir bekommen, denn mehr braucht es nicht.

Da PN nicht funzt, müsste ich irgendwie eine mail-adresse von dir haben, dann würde ich dir schreiben..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch luttyy

„Das Thema dabei ist, dass du das installierte Acronis-Programm nach Erstellung des Bootmediums gar nicht mehr benötigst ...“

Optionen

Kann ich die hier angeben, so viele Geheimnisse hab ich nicht so dass ich für irgendeinen interessant wäre oder Telefonnummer ?

auch Gruß

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nettermensch

„Kann ich die hier angeben, so viele Geheimnisse hab ich nicht so dass ich für irgendeinen interessant wäre oder ...“

Optionen
Kann ich die hier angeben,

Natürlich macht man so etwas nicht.
Aber nimm doch eine "Wegwerf-eMail-Adresse", die nur temporär funktioniert, also nur kurze Zeit gültig ist, wie hier:

https://muellmail.com/

Die kannst Du angeben, der liebe l... gibt Dir eine Link...Cool und schon löpt datt...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch luttyy

„Das Thema dabei ist, dass du das installierte Acronis-Programm nach Erstellung des Bootmediums gar nicht mehr benötigst ...“

Optionen

mir ist noch was eingefallen,

wenn  ich knöppken sage er könnte meine E-Mailadresse per PN an Dich weitergeben würde das funktionieren??

.......................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken nettermensch

„mir ist noch was eingefallen, wenn ich knöppken sage er könnte meine E-Mailadresse per PN an Dich weitergeben würde das ...“

Optionen

Nein das geht leider nicht, dazu müsstest du ja meine Mailadresse haben und die werde ich bestimmt hier nicht veröffentlichen. Zwinkernd

Selbst wenn ich eine Einsicht in andere Maildressen hätte, dürfte ich die aus Datenschutzgründen natürlich auch nicht weitergeben.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Knoeppken

„Nein das geht leider nicht, dazu müsstest du ja meine Mailadresse haben und die werde ich bestimmt hier nicht ...“

Optionen

Aber die von Meister Gorny ist doch in seiner ViKa zugänglich...dann ist der Umweg halt bisserl größer Lachend.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Aber die von Meister Gorny ist doch in seiner ViKa zugänglich...dann ist der Umweg halt bisserl größer .“

Optionen

he,wer ist Meister Gorny

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„he,wer ist Meister Gorny“

Optionen

Na winnigorny1- der quasi den Mittelsmann spielen könnte wenn er wollte. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Na winnigorny1- der quasi den Mittelsmann spielen könnte wenn er wollte.“

Optionen

Danke wußte ich nicht, wo her auch ..............aber jetzt

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 einfachnixlos1

„Na winnigorny1- der quasi den Mittelsmann spielen könnte wenn er wollte.“

Optionen
Na winnigorny1- der quasi den Mittelsmann spielen könnte wenn er wollte.

Ja - dazu bin ich natürlich bereit. - Vorausgesetzt, luttyy ist dazu auch bereit, dass ich seine Anschrift dann weitergebe. nettermensch müsste mir dann nur ne Mail schicken. Das kann ja nicht so schwer sein. Wenn doch, dann findet er die im Impressum meiner Homepage. Da ist eine öffentlich, weil ich die öffentlich machen muss, da ich eine kommerzielle HP betreibe. Aber erstmal abwarten, was luttyy dazu sagt.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 winnigorny1

„Ja - dazu bin ich natürlich bereit. - Vorausgesetzt, luttyy ist dazu auch bereit, dass ich seine Anschrift dann ...“

Optionen

Hallo Winni,

16€, viel Aufwand für eine illegale Aktion!

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=acronis+2016

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 jofri62

„Hallo Winni, 16€, viel Aufwand für eine illegale Aktion! https://www.google.com/search?client firefox-b-d q acronis 2016 Gruß“

Optionen

Zumal es auch noch die kostenlosen Versionen von Seagate (Disc-Wizard) oder WD gibt, die allerdings nur  funktionieren, wenn man eine Platte von diesen Firmen im Rechner laufen hat.

https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/seagate-discwizard/

https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/backup/acronis-true-image-wd-edition/

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken einfachnixlos1

„Aber die von Meister Gorny ist doch in seiner ViKa zugänglich...dann ist der Umweg halt bisserl größer .“

Optionen

Bei der "geschäftlichen" Adresse von winnigorny drücken wir ein Auge zu, die steht ja in seiner Visitenkarte und in seiner Signatur. Wenn er das Risiko von Spams eingehen möchte, ist es natürlich seine Sache.

Anders sieht es bei der Veröffentlichung in einem Thread aus, die entsprechenden Postings lassen sich leicht ergooglen und viele die ihre privaten Daten veröffentlichen (dazu gehören auch Mailadressen), sind sich den kommenden Unannehmlichkeiten nicht bewusst und daher werden diese Postings von uns zum Schutz des Users gelöscht.

Wie so oft im Leben, gibt es 2 Paar Schuhe. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Knoeppken

„Bei der geschäftlichen Adresse von winnigorny drücken wir ein Auge zu, die steht ja in seiner Visitenkarte und in seiner ...“

Optionen
die steht ja in seiner Visitenkarte und in seiner Signatur.

Also wo ist dann das Problem für einen Gedankenaustausch, @nettermensch muß doch nur nachsehen...
Unentschlossen

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken einfachnixlos1

„Also wo ist dann das Problem für einen Gedankenaustausch, @nettermensch muß doch nur nachsehen...“

Optionen

Richtig, siehe bitte auch weitere Postings von mir hier. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Knoeppken

„Nein das geht leider nicht, dazu müsstest du ja meine Mailadresse haben und die werde ich bestimmt hier nicht ...“

Optionen

Auch nicht mit Ausnahme wenn ich zustimme?

ein kleines Prob am Rande ich bekomme die neusten Antworten nicht auf mein E- Mailkonto  was habe ich da nur gemacht

danke Knoeppken

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken nettermensch

„Auch nicht mit Ausnahme wenn ich zustimme? ein kleines Prob am Rande ich bekomme die neusten Antworten nicht auf mein E- ...“

Optionen
Auch nicht mit Ausnahme wenn ich zustimme?

Nein, jedenfalls nicht in einem Posting deinerseits hier. Entweder du befolgst den Tipp von hatterchen, mit der Wegwerfadresse auf Zeit oder den Tipp von einfachnixlos1 oder du nimmst meinen Tipp "durch die Blume" weiter oben an (Antwort an einfachnixlos1), dann aber bitte nur kurzfristig.

Egal wie und wo hier, dauerhafte private Mailadressen sollten nie öffentlich gemacht werden, das Netz vergisst nie.

ein kleines Prob am Rande ich bekomme die neusten Antworten nicht auf mein E- Mailkonto  was habe ich da nur gemacht

Das liegt nicht an dir, sondern am Mailserver von Nickles, der ist down, dazu gab ich schon eine interne Meldung ab, werde aber zusätzlich gleich den Admin dazu noch anschreiben. Dann aber an einem anderen Rechner, da habe ich alle Mailadressen abgespeichert.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch Knoeppken

„Nein, jedenfalls nicht in einem Posting deinerseits hier. Entweder du befolgst den Tipp von hatterchen, mit der ...“

Optionen

Also,

ich möchte hier keinen in Verlegenheit bringen und erst recht nicht gegebene Vorschriften brechen, die sein müssen.

Ich werde das mit der zeitlichen begrenzten E-Mailadresse machen.

Es ist immer wieder gut zu sehen welche Mühe Ihr Euch mach ich bin beeindruckt

danke an alle die sich eingebracht haben.................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Nein, jedenfalls nicht in einem Posting deinerseits hier. Entweder du befolgst den Tipp von hatterchen, mit der ...“

Optionen

Nachtrag: Der Mailserver wird in Kürze wieder "angeworfen", bitte nicht wundern, wenn kurzfristig einige Mails doppelt erscheinen oder Mailbenachrichtigungen von älteren Threads ankommen. Das wird sich auf Dauer wieder einspielen. Ruft dennoch bitte alle Mails ab, damit weitere Benachrichtigungen bestehen bleiben.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Das ist mir bekannt, aber es hieß, dass Zeitnah eine andere Lösung gefunden werden soll! Bis auf weiteres kann bei ...“

Optionen
Bis auf weiteres kann bei Nickles auch Jahre dauern, wenn überhaupt...

Stimmt irgendwie - das mit dem Abmelden klappt auch immer noch nicht......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Stimmt irgendwie - das mit dem Abmelden klappt auch immer noch nicht......“

Optionen
Nettermensch

hat leider deine Dienste noch nicht Anspruch genommen!

Kommt vielleicht noch  Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„hat leider deine Dienste noch nicht Anspruch genommen! Kommt vielleicht noch“

Optionen

Vielleicht hat sich der nettermensch ja für 16 € in dem Link von jofry bedient:

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=acronis+2016

Bei mir hat er sich jedenfalls noch nicht gemeldet... Watt'n Zeitaufwand.... für bisher nüscht....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch winnigorny1

„Vielleicht hat sich der nettermensch ja für 16 € in dem Link von jofry bedient: https://www.google.com/search?client ...“

Optionen

hallo Ihr beide,

Ich melde mich natürlich  bei Dir winnigorny1, ich habe nur noch nicht mitbekommen

das luttyy mit macht, ist an mir vorbei gegangen.Dafür möchte ich mich entschudigen.

das mit jofrry habe ich garnicht verstanden. daran könnt Ihr  sehen das ich wirklich Hilfe brauche bei dieser Aktion.  Hoffendlich glaubt Ihr nicht mir ist nicht mehr zu helfen.

Ich melde mich jetzt, bis gleich....................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„hallo Ihr beide, Ich melde mich natürlich bei Dir winnigorny1, ich habe nur noch nicht mitbekommen das luttyy mit macht, ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Nabend, und hier noch ein Tip: https://www.computerbase.de/downloads/sicherheit/backup/macrium-reflect-free-edition/“

Optionen

Danke einfachnixlos1,

schau ich mir an, aber ich möchte luttyys und winnigornys Lösung machen

danke Dir für den Tipp.......nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„Danke einfachnixlos1, schau ich mir an, aber ich möchte luttyys und winnigornys Lösung machen danke Dir für den ...“

Optionen

Anschauen alleine bringt nix, du mußt es auch mal versuchen...
oder schaust Du ein Bier auch nur an Cool.

PS: Ich will niemanden vom "Champion" abbringen Zwinkernd.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Anschauen alleine bringt nix, du mußt es auch mal versuchen... oder schaust Du ein Bier auch nur an . PS: Ich will ...“

Optionen

neee    nicht lange gucken........schlucken  das weiß ich doch  aber LachendPC ist anders

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Anschauen alleine bringt nix, du mußt es auch mal versuchen... oder schaust Du ein Bier auch nur an . PS: Ich will ...“

Optionen
PS: Ich will niemanden vom "Champion" abbringen

Schon den Versuch nimmt der Pilz übel...

Du wandelst auch schon auf Messers Schneide Lachend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Schon den Versuch nimmt der Pilz übel... Du wandelst auch schon auf Messers Schneide“

Optionen
Du wandelst auch schon auf Messers Schneide

Tut das im Grunde nicht jeder gleich nach seiner Geburt Zunge raus.

Was zum Topic- zumindest mir- noch fehlt ist die Größe der System Platte / SSD falls der TO die Klonfunktion und deren Vorteile nutzen will.

(und das ist meine eigentliche Frage? ) bei Auswahl des externen Medium würden alle vorherigen Daten gelöscht.

Da wird dann auch ein Schuh draus...und von einer 2TB Systemplatte gehe jetzt mal nicht aus Zwinkernd.

Man wird ihn dahingehend doch sicherlich instruiert haben?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Tut das im Grunde nicht jeder gleich nach seiner Geburt . Was zum Topic- zumindest mir- noch fehlt ist die Größe der ...“

Optionen

Also, ich war in diesen Thread nicht so wirklich involviert, bis auf die eMail-Adresse.

Wenn man ein Systemabbild mit Windows auf eine externe 2GB Platte zaubert, löscht Windows vorher alle Daten darauf. Also macht man so etwas nicht. Über Windows Systemabbilder und deren Qualität, habe ich mich schon vor Jahren hier ausgelassen, @knoeppken könnte sich daran evtl. erinnern.
Ich halte davon nichts.
Ich erstelle mit ATI2016 ein Image und sammle immer 3 Stück, wovon ich das älteste ersetze, auf externen Platten.

In dem Thread gab es über 50 Antworten, einigeZwinkernd waren auch zielführend. Aber wie so häufig kann man auch alles totquatschen, vor allen Dingen, wenn der TS so hin und her gerissen ist.

Die Größe der Systemplatte sollte natürlich, bei der Vorgehensweise des TS, kleiner sein, als die Zielplatte.Lächelnd
Bei einem Image mit ATI spielt das eher keine Rolle.

Was mich immer wieder wundert ist, viele Leute können jahrelang hier bei Nickles ihre Probleme breittreten und lernen dabei nix.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Also, ich war in diesen Thread nicht so wirklich involviert, bis auf die eMail-Adresse. Wenn man ein Systemabbild mit ...“

Optionen

Ich dachte auch mehr an die sofortige Verfügbarkeit des Klons, weniger daran, daß man beliebig viele Images natürlich auch wieder herstellen kann.

Daß sein Fachmann damals den bequemen Weg der windowseigenen Sicherung gegangen ist- na ja...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Ich dachte auch mehr an die sofortige Verfügbarkeit des Klons, weniger daran, daß man beliebig viele Images natürlich ...“

Optionen
Ich dachte auch mehr an die sofortige Verfügbarkeit des Klons,

Dafür würde ich zwei identische Platten verwenden, ob HD oder SSD ist frei.

Ein Image läuft innerhalb von 15 Minuten, mit Start vom USB-Stik.

Daß sein Fachmann

Das war nicht bequem, in meinen Augen eher ein "Anfängerirrtum".Zwinkernd
Ob man klont, spiegelt oder imitschZwinkernd ist letztlich Jacke wie Hose, aber bitte nicht mit Windows.

Leider wurde ATI zwischenzeitlich ja etwas komisch, aber ATI2016 tut ja seinen Dienst...

So, jetzt geht Opa zum gemütlichen Teil überZunge raus

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Tut das im Grunde nicht jeder gleich nach seiner Geburt . Was zum Topic- zumindest mir- noch fehlt ist die Größe der ...“

Optionen

Hallo, die Systemplatte ist eine 1TB SSD Samsung und ist mit 226 GB belegt

Die externe ist eine Toshiba 2TB und ist wie schon beschrieben mit Windows Image Backup  vom 13.6.2019 beschrieben.

Ich bin mit luttyy im E-Mail Gespräch und er hat mir eben geschrieben das bei einer Spiegelung die  vorhandene Daten gelöscht werden  und wir suchen eine andere Lösung

Danke für Eure Interesse und Eure Tipps Wenn ich hier was ausgelöst habe mit hin und hergerissen sein, konnte ich das mit meinem bescheidenen PC Wissen nicht erahnen.

Bitte seht es mir nach, bei der Fülle der Möglichkeiten und Ratschlägedie die es gib sehe ich mit leicht überfordert so ehrlich kann man doch sein?

Darum werde ich mich mit luttyy weiter austauschen um eine Lösung zu finden,

Ich danke Euch nochmals ...........................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 nettermensch

„Hallo, die Systemplatte ist eine 1TB SSD Samsung und ist mit 226 GB belegt Die externe ist eine Toshiba 2TB und ist wie ...“

Optionen

Ich wollte da nicht dazwischenfunken, der L.B. macht das schon Zwinkernd.

Ich bin beileibe kein Fachmann aber dennoch sehe ich mir bei Anfragen/ vor  Ratschlägen immer erst mal den Datenbestand und die Arbeiten (= Datenzuwachs) an.

Hinsichtlich Systemverfügbarkeit-Sicherung und vor allem der weitaus wichtigeren Nutzdatensicherung gibt es dann ja viel Spielraum- aber immer auch ein Muss!

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch einfachnixlos1

„Ich wollte da nicht dazwischenfunken, der L.B. macht das schon . Ich bin beileibe kein Fachmann aber dennoch sehe ich mir ...“

Optionen

alles gut einfachnixlos, ich sehe das nicht als dazwischenfunken, eher als helfen wollen und das ist gut so, denn auch aus den vielen und unterschiedlichen Möglichkeiten die aufgeführt wurden kann ich sicherlich auch was lernen.

Und genau das "Muss" will ich ja wissen und versuche es raus zu filtern.

Wie ich meine Frage gestellt habe war mir nicht bewusst welche Komplexität das Thema beinhaltet, ich dachte es geht zack, zack, mach mal eben das und noch dies wie luttyy immer so schön sagt  "und fettich"    oder so ähnlich.

Gruß.....................nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch winnigorny1

„Vielleicht hat sich der nettermensch ja für 16 € in dem Link von jofry bedient: https://www.google.com/search?client ...“

Optionen

Hallo winnigorny1, danke für Deine Vermittlung

@ Alle     ich habe mich mit luttyy in Verbindung gesetzt und wir haben eine Lösung gefunden.

Somit ist dieser Beitrag erfolgreich als beendet zu betrachten aber nicht ohne mich nochmals für die Hilfsbereitschaft aller anderen zu bedanken.    Danke

Gruß……………..nettermensch

 

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 nettermensch

„Hallo winnigorny1, danke für Deine Vermittlung @ Alle ich habe mich mit luttyy in Verbindung gesetzt und wir haben eine ...“

Optionen
wir haben eine Lösung gefunden.

Na - das ist doch mal prima; freut mich.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen